Türkei für Misshandlungen in Syrien verantwortlich

Der stellvertretende regionale Koordinator für humanitäre Hilfe der Vereinten Nationen (DRHC) für die Syrien-Krise, David Carden (2-L), besucht das Lager Saed. Foto: epa/Yahya Nemah
ISTANBUL/BEIRUT: Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) hat nach eigenen Angaben «schwere Misshandlungen und potenzielle Kriegsverbrechen» in von der Türkei kontrollierten...

Verletzter Demonstrant stirbt nach Protest in Syrien

Foto: Pixabay/David_peterson
DAMASKUS: Nach Protesten im Süden Syriens ist Aktivisten zufolge am Mittwoch ein Mensch an den Folgen seiner Verletzungen gestorben. Die Syrische Beobachtungsstelle mit Sitz in London berichtete,...

Berichte über Explosionen in Damaskus

Laut Syrien wurden bei einem israelischen Raketenangriff mindestens zwei Menschen in Damaskus getötet. Foto: epa/Youssef Badawi
DAMASKUS: Mehrere Explosionen haben Berichten zufolge am Mittwoch die syrische Hauptstadt Damaskus erschüttert. Der in Großbritannien ansässigen Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte...

Ein Jahr nach Erdbeben in der Türkei

Jahrestag des verheerenden Erdbebens, das die Türkei und Syrien erschütterte. Foto: epa/Erdem Sahin
HATAY: Ein Jahr nach den schweren Erdbeben in der Türkei kommen bei vielen die schmerzhaften Erinnerungen hoch. Die Menschen gedenken der Zehntausenden Toten. Doch auch Zorn macht sich breit. Ein...

Aktivisten und Regierung: 34 Tote durch US-Angriffe und Irak

Foto: Pixabay
DAMASKUS/BAGDAD: Bei den US-Luftangriffen auf Dutzende Ziele proiranischer Milizen im Irak und in Syrien sind laut Aktivisten und offiziellen Angaben mindestens 45 Menschen getötet worden. Unter...

Aktivisten: Jordanien greift Ziele an

Ein Hase steht inmitten der Trümmer. Archivfoto: epa/ERDEM SAHIN
DAMASKUS: Bei mutmaßlich jordanischen Luftangriffen auf Ziele in Syrien sind nach Angaben von Aktivisten mindestens neun Menschen getötet worden. Die Syrische Beobachtungsstelle für...

SDF: Türkische Angriffe zielten auf zivile Infrastruktur

Türkische Luftangriffe treffen den Nordosten Syriens. Foto: epa/Ahmed Mardnli
DAMASKUS: Die Türkei hat nach Angaben der von Kurdenmilizen angeführten Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) seit Samstag mehr als 60 Standorte in Syrien mit Militärflugzeugen und Drohnen...

Zahl der Toten bei Angriff auf 25 gestiegen

Bei den Zielen handelte es sich um Milizposten und einen ihrer Konvois im Osten Syriens nahe der Grenze zum Irak. Foto: epa/Ahmed Mardnli
DAMASKUS: Die Zahl der getöteten Kämpfer proiranischer Milizen bei einem Luftangriff in Syrien ist nach Angaben von Aktivisten weiter gestiegen. Die Syrische Beobachtungsstelle für...

Schiitische Milizen greifen US-Militärstützpunkte an

Syrische Soldaten zeigen ein V-Zeichen auf einem Panzer an der Frontlinie nahe der syrisch-irakischen Grenze in Al-Tanf. Foto: epa/Str
DAMASKUS: Zwei US-Militärstützpunkte in Syrien sind Aktivisten zufolge angegriffen worden. Wie die Syrische Beobachtungsstelle mit Sitz in London berichtete, richtete sich ein Drohnenangriff...

Mindestens 78 Tote nach Angriff auf Militärakademie

Auf diesem von der Syrischen Zivilverteidigung Weißhelme via AP zur Verfügung gestellten Foto werden Menschen, die durch Granateneinschläge verletzt wurden, in einem Krankenhaus in Id... Foto: Uncredited/Syrian Civil Defense White Helmets/ap/dpa
HOMS: Absolventen einer Militärakademie in Syrien feierten ihren Abschluss, als eine Drohne angriff. Dutzende Menschen kamen ums Leben. Die Zahlen zu den Opfern gehen auseinander. Bei einem...

Staatssender: Türkisches Militär beginnt Offensive in Nordsyrien

Von der Türkei unterstützte syrische Kämpfer nehmen an einer militärischen Ausbildung in der Stadt Marea im von Rebellen kontrollierten Teil des Gouvernements Aleppo im Nordwesten Syriens teil. Foto: epa/Yahya Nemah
HASAKA: Das türkische Militär hat Medienberichten zufolge eine Luft-Boden-Offensive in Nordsyrien begonnen.Wie der Staatssender TRT am Donnerstag unter Berufung auf Sicherheitskreise berichtete,...

Das Dorf Nour im syrischen Kriegsgebiet

Blick auf das Lager von Al Kamouneh, in denen die Vertriebenen in der Gouvernement Idlib untergebracht sind. Foto: Anas Alkharboutli/dpa
IDLIB: Nour ist der Name eines ganz besonderen Dorfes im Nordwesten Syriens. Denn «Nour» bedeutet Licht auf Arabisch. Nour ist «das Dorf der Blinden». Es wurde gebaut für diejenigen, die in...

Zufluchtsort für Blinde

In Idlib werden Zelte auf einem öffentlichen Platz in der Nähe von Gebäuden aufgestellt, die von den starken Erdbeben betroffen sind. Foto: epa/Yahya Nemah
IDLIB: Hunderttausende Tote und Millionen zerstörte Existenzen: Der seit Jahren tobende Bürgerkrieg in Syrien hat unermessliches Leid ins Land gebracht. Besonders hart trifft es jene, die ihr...

Demonstranten verbrennen Bild von Machthaber Assad

Demonstration gegen die Teilnahme des syrischen Präsidenten am Arabischen Gipfel. Foto: epa/Yahya Nemah
DAMASKUS: Wütende Demonstranten haben bei Protesten in Südsyrien ein Bild von Machthaber Baschar al-Assad verbrannt. Dutzende Menschen forderten dabei unter anderem den Sturz des Regimes, sagte...

Ranghohes Mitglied der Terrormiliz IS getötet

Beschädigte Gebäude sind zu sehen, nachdem Kämpfer der Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) die Kontrolle über Raqqa übernommen haben. Foto: epa/Youssef Rabih Youssef
DAMASKUS: Kurze Zeit nach Ernennung eines neuen Anführers der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ist im Osten Syriens eines ihrer ranghohen Mitglieder getötet worden. Das US-Bündnis zum Kampf...

Terrormiliz IS bestätigt wieder Tod eines Anführers

Die Sicherheit in der Nähe von Mosul. Foto: epa/Murtaja Lateef
DAMASKUS: Kein Foto, keine Audiobotschaft gab es von IS-Anführer Abu al-Husain al-Husaini al-Kuraischi. Weitere Fragen bleiben offen zu den genauen Umständen seines Todes, den die Terrormiliz...

Haft für Briten in Zypern wegen Ehefrau-Tötung

PAPHOS: Weil er seine unheilbar kranke Ehefrau auf deren Wunsch getötet hatte, ist ein Brite in Zypern zu zwei Jahren Haft verurteilt worden. Das Gericht in der Stadt Paphos entschied auf...

Erdbeben: Vor Langzeitschäden gewarnt!

Der Alltag in Hatay nach dem schweren Erdbeben. Foto: epa/Erdem Sahin
ADANA: Rund sechs Monate nach den verheerenden Erdbeben in der Türkei hat die Ärztekammer in der Region vor gesundheitlichen Langzeitschäden gewarnt. Vor allem Frauen und Kleinkinder seien...

Krebspatienten demonstrieren an Grenzübergang zur Türkei

DAMASKUS: Dutzende Krebspatienten aus dem Nordwesten Syriens haben an einem Grenzübergang zur Türkei für die Erlaubnis einer Einreise und medizinische Behandlungen im Nachbarland demonstriert....

Regierung erlaubt Nutzung von wichtigem Grenzübergang

Delegation des EU-Parlaments besucht ein syrisches Flüchtlingslager im Libanon. Foto: epa/Wael Hamzeh
NEW YORK/DAMASKUS: Millionen Menschen in Syrien waren wegen einer Blockade im UN-Sicherheitsrat von humanitärer Hilfe abgeschnitten. Nun soll der wichtigste Grenzübergang von der Türkei zu den...