Hoffnung auf US-russischen «Wendepunkt»

Eine Flughafenangestellte kontrolliert auf dem Internationalen Flughafen Damaskus die Tickets der Passagiere. Foto: epa/Youssef Badawi
NEW YORK: Von «Tiefpunkt» zu «Wendepunkt» in vier Wochen? Die Zusammenarbeit der USA und Russland beim Kompromiss um die Syrien-Hilfe lässt hoffen, dass es aufwärts geht im Verhältnis der...

Keine Alternative für...

UN Generalsekretär in Brüssel. Foto: epa/Kenzo Tribouillard
NEW YORK: Angesichts des Streits um die grenzüberschreitende humanitäre Hilfe für Millionen Syrer hat UN-Chef António Guterres eindringlich vor dem Auslaufen der wichtigen UN-Resolution...

Schlechte Ernte droht Hungerkrise zu...

Foto: epa/Youssef Badawi
DAMASKUS: Seit zehn Jahren leidet Syriens Bevölkerung unter einem Bürgerkrieg. Die humanitäre Lage von Millionen Menschen ist katastrophal. Jetzt blieb über Wochen der Regen in wichtigen...

Mindestens 19 Tote bei Angriffen im...

Zerstörtes Al-Shifa Krankenhaus in der Stadt Afrin, Nordsyrien. Foto: epa/Yahya Nemah
DAMASKUS: Bei Raketenangriffen auf Wohngebiete und ein Krankenhaus im Norden Syriens sind Aktivisten zufolge mindestens 19 Menschen getötet worden. Darunter seien ein Arzt und drei weitere...

Wahl zementiert Assads Macht

Die Anhänger des syrischen Präsidenten Bashar Assad feiern seine Wiederwahl. Foto: epa/Youssef Badawi
DAMASKUS: Es gab nie Zweifel, dass Syriens Machthaber Assad die Präsidentenwahl gewinnen würde. Das Ergebnis fällt sogar besser aus als bei der vorherigen Abstimmung. Der Opposition bleib nur...

Und der Sieger heißt Assad - Syrer...

Syrischer Innenminister Mohammad Rahmoun spricht während einer Pressekonferenz in Damaskus. Foto: epa/Youssef Badawi
DAMASKUS: Nicht nur die Opposition sieht in der syrischen Präsidentschaftswahl eine Inszenierung. Doch die Wirtschaftskrise hat viele Syrer in Armut und Hunger getrieben. Die Regierung...

Wer sprühte Graffiti gegen Assad?

Ein syrischer Schuhputzer aus dem Gouvernement Daraa betrachtet ein Wandgemälde, das den Eindruck des Künstlers von der Evolution vom Affen zum Menschen darstellt und einen Sprengstoffgürtel mit einem Sturmgewehr trägt. Foto: epa/Wael Hamzeh
DAMASKUS: Der Aufstand in Syrien vor zehn Jahren begann mit einer Gruppen von Jugendlichen, die in der Stadt Daraa Graffiti gegen den Machthaber Baschar al-Assad an eine Schulwand sprühten - so...

Syriens Präsident positiv auf Corona...

Syrischer Präsident Bashar Al Assad, Ehefrau testet postivie für Coronavirus. Foto: epa/Harish Tiyagi
DAMASKUS: Rund 15.000 Infektionen mit Corona wurden in Syrien bisher gemeldet. Doch Beobachter befürchten, dass die tatsächliche Zahl deutlich höher liegt. Jetzt erreicht das Virus auch die...

Syrer leiden unter großer Armut und Hunger

Flüchtlinge aus Syrien protestieren in Athen. Foto: epa/Orestis Panagiotou
DAMASKUS: Syrien leidet nach zehn Jahren Bürgerkrieg Hilfsorganisationen zufolge unter einer der schwersten humanitären Krisen seit Ausbruch des Konflikts. Mehr als zwölf Millionen Menschen...

Wieder israelischer Luftangriff - Mehrere...

Die offizielle Syrian Arab News Agency (SANA) zeigt ein angebliches Opfer, das nach einem angeblich israelischen Angriff auf Hama in einem Krankenhaus behandelt wird. Foto: epa/Sana Handout
DAMASKUS: Bei einem israelischen Luftangriff im Zentrum des Bürgerkriegslandes Syrien sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. Es gab am Freitag zunächst widersprüchliche Angaben, ob...

Israel greift erneut Ziele an

Israels Luftwaffe greift Ziele in der Nähe von Damaskus, Syrien, an. Foto: epa/Atef Safadi
DAMASKUS: Israel hat nach Angaben von Aktivisten erneut Ziele in Syrien bombardiert und dabei mindestens sechs mit dem Iran verbündete Kämpfer getötet. Bei dem Raketenangriff in der Provinz...

Aktivisten: Mindestens 78 Tote bei...

Russisch-türkische Militärpatrouille in Idlib. Foto: epa/Yahya Nemah
DAMASKUS: Schon seit April 2019 hatte Syriens Regierung mit Hilfe Russlands in einer neuen Offensive versucht, die letzte Rebellenhochburg Idlib einzunehmen. Nun greifen dort russische Kampfjets...

Schulstart in Syriens Rebellengebieten...

Die Familien kaufen auf einem Markt in Damaskus, Syrien, Schulmaterial für ihre Kinder. Foto: epa/Youssef Badawi
IDLIB: Trotz steigender Zahlen von Corona-Fällen haben in den Rebellengebieten im Nordwesten Syriens die Schulen wieder geöffnet. Es gehe darum, die Bildungslücken auszugleichen, die bei vielen...

Gas-Pipeline explodiert: Stromausfall im...

Brand an arabischer Gasleitung bei Damaskus. Foto: epa/Syrian Arab News Agency (sana)
DAMASKUS: Im Süden Syriens hat die Explosion einer Gas-Pipeline am Montagmorgen zu einem landesweiten Stromausfall geführt. Es gebe Anzeichen auf einen Terroranschlag, sagte der syrische...

Angriffe in Syrien galten Hintermännern

Israelische Panzer und gepanzerte Mannschaftstransportwagen (APC) während eines militärischen Übungsgeländes an der israelisch-syrischen Grenze auf den Golanhöhen. Foto: epa/Atef Safadi
TEL AVIV/DAMASKUS: Israel reagiert auf einen Anschlagsversuch an seiner Grenze mit Härte. Das Militär beschießt Ziele im Süden des Nachbarlandes Syrien. Viele Fragen bleiben offen - etwa zu...

Gebäude und Fahrzeug beschädigt

Ein Feuer auf einem syrischen Beobachtungsposten von der israelischen Seite der Grenze aus gesehen. Foto: epa/Atef Safadi
TEL AVIV: Nach Explosionen auf der syrischen Seite des Grenzgebiets zu Israel sind der israelischen Armee zufolge ein ziviles Gebäude und ein Fahrzeug beschädigt worden. Verursacht worden seien...

Mindestens sieben Tote bei israelischen...

Foto: epa/Yahya Nemah
DAMASKUS: Bei neuen israelischen Luftangriffen auf das benachbarte Bürgerkriegsland Syrien sind Aktivisten zufolge mindestens sieben Menschen getötet worden. Dabei handele es sich um zwei...

USA erhöhen Druck auf Assad - Sanktionen...

Tausende von Syrern versammeln sich auf dem Umayyaden-Platz in Damaskus. Foto: epa/Youssef Badawi
DAMASKUS/WASHINGTON: Die Landeswährung auf Talfahrt, die Preise für Lebensmittel auf Rekordhöhe: Im Bürgerkriegsland Syrien wachsen Hunger und Armut. Und jetzt verhängt Washington eine Reihe...

Corona in Kriegsgebieten

Arbeiter tragen Gesichtsmasken, während sie in einem kleinen Labor arbeiten. Foto: Anas Alkharboutli/Dpa
KABUL: Die Corona-Pandemie hat die Welt im Griff. Tausende starben bereits. Die Gesundheitssysteme vieler Staaten stehen unter enormen Druck. Und in den Kriegsgebieten der Welt bahnt sich eine...

Überfüllte Lager, kaum Kliniken

Foto: epa/Erdem Sahin
IDLIB/ISTANBUL/NAIROBI: Flüchtlinge zählen ohnhehin zu den Schwächsten der Schwachen. Sollte sich in den verschiedenen Krisenherden das Coronavirus in Migrantenlagern ausbreiten, wären...