Abschied vom Oma

Callolo, meine Mutter hat angerufen. Die Oma liegt im Sterben." "Das tut mir leid", antwortete ich, "was sollen wir tun?" "Wir müssen sofort hinfahren, Callolo. Sie war für mich wie eine Mutter....

Die Diebstahls-Serie

Seit einigen Monaten geht die Angst in unserer Siedlung um. Fast jede Woche gab es einen Einbruch oder Diebstahl. Zuletzt wurde Erwin, einem unserer Nachbarn, das Motorrad gestohlen, und bei Khun...

Spielsucht

Habe ich schon mal erzählt, dass meine Herzallerliebste für ihr Leben gern spielt? Sie spielt alles, aber es muss um einen Einsatz gehen, sonst hat sie keinen Spaß daran. Offenbar teilt sie...

Besuch aus Deutschland

Ein früherer Arbeitskollege aus Deutschland, mit dem ich einen losen Kontakt pflegte, rief mich an und fragte, ob ich für ihn und seine Frau ein Hotel bestellen könnte. Sie wollten hier einen...

Eine Politische Diskussion

Meine Herzallerliebste zeigt sich neuerdings politisch interessiert. Sie lässt kaum eine politische Sendung im Fernsehen aus und versucht anschließend, mich von ihrer Meinung zu überzeugen....

Der Geisterflug

Es ist schon viele Jahre her, seit ich mit meiner Herzallerliebsten in Deutschland war. Deshalb wollte ich ihr in diesem Sommer noch einmal die schönsten Seiten meiner Heimat zeigen. Sie war...

Ein Wunderschöner Morgen

In einer Situation gleicht meine Herzallerliebste 99% aller thailändischen Frauen: Sie stehen morgens auf und betätigen als erstes – die Kaffeemaschine? Denkste! Den Einschaltknopf des...

Die Spendensammler

Es klingelte an der Haustür. Ich öffnete. Da standen zwei junge Thais: Weiße Hemden, gestreifte Krawatten, schwarze Hosen mit scharfen Bügelfalten, blankgewienerte Schuhe, gelackte Frisuren...

Mamas 60. Geburtstag

Callolo, meine Mama wird nächste Woche 60 Jahre alt. Da muss ich hin. Und weißt du was?" "Nein, was sollte ich wissen?" "Sie hat nur einen einzigen Wunsch." "Und der wäre?" "Dass du auch zu...

Von Geistern und Scharlatanen

Vor einigen Tagen kam Nai, meine Herzallerliebste, völlig aufgelöst aus der Stadt zurück und fiel mir zitternd und heulend um den Hals. Ich versuchte sie zu beruhigen: "Was ist denn passiert,...

Miss Tord Man Gung

Nai, meine Herzallerliebste, raubt mir seit Wochen den letzten Nerv. Eine Freundin aus der Nachbarschaft nimmt seit Jahren an dem Tord-Man-Gung-Wettbewerb teil und hat sie dazu überredet, sich...

Der Lotteriegewinn

Ich komme früher als erwartet heim und finde Nai, meine Herzallerliebste, mit ihrer Freundin Thip in unserem Wohnzimmer. Sie starren mich überrascht an und scheinen unterm Tisch irgend etwas in...

Geldprobleme

Meine Herzallerliebste kommt mit dem Wirtschaftsgeld, das ich ihr jeden Monat gebe, nicht mehr aus, sagt sie. Um ihrer Forderung nach einer Erhöhung ihres Monatsetats Nachdruck zu verleihen,...

Der Führerschein

Nachdem ich mir kürzlich einen Gebrauchtwagen gekauft hatte, meinte Nai, meine Herzallerliebste, sie müsste jetzt auch einen Führerschein haben. "Wofür?" fragte ich sie. "Callolo", antwortete...

Der Unfall

Die Wege zu unserer Siedlung bestehen aus Löchern, zwischen denen sich etwas Erde, Steine oder Asphalt befinden. Der letzte Monsunregen hat Straßen und Wege unterspült. Das ist nun schon einige...

Die Nachbarschaftsfeier

Auf dem Feld hinter unserem Haus ist in fast zweijähriger Bauzeit eine herrschaftliche Villa entstanden. Zur Einweihung hat der Bauherr, ein ehemaliger Gastwirt aus Frankfurt am Main, alle...

Zeichen der Freundschaft

Aus gegebenem Anlass hatte ich kürzlich mit meiner Herzallerliebsten über Korruption in Thailand diskutiert. Sie mag Bestechung nicht und ich schon gar nicht. Darin waren wir uns völlig einig....

Die Überwindung der Weltwirtschaftskrise

"Callolo, unsere Waschmaschine hat jetzt endgültig ihren Geist aufgegeben. Khun Samit war hier und meinte, sie sei nicht mehr reparierbar." "Ja," erwiderte ich, "dann wirst du wohl dein altes...

Gleichberechtigung in Thailand

"Callolo!" Meine Herzallerliebste fällt mir, völlig außer sich, um den Hals. "Unsere Nachbarin von gegenüber, die Oy" "Was ist mit Khun Oy?" "Ich weiß nicht, Callolo, es war schrecklich....

„… In Unserem Bunde der Dritte“

Carr…, Carroro…, Carollo…, Carrrr…“ Meine Herzallerliebste gab sich wirklich alle Mühe, meinen Namen richtig auszusprechen, als ich vor drei Monaten von einem Kurzbesuch in Deutschland...