Am Anfang War das Haus

Als ich meine Nai kennenlernte, das ist nun schon über acht Jahre her, wohnte ich in einem gemieteten Appartement mitten in der Stadt. Wenn wir tagsüber die Fenster geöffnet ließen, mussten...

Die Garantie

Meine Herzallerliebste hat unsere Küche einer Generalreinigung unterzogen. Am Abend war Nai total fertig, aber überglücklich. Alles glänzte. Nur unser neuer Kühlschrank streikte. Ich...

Der Verlorene Ring

  "Callolo, mein Ring ist weg." "Was heißt: Mein Ring ist weg?" "Er ist weg. Gestohlen." "Wer soll denn deinen Ring gestohlen haben?" "Was weiß ich?  Ich weiß nur, er ist weg." "Wo hast du...

Im Einkaufszentrum

Unser Bügeleisen war kaputt. Mit all meinen Heimwerker-Qualitäten war daran nichts mehr zu retten. Ich fuhr mit meiner Herzallerliebsten in ein Einkaufszentrum, wo wir regelmäßig einkaufen und...

Uns Ist Ein Kind geboren

Es war der 23. Dezember. Wir hatten Walters Ge-burtstag gefeiert und saßen danach alle in Bens Bar. Ein kleiner Junge, vielleicht acht, aber höchstens zehn Jahre alt, hielt mir seinen Bauchladen...

Die Aushilfs Maid

Seit drei Tagen führe ich notdürftig unseren Haushalt. Meine Herzallerliebste liegt mit Fieber im Bett und jammert mir die Ohren voll. Immer wieder habe ich sie gedrängt, zum Arzt zu gehen,...

Thailändische Lebensversicherung

Meine Herzallerliebste wartete gar nicht erst ab, bis ich die Schuhe vor der Haustür ausgezogen hatte, "Callolo, der Bernd ist heute mit Herzinfarkt ins Hospital eingeliefert worden." Bernd ist...

Shopping

Eine der Lieblingsbeschäftigungen meiner Herzallerliebsten heißt "Shopping." "Nein", sagt sie dann, meinen vorwurfsvollen Blick richtig deutend, "nicht kaufen, nur gucken. Aber du musst...

Der Familienbesuch

Ach, Callolo, ich freue mich ja so. "Worüber?" "Meine Familie hat sich entschlossen, uns endlich einmal zu besuchen." "Deine Familie?" "Ja, meine Mutter, ihre Schwester mit Mann und den Kindern,...

Probleme mit Dem Alter

Meine Herzallerliebste hatte Geburtstag. Es war ihr achtunddreißigster, und am liebsten hätte sie ihn überhaupt nicht gefeiert. Niemand sollte erfahren, wie alt sie geworden war. Dabei ist sie,...

Das Stranderlebnis

Es war ein heißer, sonniger Tag, und es bedurfte all meiner Überredungskünste, um meine Herzallerliebste dazu zu bewegen, um mit mir an den Strand zu fahren. Ich hätte ja nichts dagegen, wenn...

Thai Diplomatie

Meine Herzallerliebste hasst nichts so sehr wie Probleme. Lieber schließt sie die Augen davor, als sie wahrzunehmen. Aber irgendwann ging es wohl nicht mehr, da war eine Grenze überschritten....

Abschied vom Oma

Callolo, meine Mutter hat angerufen. Die Oma liegt im Sterben." "Das tut mir leid", antwortete ich, "was sollen wir tun?" "Wir müssen sofort hinfahren, Callolo. Sie war für mich wie eine Mutter....

Die Diebstahls-Serie

Seit einigen Monaten geht die Angst in unserer Siedlung um. Fast jede Woche gab es einen Einbruch oder Diebstahl. Zuletzt wurde Erwin, einem unserer Nachbarn, das Motorrad gestohlen, und bei Khun...

Spielsucht

Habe ich schon mal erzählt, dass meine Herzallerliebste für ihr Leben gern spielt? Sie spielt alles, aber es muss um einen Einsatz gehen, sonst hat sie keinen Spaß daran. Offenbar teilt sie...

Besuch aus Deutschland

Ein früherer Arbeitskollege aus Deutschland, mit dem ich einen losen Kontakt pflegte, rief mich an und fragte, ob ich für ihn und seine Frau ein Hotel bestellen könnte. Sie wollten hier einen...

Eine Politische Diskussion

Meine Herzallerliebste zeigt sich neuerdings politisch interessiert. Sie lässt kaum eine politische Sendung im Fernsehen aus und versucht anschließend, mich von ihrer Meinung zu überzeugen....

Der Geisterflug

Es ist schon viele Jahre her, seit ich mit meiner Herzallerliebsten in Deutschland war. Deshalb wollte ich ihr in diesem Sommer noch einmal die schönsten Seiten meiner Heimat zeigen. Sie war...

Ein Wunderschöner Morgen

In einer Situation gleicht meine Herzallerliebste 99% aller thailändischen Frauen: Sie stehen morgens auf und betätigen als erstes – die Kaffeemaschine? Denkste! Den Einschaltknopf des...

Die Spendensammler

Es klingelte an der Haustür. Ich öffnete. Da standen zwei junge Thais: Weiße Hemden, gestreifte Krawatten, schwarze Hosen mit scharfen Bügelfalten, blankgewienerte Schuhe, gelackte Frisuren...