Massenamnestie - Militärjunta lässt...

Freilassene Häftlinge begrüßen ihre Freunde und Familienangehörigen vor dem Insein-Gefängnis in Yangon. Foto: epa/Stringer
YANGON: Nachdem die südostasiatischen Staaten Junta-Chef Hlaing von ihrem nächsten Gipfel ausgeschlossen haben, kommen plötzlich Tausende Gefangene frei. Internationaler Druck wirkt, sagen...

Militärjunta erteilt Suu Kyis Anwalt...

Eine Abbildung von Myanmars gestürzter Führerin Aung San Suu Kyi auf dem Sitz des Palazzo Nuovo. Foto: epa/Giuseppe Lami
NAYPYIDAW: Die Militärjunta in Myanmar hat dem Hauptanwalt der entmachteten Regierungschefin Aung San Suu Kyi Redeverbot erteilt und ihm jede Kommunikation mit Medien, Diplomaten, internationalen...

Gesundheitsprobleme bei Aung San Suu Kyi...

Im Prozess gegen die abgesetzte Regierungschefin Aung San Suu Kyi wird die erste Zeugenaussage vor Gericht verlesen. Foto: epa/Stringer
NAYPYIDAW: Der Prozess in Myanmar gegen die entmachtete Regierungschefin Aung San Suu Kyi macht der 76-Jährigen laut ihrem Anwalt gesundheitlich schwer zu schaffen. Die...

Myanmars Wirtschaft droht nach Putsch...

Foto: epa/Stringer
YANGON: Die Wirtschaft Myanmars wird nach Auffassung der Asiatischen Entwicklungsbank (ADB) im Zuge des Militärputsches vom 1. Februar dramatisch einbrechen. Die Institution sagte dem Krisenland...

Suu Kyi kann wegen Krankheit nicht an...

Der Staatsrat Myanmars, Aung San Suu Kyi. Foto: epa/How Hwee Young
NAYPYIDAW: Nach zweieinhalbmonatiger Pause will die Justiz in Myanmar den Prozess gegen die entmachtete Regierungschefin Aung San Suu Kyi wieder aufnehmen. Jedoch konnte die 76-Jährige am Montag...

Mindestens 17 Dorfbewohner getötet

Soldaten und gepanzerte Fahrzeuge sind vor dem Central in Myanmar stationiert. Foto: epa/Lynn Bo Bo
YANGON: Bei bewaffneten Zusammenstößen zwischen dem Militär und lokalen Widerstandsgruppen sind in Myanmar Medienberichten zufolge mindestens 17 Dorfbewohner getötet worden. Die meisten der...

Mehr als 1000 Tote seit Putschbeginn

Demonstranten mit Plakaten und Bannern marschieren während einer Anti-Militärputsch-Demonstration in der Innenstadt von Yangon. Foto: epa/Lynn Bo Bo
YANGON: Die Zahl der Toten in Myanmar seit dem Putsch am 1. Februar ist weiter gestiegen. Nach Schätzungen der Gefangenenhilfsorganisation AAPP vom Mittwoch sind bislang mindestens 1006 Menschen...

Putschgegner erinnern an Massaker bei...

Demonstranten halten Plakate und Fackeln während eines Protestmarsches gegen den Militärputsch in der Innenstadt von Yangon. Foto: epa/Stringer
YANGON: In Myanmar haben Putschgegner bei landesweiten Protesten gegen die Junta an den blutig niedergeschlagenen Studentenaufstand vor 33 Jahren erinnert. Das Militär habe damals viele...

Widerstand gegen den...

Der zweite Außen- und Handelsminister von Brunei Darussalam, Dato Erywan Yusof, Foto: epa/Sergei Tschirikow
YANGON: In Myanmar haben mehr als 400 zivilgesellschaftliche Organisationen die Ernennung des neuen Sondergesandten der Vereinigung südostasiatischer Staaten (Asean) für das Land abgelehnt. Der...

Myanmars Militärführung will Neuwahlen...

Oberbefehlshaber der Streitkräfte Myanmars, Senior General Min Aung Hlaing. Foto: epa/Alexander Zemlianichenko / Pool
RANGUN: Nach dem Putsch des Militärs in Myanmar soll es in dem südostasiatischen Land erst im August 2023 Neuwahlen geben. Juntachef Min Aung Hlaing kündigte in einer langen Fernsehansprache am...

Militär erklärt Wahlergebnis von...

Myanmars gestürzte Regierungschefin Suu Kyi sieht sich neuen Korruptionsvorwürfen ausgesetzt. Foto: epa/Stringer
YANGON: Die Militärjunta in Myanmar hat knapp sechs Monate nach ihrem Putsch das Ergebnis der Parlamentswahl vom November 2020 offiziell für ungültig erklärt. Die Anfang Februar gestürzte...

Enger Vertrauter von Aung San Suu Kyi...

Ein Demokrat hält ein Schild mit der Aufschrift "Wir wollen unsere Führerin. Lasst Daw Aung San Suu Kyi frei" während eines Protestes gegen den Militärputsch in Rangoon. Foto: epa/Lynn Bo Bo
YANGON: Im Krisenland Myanmar ist ein enger Vertrauter der entmachteten Regierungschefin Aung San Suu Kyi in Haft an den Folgen des Coronavirus gestorben. Nyan Win (78), ein prominenter Politiker...

Myanmar trägt immer mehr Corona-Tote zu...

Menschen in Myanmar warten in der Nähe von Sauerstoffflaschen, die vor einer Sauerstofffabrik in Yangon zum Nachfüllen aufgereiht sind. Foto: epa/Stringer
YANGON: Knapp sechs Monate nach dem Militärputsch in Myanmar sterben in dem Krisenland immer mehr Menschen an den Folgen von Covid-19. In den vergangenen Tagen seien allein in der größten Stadt...

Myanmars Junta schließt Deal mit Russland

Menschen in Myanmar warten in der Nähe von Sauerstoffflaschen, die vor einer Sauerstofffabrik in Yangon zum Nachfüllen aufgereiht sind. Foto: epa/Lynn Bo Bo
YANGON: Die Militärregierung in Myanmar will nach eigenen Angaben mit Hilfe von Russland die bisher schwerste Corona-Welle im Land bekämpfen. «Wir haben im Wesentlichen eine Vereinbarung mit...

Nach dem Putsch jetzt massive Corona-Welle

Eine Frau aus Myanmar läuft vor dem COVID-19-Testzentrum in der Innenstadt von Yangon vorbei. Foto: epa/Lynn Bo Bo
YANGON: Fünf Monate nach dem Militärputsch in Myanmar kämpft das Krisenland gegen seine bisher schwerste Corona-Welle. Am Mittwoch meldete das Gesundheitsministerium eine Rekordzahl von fast...

Militär schießt auf Dörfer -...

Demonstranten halten Plakate und Fackeln, während sie während einer Anti-Militärputsch-Demonstration in der Innenstadt von Yangon marschieren. Foto: epa/Stringer
YANGON: Bei neuen Zusammenstößen nach dem Militärputsch in Myanmar vom Februar sind Augenzeugen und Medienberichten zufolge mindestens 25 Zivilisten getötet worden. Rund 150 Soldaten der...

Proteste gegen Juntachef Min Aung Hlaing

Demonstrierende zeigen den Drei-Finger-Gruß während einer Anti-Militärputsch-Demonstration in Yangon. Foto: epa/Stringer
YANGON: Begleitet von Protesten gegen die seit Februar herrschenden Militärs in Myanmar hat Juntachef und General Min Aung Hlaing am Samstag seinen 65. Geburtstag begangen. Bereits kurz nach dem...

Militärjunta ordnet Begnadigung von 2000...

Menschen warten hinter Barrikaden auf die Freilassung ihrer Angehörigen vor dem Haupteingang des Insein-Gefängnisgeländes in Yangon. Foto: epa/Lynn Bo Bo
YANGON: Die Militärjunta in Myanmar hat die Freilassung von landesweit mehr als 2000 Gefangenen angeordnet, darunter 700 allein aus dem berüchtigten Insein-Gefängnis in der größten Stadt...

«Blumenstreik» zu Suu Kyis Geburtstag

Die Staatsberaterin Myanmars, Aung San Suu Kyi . Foto: epa/How Hwee Younghow Hwee Young
YANGON: In Myanmar haben am Samstag zahlreiche Menschen zum Zeichen ihrer Unterstützung für die entmachtete und festgesetzte Regierungschefin Aung San Suu Kyi mit Blumen im Haar demonstriert....

Inhaftierter US-Journalist vor Gericht

Foto: Freepik
YANGON: Im Krisenland Myanmar ist ein vor mehr als drei Wochen inhaftierter US-Journalist erstmals vor Gericht erschienen. Danny Fenster, ein leitender Redakteur des englischsprachigen Magazins...