Überleben im Schutz des Dschungels von Myanmar

Ein Bauer arbeitet auf einem Bohnenfeld, im Hintergrund ist die Uppatasanti-Pagode in Naypyidaw, zu sehen. Foto: epa/Nyein Chan Naing
NAYPYIDAW/BANGKOK: Vor zwei Jahren putscht sich die Junta in Myanmar an die Macht. Alle Fortschritte dahin - die zaghafte Öffnung für die Welt vorbei. Das Grauen, das die Junta verbreitet, wird...

Junta will 7000 Häftlinge freilassen

Myanmar gewährt anlässlich des Unabhängigkeitstages Amnestie für über 7.000 Gefangene. Foto: epa/Nyein Chan Naing
NAYPYIDAW: Im Rahmen einer neuen Massenamnestie im Krisenland Myanmar hat die Militärjunta die Freilassung von mehr als 7000 Gefangenen angekündigt. Anlass ist der 75. Jahrestag der...

Letzte Urteile gegen Suu Kyi

Foto: epa/epa-efe/diego Azubel
NAYPYIDAW: Eineinhalb Jahre zerrte die Militärjunta in Myanmar die frühere Regierungschefin Aung San Suu Kyi immer wieder vor Gericht. Jetzt wurden die letzten Urteile gesprochen. Die...

Prominente Ausländer sollen freikommen

Polizei und Sicherheitspersonal stehen. Foto: epa/Bagus Indahono
NAYPYIDAW: Im Rahmen einer Massenamnestie im Krisenland Myanmar hat die Militärjunta mehrere prominente Ausländer aus dem Gefängnis entlassen. Sie waren von Gerichten, die von den Generälen...

EU reagiert mit neuen Sanktionen in Myanmar

Die bewaffnete Polizei geht während des Vollmondtages des Thadinkyut-Festes (Ende der buddhistischen Fastenzeit) in Yangon durch den Volkspark. Foto: epa/Nyein Chan
BRÜSSEL: Die EU hat angesichts der anhaltenden Menschenrechtsverletzungen in Myanmar zusätzliche Sanktionen verhängt. Betroffen sind nach einem Beschluss vom Dienstag der nach dem...

Dutzende Tote bei Luftangriff auf Konzert

Kachine-Leute tragen ihr Hab und Gut am Ufer des Irrawaddy-Flusses in Myitsone, in der Nähe des Myitsone-Staudammprojekts, Myitkyina, Kachin-Staat. Foto: epa/Nyein Chan Naing
YANGON: Das Militär in Myanmar hat bei einem Luftangriff auf ein Konzert im Kachin-Staat im Norden des Landes mindestens 60 Menschen getötet. Dies bestätigten Augenzeugen am Montag der...

Mindestens acht Tote bei Explosionen in Gefängnis

Foto: Twitter/@nanteithandar
YANGON: Bei Explosionen in einem Gefängnis in Myanmar sind am Mittwoch mindestens acht Menschen gestorben. Die Detonationen ereigneten sich in einem Wartebereich für Besucher, wie ein Anwalt,...

Weitere Haftstrafe für Aung San Suu Kyi

Bürger und Unterstützer Myanmars halten myanmarische Nationalflaggen und ein großes Bild der myanmarischen Demokratie-Ikone Aung San Suu Kyi. Foto: epa/Diego Azubel
NAYPYIDAW: Ein von der Militärjunta kontrolliertes Gericht in Myanmar hat weitere Haftstrafen gegen die entmachtete Regierungschefin Aung San Suu Kyi verhängt. Sie wurde in zwei Fällen der...

Japanischer Journalist zu sieben Jahren Haft verurteilt

Symbolfoto: Freepik
NAYPYIDAW: Ein von der Militärjunta in Myanmar kontrolliertes Gericht hat einen japanischen Journalisten und Dokumentarfilmer wegen Volksverhetzung und Verstößen gegen die Kommunikationsgesetze...

Haftstrafen für Suu Kyi und australischen Berater

Aung San Suu Kyi, die Staatsberaterin Myanmars. Foto: epa/Franck Robichon
NAYPYIDAW: Die Junta in Myanmar geht mit aller Härte auch gegen Ausländer vor. Jetzt fiel das Urteil gegen einen prominenten australischen Ökonomen, der Aung San Suu Kyi beraten hatte....

Luftangriff auf Schule tötet elf Kinder

Zurückgelassene Bücher, Schulrucksäcke und Mützen in einer beschädigten Schule im Dorf Let Yet Kone in der Gemeinde Depayin. Foto: epa/Depayin Township Idp Support Tea
YANGON: Bei einem Luftangriff der Militärjunta auf eine Schule in Myanmar sind mindestens elf Kinder getötet worden. Zwei Kampfhubschrauber hätten das Schulgebäude in Tabayin in der Region...

Inhaftierte Aktivisten zu Tode gefoltert

Eine bewaffnete Militärsoldatin überquert eine Straße in Yangon. Foto: epa/Stringer
NAYPYIDAW: Seit dem Militärputsch in Myanmar sind einem neuen Bericht zufolge zahlreiche festgenommene Junta-Gegner in der Haft grausam zu Tode gekommen. Die Menschenrechtsorganisation Human...

Haftstrafen für Suu Kyi und Ex-Botschafterin

Myanmar Staatsberaterin Aung San Suu Kyi. Foto: epa/Hein Htet
NAYPYIDAW: Die Generäle in Myanmar lassen nicht locker. Gegen die frühere Demokratieikone Suu Kyi verhängten sie eine weitere Haftstrafe. Auch die frühere britische Botschafterin muss ein Jahr...

Suu Kyi wegen Wahlbetrugs zu weiterer Haftstrafe verurteilt

Eine große Abbildung von Myanmars Demokratie-Ikone Aung San Suu Kyi. Foto: epa/Diego Azubel
NAYPYIDAW: Ein von der Militärjunta kontrolliertes Gericht in Myanmar hat die entmachtete Regierungschefin Aung San Suu Kyi zu weiteren drei Jahren Haft verurteilt. Bei dem Verfahren ging es um...

Junta hat knapp 30.000 Häuser zerstört

Die Soldaten und Polizisten stehen an einem Verkehrsknotenpunkt in Yangon Wache. Foto: epa/Stringer
YANGON: Die Militärjunta in Myanmar hat einer Studie zufolge seit ihrer Machtübernahme vor eineinhalb Jahren fast 30.000 Häuser von Zivilisten zerstört. Dies ergab eine Erhebung der...

Villa von Suu Kyi darf verkauft werden

Bürger und Unterstützer Myanmars halten myanmarische Nationalflaggen und ein großes Bild der myanmarischen Demokratieikone Aung San Suu Kyi. Foto: epa/Diego Azubel
YANGON: Myanmars oberstes Gericht hat das Elternhaus der entmachteten Regierungschefin Aung San Suu Kyi zum Verkauf freigegeben: Der ältere Bruder der 77-Jährigen, Aung San Oo, darf seine...

UN-Sonderbeauftragte trifft Juntaführer Min Aung Hlaing

UN-Sondergesandter besucht Myanmar. Foto: epa/Myanmarisches Informationsministerium Han
NAYPYIDAW: Bei ihrem ersten Amtsbesuch in Myanmar hat die UN-Sonderbeauftragte Noeleen Heyzer den Juntaführer Min Aung Hlaing getroffen. UN-Generalsekretär António Guterres sei «äußerst...

Suu Kyi wegen Korruption zu weiterer Haftstrafe verurteilt

Die Militärjunta hat die gestürzte Regierungschefin Aung San Suu Kyi zu einer weiteren sechsjährigen Haftstrafe verurteilt. Foto: epa/Luong Thai Linh
NAYPYIDAW: Ein von der Militärjunta kontrolliertes Gericht in Myanmar hat die entmachtete Regierungschefin Aung San Suu Kyi zu weiteren sechs Jahren Haft verurteilt. Die Strafe gegen die...

Kein Gesprächsangebot aus USA zu Atomwaffen-Kontrollvertrag

Russlands Außenminister Sergej Lawrow. Foto: epa/Abedin Taherkenareh
NAYPYIDAW: Die USA haben nach Darstellung des russischen Außenministers Sergej Lawrow noch keine neuen Gespräche über eine nukleare Rüstungskontrolle angeboten. «Sie haben nicht einmal...

Junta verlängert Ausnahmezustand 

Der Oberkommandierende der Streitkräfte Myanmars, Senior General Min Aung Hlaing. Foto: epa/Alexander Zemlianichenko / Pool
NAYPYIDAW: Die Junta in Myanmar hat den Ausnahmezustand in dem Krisenland um weitere sechs Monate bis Februar 2023 verlängert. Militärchef Min Aung Hlaing habe bei einer Sitzung des...