Viel Zeit zum Vogelzählen - Rekord bei...

Foto: Kranich17/Pixabay
BERLIN: Im derzeitigen Lockdown haben sich laut Naturschutzbund (Nabu) besonders viele Naturfreunde Zeit für die «Stunde der Gartenvögel» genommen. Nach Angaben des Verbandes vom Dienstag...

Affen-Nachwuchs im Zoo Schönbrunn

Foto: Pixabay/Meineresterampe
WIEN: Erst einen Monat alt und schon einen Bart: Im Tiergarten Schönbrunn sind Kaiserschnurrbarttamarine zur Welt gekommen. «Markenzeichen dieser Krallenaffenart ist ihr langer, weißer...

Raben sind so schlau wie Menschenaffen

Foto: Pixabay/Free-photos
OSNABRÜCK: Raben gelten als schlau. Wie clever sie tatsächlich sind, haben nun Kognitionswissenschaftler der Universität Osnabrück und der Max-Planck-Gesellschaft genauer erforscht. Sie...

Schon mehr als 500 Kegelrobbenbabys geboren

Eine junge Robbe mit ihrer Mutter am Strand der so genannten Düneninsel bei Helgoland. Foto: epa/Focke Strangmann
HELGOLAND: Einen Monat nach Beginn der Wurfsaison sind auf Deutschlands einziger Hochseeinsel Helgoland bereits mehr als 500 Kegelrobbenbabys geboren worden. Bis einschließlich Sonntag wurden...

Brutvogelatlas vorgestellt: 600 Arten in...

Foto: Freepik/Naypong
BERLIN: In Europa gibt es fast 600 Brutvogelarten - die weite Mehrheit davon sind heimische Vögel. Zu diesem Ergebnis kommt der neue Brutvogelatlas (EBBA2) des European Bird Census Council...

«Einsamster Elefant der Welt»

Foto: epa/Sohail Shahzad
ISLAMABAD: Schlechte Haltungsbedingungen machten Kaavan weltberühmt. Nun darf der Elefant in ein Schutzgebiet in Kambodscha, wo schon drei tonnenschwere Damen auf ihn warten. Bei der Reise in die...

EU muss unregulierte Fischerei bekämpfen

Foto: epa/Nic Bothma
BRÜSSEL: Die Tierschutzorganisation WWF fordert mehr internationale Vereinbarungen, um die Fischbestände im Indischen Ozean zu schützen. Als einer der weltweit führenden Märkte für...

Kaliforniens Tierwelt leidet

Ein Fuchs führt einen Hirsch durch die Wälder in dem vom Bärenfeuer verbrannten Gebiet. Foto: epa/Peter Dasilva
OAKLAND: Seit zwei Monaten wüten verheerende Brände in Kalifornien. Auch die Tierwelt leidet. Ein Berglöwen-Baby, das die Flammenhölle nur knapp überlebt hat, ist jetzt das Symbol der...

Grau gegen Rot: Noch weniger rote...

Foto: Pixabay
NEWCASTLE: Der Bestand der ohnehin bedrohten rötlichen Eichhörnchen in Großbritannien ist offenbar weiter geschrumpft. In Newcastle im Nordosten Englands sind die kleinen Nager schon seit...

US-Zoo gibt Geschlecht von Pandababy bekannt

Foto: epa/Shawn Thew
WASHINGTON: Der Zoo in der US-Hauptstadt Washington hat das Geschlecht seines sechs Wochen alten Pandababys verraten. «Es ist ein Junge!», teilte der National Zoo am Montag (Ortszeit) mit. Das...

Urzeithai war deutlich größer als...

Helfer tragen die Schwanzflosse, um sie an einer lebensgroßen Rekonstruktion eines "Megalodons", eines prähistorischen Riesenhais, im Dinosaurierpark in Münchehagen zu befestigen. Archivfoto: epa/CHRISTOPH SCHMIDT
NEW YORK: Der urzeitliche Riesenhai Megalodon war einer Studie zufolge deutlich größer als verwandte Arten. Während Carcharocles megalodon um die 15 Meter lang werden konnte, wurden ähnliche...

Forscher erwarten steigende Wanderung von...

Foto: Pixabay/Parentrap
FRANKFURT/MAIN: Krebse, Pilze und vor allem Insekten: Die Anzahl sogenannter gebietsfremder Tier- und Pflanzenarten wird Berechnungen von Forschern zufolge bis Mitte des Jahrhunderts weltweit um...

Brot mit Heuschreckenöl? Kulinarische...

Foto: Pixabay/Mylene2401
NAIROBI: Wüstenheuschrecken sind derzeit in Ostafrika eine Plage. Doch die Insekten könnten auch als Lebensmittel dienen: Denn sie seien nahrhaft und gesund, betonen Wissenschaftler. Knusprige...

Reise von sechs Walen kann online...

Foto: Pixabay
WELLINGTON: Naturfans können die Reise von sechs mit Peilsendern ausgestatteten Walen live im Internet verfolgen. Ziel des Projekts sei es, mehr über die Wanderrouten der Südkaper zu erfahren,...

Frühwarnsystem für Viren aus dem...

Foto: Pixabay/Syaibatul Hamdi
MÜNSTER: Das Coronavirus beschäftigt die Welt nun seit Monaten. Es gibt viele Tote und Schwerkranke. Lassen sich solche Pandemien verhindern? Angesichts der Corona-Krise fordern immer mehr...

Rettung von Nashorn-Unterart geht nach weiter

Foto: Pixabay/David Mark
BERLIN/NAIROBI: Nach einer durch die Corona-Pandemie erzwungenen Pause konnten Forscher ihre Arbeit zur Rettung des Nördlichen Breitmaulnashorns fortsetzen. Am Dienstag entnahmen Wissenschaftler...

Australische Flughunde gehören zu...

Foto: Pixabay/Meridy
SYDNEY: Australische Flughunde sind ständig in Bewegung und legen jedes Jahr Tausende von Kilometern zurück. Damit gehören die großen Fledermäuse aus Down Under zu den mobilsten Säugetieren...

Retter der Pangoline - Projekt für...

Foto: epa/Kim Ludbrook
KAPSTADT: «Wandelnde Kiefernzapfen» werden sie liebevoll genannt. Doch die so typischen Schuppen der Schuppentiere oder Pangoline sind begehrt und machen sie zum weltweit meistgewilderten Tier....

Füchse mampften schon vor 40.000 Jahren...

Foto: Pixabay/Skeeze
TÜBINGEN: Warum selber jagen, wenn es auch andere für einen tun können? Nach dem Motto haben Füchse wahrscheinlich schon vor rund 40.000 Jahren Fleisch gefressen, das Menschen übrig ließen....

Alarm im Feld: Hamster sind vom...

Foto: Pixabay/Sgh
GLAND:  Einst als Plage verschrien ist der oft gejagte und vergiftete Feldhamster nun offiziell vom Aussterben bedroht. Problem sind aber nun weniger Flinte und Köder, sondern womöglich eine...