China will Militärhaushalt kräftig um...

Die chinesischen Truppen marschieren während einer Militärparade anlässlich des 70-jährigen Jubiläums. Archivfoto: epa/ROLEX DELA PENA
PEKING: China will seinen Militärhaushalt in diesem Jahr kräftig um 6,8 Prozent steigern. Das geht aus dem Haushaltsentwurf hervor, der am Freitag in Peking zur Eröffnung der Jahrestagung des...

Hongkonger Aktivisten müssen in U-Haft

Die Hongkonger Demosisto-Aktivisten Wong Yik-Mo (L) und Glacier Kwong (C) sowie die Vorsitzende des Komitees Gyde Jensen (R-Free Democratic Party, FDP) während eines Pressegesprächs des Komitees für Menschenrechte. Foto: epa/Clemens Bilan
HONGKONG: Die Opposition in Hongkong bekommt die ganze Härte des neuen Sicherheitsgesetzes zu spüren. Dutzende Anhänger werden in Untersuchungshaft festgehalten. Und Peking plant schon die...

40 Prozent der Bevölkerung sollen bis...

Impfaktion gegen COVID-19 in Peking. Foto: epa/Stringer
PEKING: Chinas Regierung will nach eigenen Angaben 40 Prozent der eigenen Bevölkerung bis Juni impfen lassen. Bis Jahresende sollen sogar 80 Prozent der mehr als 1,3 Milliarden Chinesen geimpft...

Anhörung von 47 Hongkonger Aktivisten...

Pro-Demokratie-Aktivist Avery Ng hält ein Transparent zur Unterstützung verhafteter Mitstreiter vor dem Gericht in West Kowloon in Hongkong. Foto: epa/Jerome Favre
HONGKONG: In Hongkong ist die Gerichtsanhörung von 47 Demokratieaktivisten, die gegen das umstrittene Sicherheitsgesetz verstoßen haben sollen, am Dienstag wieder angelaufen. Die Verhandlung war...

Ausländische Journalisten klagen über...

Maria Ressa hält eine Grundsatzrede im Hong Kong Foreign Correspondents Club. Foto: epa/Jerome Favre
PEKING: China geht nach einer Umfrage immer schärfer gegen die Arbeit ausländischer Journalisten vor. In einer alljährlichen Befragung, deren Ergebnisse der Club der Auslandskorrespondenten...

Wahl abgehalten: 47 Aktivisten angeklagt

Der Pro-Demokratie-Aktivist Joshua Wong Chi-fung (C) geht in Häftlingsuniform im Lai Chi Kok Aufnahmezentrum in Hongkong spazieren. Foto: epa/Jerome Favre
HONGKONG: Weil sie im Sommer eine aus Sicht der Behörden illegale Vorwahl für das Parlament abgehalten haben, müssen in Hongkong nun Oppositionelle vor Gericht. Der Vorwurf: Staatsgefährdung....

Frau erhält nach Scheidung...

Foto: Freepik/Rawpixel.com
PEKING: Nach einer Scheidung in China muss ein Mann seine Ex-Frau für die von ihr geleistete Hausarbeit entschädigen. Wie ein Pekinger Gericht mitteilte, wollte sich der Mann nach fünf Jahren...

China ruft USA zum Ende von Strafzöllen...

Foto: Freepik
PEKING: Das Verhältnis zwischen den USA und China ist schlecht seit Jahrzehnten nicht. Auch der Amtsantritt von Joe Biden hat keine Entspannung gebracht. China hofft dennoch, dass sich die USA...

Neue Vorwürfe gegen Medienmogul Jimmy Lai

In Hongkong verlässt Jimmy Lai den Court of Final Appeal. Foto: epa/Jerome Favre
HONGKONG: Hongkongs Polizei hat neue Vorwürfe gegen den inhaftierten Medienmogul Jimmy Lai erhoben. Im Zusammenhang mit der gescheiterten Flucht von zwölf Aktivisten nach Taiwan sei gegen den...

China stoppt Ausstrahlung der BBC 

Das Fernsehen von BBC World ist in China verboten. Foto: epa/Alex Plavevski
PEKING: Als Vergeltung für das Verbot des staatlichen chinesischen Auslandssenders CGTN in Großbritannien stoppt Peking das BBC-Programm in China. Es wird mit einem Einschüchterungsversuch...

Chinesen begrüßen das neue Jahr des Rindes

Foto: Freepik/Pikisuperstar
PEKING: Überschattet von Vorsichtsmaßnahmen, um eine neue Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, haben die Chinesen nach dem traditionellen Mondkalender das neue Jahr begrüßt. In der Nacht...

Biden übt Kritik - Xi warnt vor...

LINTAO ZHANG / POOL
PEKING/WASHINGTON: Das Verhältnis zwischen den USA und China ist schlecht wie nie. Im Gespräch mit Xi lässt US-Präsident Biden einen unverändert harten Kurs der USA gegenüber China erkennen....

Deutschland verschärft Reisewarnung für...

Leute gehen vor dem bevorstehenden chinesischen Neujahrsfest zum Pekinger Bahnhof in Peking. Foto: epa/Roman Pilipey
PEKING: Mit dem Hinweis auf mögliche drastische Maßnahmen Chinas im Kampf gegen das Coronavirus hat die Bundesregierung ihre Reisehinweise für die Volksrepublik verschärft. «Personen mit...

Prozent weniger Reisen wegen Virus-Angst

Die Chinesen begrüßen zum chinesischen Neujahr am 12. Februar 2021 gemäß dem traditionellen Mondkalender das Jahr des Rindes - beziehungsweise des Ochsen oder Büffels. Foto: Andreas Landwehr/dpa
PEKING: Die Chinesen in aller Welt erwarten das Jahr des Rindes. Nach dem schlimmen Corona-Jahr der Ratte soll es weniger turbulent werden. Aber auch wenn China das Virus weitgehend im Griff hat,...

Journalistin in China formell in Haft...

Die australische Staatsbürgerin Cheng Lei, die als Fernsehmoderatorin beim staatlichen Fernsehsender CGTN in Peking arbeitet, wurde festgenommen. Foto: epa/Roman Pilipey
PEKING/CANBERRA: Der Journalistin Cheng Lei wird die Weitergabe von Staatsgeheimnissen vorgeworfen. Sie ist in Haft genommen worden. Die Beziehungen zwischen China und Australien sind derzeit...

Chinesen erwarten Jahr des Rindes

Lunar New Year Dekorationen in den Gardens by the Bay. Foto: epa/Wallace Woon
PEKING: Die Chinesen erwarten das Jahr des Rindes. Nach dem schlimmen Corona-Jahr der Ratte soll es weniger turbulent werden. Aber auch wenn China das Virus weitgehend im Griff hat, können...

Peking verurteilt Verbot des...

Der britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom entzieht der staatlichen chinesischen Rundfunkanstalt CGTN die Lizenz. Foto: epa/Roman Pilipey
PEKING: China hat den Entzug der Sendelizenz seines staatlichen Senders CGTN in Großbritannien scharf kritisiert. «Wir fordern Großbritannien nachdrücklich dazu auf, seine politischen Manöver...

Putsch in Myanmar bringt China in Dilemma

Der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Wang Wenbin, hält eine Pressekonferenz in Peking. Foto: epa/Wu Hong
PEKING/NAYPYIDAW: Der Putsch in Myanmar bereitet China Kopfschmerzen. Es verfolgt große strategische Interessen in dem Nachbarland. Die Kooperation mit Aung San Suu Kyi lief gut, aber Peking...

Peking bestreitet BBC-Bericht

Der Sprecher des chinesischen Außenministeriums Wang Wenbin (C). Foto: epa/Wu Hong
PEKING: Chinas Regierung hat einen BBC-Bericht über Missbrauch und Vergewaltigungen in Umerziehungslagern in der Nordwestregion Xinjiang als unwahr zurückgewiesen. Außenamtssprecher Wang Wenbin...

Aufhebung der Anerkennung britischer...

Ein Demonstranten zeigt einen britischen Pass während einer Kundgebung, bei der Unterstützung von Großbritannien gefordert wird, vor dem britischen Generalkonsulat in Hongkong. Archivfoto: epa/LYNN BOBO
PEKING/LONDON: Als Reaktion auf das Hongkonger Sicherheitsgesetz will London von Sonntag an potenziell Millionen Bürgern von Hongkong ein Aufenthaltsrecht in Großbritannien gewähren. Peking...