Die gar nicht so dunkle Seite des Mondes

US-Weltraumbehörde Nasa vom 19.01.2012 zeigt ein Bild von der Rückseite des Mondes. Foto: NASA/dpa
BERLIN: Von der Erde aus können wir immer die Vorderseite des Mondes sehen. Die Rückseite erblicken wir nie. Deshalb wird sie manchmal auch dunkle Seite genannt. Dieser Name ist aber nicht ganz...

Rund 20 Billiarden Ameisen besiedeln die Erde

Den Schätzungen eines internationalen Forscherteams zufolge gibt es weltweit auf Bäumen und Böden rund 20 Billiarden Ameisen. Foto: Sina Schuldt/dpa
WÜRZBURG: Den Schätzungen eines internationalen Forscherteams zufolge gibt es weltweit auf Bäumen und Böden rund 20 Billiarden Ameisen. Auf einen Menschen kämen damit rein rechnerisch in etwa...

Krebsprävention keine reine Privatsache...

Foto: Freepik/User16945876
HEIDELBERG: Angesichts Tausender alkoholbedingter Krebsneuerkrankungen pro Jahr appellieren Experten an die Politik, die Steuern für Alkohol zu erhöhen, das Abgabealter dafür anzuheben und die...

Forscher rekonstruieren jahrhundertalte Morde

Die Marburger männliche Mumie. In wissenschaftlicher Detektivarbeit haben Forscher den Hergang etwa tausend Jahre zurückliegender töd... Foto: A-M Begerock, R Loynes, OK Peschel, J Verano, R Bianucci, I Martinez Armijo, M González, AG Nerlich/dpa
MÜNCHEN: Ein internationales Forscherteam hat extrem lang zurückliegende «Cold Cases» zumindest teilweise aufgeklärt. Es geht um brutale Mordtaten vor rund tausend Jahren in Südamerika. Ein...

Schön sauber im Schwimmbad

Jeder Mensch hinterlässt Spuren im Schwimmbad. Maschinen filtern sie wieder heraus, damit das Wasser immer sauber ist. Foto: Michael Reichel/dpa-zentralbild/dpa
HAMBURG: Im Schwimmbad zählt Sauberkeit! Damit es klappt und sich alle im Wasser wohlfühlen, ist Technik wichtig. Filter fischen Schmutz heraus, chemische Stoffe wehren ungesunde Erreger ab. Ein...

Forscher entwickeln Super-Cyborgs

Cyborg-Kakerlake, die mit einem winzigen drahtlosen Steuermodul ausgestattet ist, das von einer wiederaufladbaren Batterie, die mit einer Solarzelle verbunden ist, betrieben wird. Foto: Kenjiro Fukuda/dpa
TOKIO: Insekten als kleine Roboter nutzen - daran haben Militär und Forschung großes Interesse. Die Technik der Cyborgs braucht Strom - eine mit Solarenergie arbeitende und daher sehr...

Schokolade unter der Lupe

Foto: Freepik/Freepik
BERLIN: Steigt mit Schoko-Hilfe der Absatz von Liebesromanen? Erhöht sich die Chance, einen Nobelpreis zu erhalten, wenn mehr genascht wird? In der Wissenschaft wurde Schokolade schon auf...

So gut ist Pre- und Anfangsmilch für Babys

Foto: Freepik/Rawpixel
BERLIN: Die gute Nachricht für Eltern vorweg: Die meisten Anfangsmilchprodukte versorgen Babys mit allen, was sie für eine gesunde Entwicklung brauchen. 14 von 21 Pre- oder Anfangsnahrungen...

Vormenschen liefen bereits aufrecht

Darstellung der von Sahelanthropus praktizierten Fortbewegungsarten. Bereits vor sieben Millionen Jahren bewegten sich frühe Vorfahren der Menschen auf zwei Beinen durch Afrika. Foto: Sabine Riffaut
POITIERS/N'DJAMÉNA: Die früheste Geschichte der Menschheit ist kompliziert. Nun wollen Forscher ein Stückchen weiter gekommen sein. Es geht darum, wann unsere Urahnen das Laufen lernten....

Studie: Auch Hunde weinen vor Glück

Im Sonnenuntergang nahe dem brandenburgischen Jacobsdorf spielt ein Mann mit seinem Golden Retriever Hund. Foto: Patrick Pleul/dpa
TOKIO: Hunde können beim Wiedersehen mit Herrchen oder Frauchen Freudentränen vergießen. Das schreibt ein Team um den japanischen Forscher Takefumi Kikusui von der Azabu University in Japan in...

Mückenbekämpfung gefordert

Eine Mücke der Art Aedes vexans hängt unter einem Blatt einer Pflanze. Foto: Patrick Pleul/dpa
HAMBURG: Vor dem Hintergrund des Klimawandels fordert das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNITM) eine intensivere Bekämpfung von Stechmücken. Wärmere Sommer und veränderte...

Leicht erhöhtes Risiko für...

Symbolfoto: Freepik/kjpargeter
OXFORD/BERLIN: Covid-19-Patienten haben noch zwei Jahre nach der Infektion ein leicht erhöhtes Risiko für manche psychiatrische und neurologische Probleme. Das berichten britische Forscher im...

Warum der Mensch weint

Foto: Freepik/Goffkein
ULM: Der Mensch ist vermutlich das einzige Lebewesen, das aus emotionalen Gründen weint. Doch welche sind das? Psychologen der Universitäten Ulm und Sussex (Großbritannien) teilen im...

Vierjährige aus Pforzheim hat doch keine...

Foto: Niaid/Niaid
STUTTGART: Das vierjährige Mädchen aus Pforzheim, das nach Angaben der Behörden vergangene Woche positiv auf Affenpocken getestet worden war, ist weiteren Tests zufolge doch nicht mit dem Virus...

Studie: Warum intensives Denken müde macht

Eine Schachspielerin während der ersten Runde der 44. Schach-Olympiade. Foto: Sri Loganathan
PARIS: Wer sich über einen längeren Zeitraum intensiv konzentriert, der wird in der Regel müde. Forscher haben nun einen Grund gefunden, warum das so sein könnte. Bei intensiver kognitiver...

Erderwärmung fördert Ausbreitung von...

Lothar Wieler, Präsident des Robert Koch Institut (RKI), bei einer Pressekonferenz zur weiteren Entwicklung der Corona-Lage. Foto: Carsten Koall/dpa
HONOLULU/SAN FRANCISCO: Der Klimawandel verstärkt einer Studie zufolge die Ausbreitung vieler Krankheitserreger. Ein Forscherteam der Universität Hawaii kommt in einer Übersichtsarbeit zu dem...

Könnte das Ende der Menschheit drohen?

Der Klimawandel könnte nach Ansicht von Experten im schlimmsten Fall zum Aussterben der Menschheit führen. Foto: John Locher/Ap/dpa
BERLIN/CAMBRIDGE: Der Klimawandel könnte nach Ansicht von Experten im schlimmsten Fall zum Aussterben der Menschheit führen. Bisher wisse man zu wenig über solche Endzeit-Szenarien und deren...

Atome auf Kollisionskurs

Fotomontage der zukünftigen FAIR-Anlage. Forschende aus aller Welt werden an FAIR in herausragenden Experimenten neue Erkenntnisse über den Aufbau der Materie und die Entwicklung des Uni... Foto: Gsi Helmholtzzentrum Für Schwerionenforschung Gmbh
DARMSTADT: Gigantische Baustelle: In Darmstadt entsteht eine Erweiterung eines Teilchenbeschleunigers. Mit ihm können elektrisch geladene Atome fast Lichtgeschwindigkeit erreichen. Das kann...

Weiterer Patient offenbar von HIV geheilt

Elektronenmikroskopische Aufnahme mehrerer HIV (Humane Immunschwäche-Viren) Erreger der Immunschwäche-Krankheit Aids. Foto: Hans Gelderblom/Robert Koch Institut/dpa
DUARTE: In einem sehr seltenen Fall hat ein weiterer Patient durch eine spezielle Behandlung seine HIV-Infektion offenbar überwunden. Der sogenannte «City of Hope-Patient» hatte sich 1988...

Großer Vogelgrippe-Ausbruch bedroht...

Gelbe Abfallsäcke mit den Kadavern toter Vögel stehen auf Staple Island, einer Insel der Outer Group der Farne-Inseln vor der Küste Northumberlands. Foto: Owen Humphreys/Pa Wire/dpa
FARNE-INSELN: Ein großer Vogelgrippe-Ausbruch auf den unbewohnten Farne-Inseln im Nordosten Englands hat Tausende Wildvögel das Leben gekostet und bedroht etliche weitere Tiere. In den fast 100...