Asteroiden helfen ferne Sterne zu vermessen

Foto: epa/Nasa/JPL-Caltech/UCAL/MPS/DLR/ID
HAMBURG (dpa) - Wie bestimmt man eigentlich die Größe eines weit entfernten Sterns? Forscher haben eine neue Methode vorgestellt. Mit einem neuen Verfahren lässt sich die Größe ferner Sterne...

Sonne, Mond und Sterne im Mai 2019

Foto: epa/Anthony Anex
STUTTGART (dpa) - Das Reiterlein «Alkor» reitet auf seinem Pferd «Mizar» über den Nachthimmel. Sternenkonstellationen erzählen oft kleine Geschichten. Und können sogar als eine Art Sehtest...

Zum Schutz der Bienen

Foto: epa/Stephanie Lecocq
BERLIN (dpa) - Imkern liegt seit Jahren im Trend, vor allem in Großstädte wie Berlin. Doch der Hype hat auch Schattenseiten, denn nicht jeder Bienenhalter weiß genug über die hochkomplexen...

Ein Hund

Foto: epa/David Hecker
LIVERPOOL (dpa) - Selbst bei Regenwetter will Bello vor die Türe - und der Mensch muss mit. Ein Trost: Hunde können zu seiner Gesundheit beitragen, wie Forscher erneut nahelegen. Hunde gelten...

Privater Raumfrachter «Cygnus» an ISS...

Ein von NASA Television zur Verfügung gestelltes Foto zeigt den privaten Raumfrachter «Cygnus». Foto: Uncredited/Nasa Tv/AP/dpa
WALLOPS ISLAND (dpa) -  DER SCHWAN IST ANGEKOMMEN: Am Freitag fing ein Roboterarm der ISS den Raumfrachter «Cygnus» ein. Er brachte Nachschub für die Forschung. Der private Raumfrachter...

Erste Aufnahme eines Schwarzen Lochs

Foto: dpa/M. Weiss/NASA
BRÜSSEL (dpa) - Schwarze Löcher sind Massemonster, sie sind unfassbar schwer. Aber wie sehen sie eigentlich aus? Bislang wurde noch kein Schwarzes Loch direkt gesehen. Nun könnte die erste...

Japanische Raumsonde schießt Krater in...

Yuichi Tsuda, Projektmanager von der Japan Aerospace Exploration Agency (JAXA), spricht während einer Pressekonferenz. Foto: Daisuke Suzuki/Kyodo News/AP/dpa
TOKIO (dpa) - Eine japanische Raumsonde erforscht derzeit den Asteroiden Ryugu. Das Ziel: Material des Himmelskörpers zur Erde zu bringen. Nun hat die Sonde schweres Geschütz aufgefahren. Die...

Diskussion um Brustkrebs-Test

Baden-Württemberg, Heidelberg: Bluttest im Labor des Universitätsklinikums Heidelberg. Foto: Labor/Universitätsklinikum Heidelberg/dpa
BERLIN/HEIDELBERG (dpa) - Ungerechtfertigt Hoffungen wecken - das ist gerade in der Medizin moralisch fragwürdig. Mit ihrer Ankündigung eines Bluttests auf Brustkrebs haben Mediziner genau das...

Starenschwärme an der Nordsee

Tausende von Staren fliegen in einem Schwarm über die Wiesen am Ruttebüller See im deutsch-dänischen Grenzebiet. Foto: Carsten Rehder/Dpa
HØJER/AVENTOFT (dpa) - Alljährlich locken riesige Starenschwärme im Frühjahr und Herbst Touristen in die deutsch-dänische Grenzregion an der Nordsee. Hier zeigen die Vögel fantastische...

Mehr als 20 Kilo Plastik im Magen

Foto: epa/Nic Bothma
ROM (dpa) - Ein Walfisch mit 22 Kilogramm Plastik im Magen ist tot vor der Küste der italienischen Urlaubsinsel Sardinien entdeckt worden. In dem Pottwal seien unter anderem Einkaufstaschen,...

Arktis fehlt der Eisnachschub

Das Polar 6 Forschungsflugzeug des Alfred-Wegener-Instituts fliegt während der IceBird-Eisdickenvermessung über dem Arktischen Ozean. Foto: E. Horvath/Alfred-wegener-institut/dpa
BREMERHAVEN (dpa) - Immer weniger frisches, vor Russland entstandenes Meereis gelangt in die zentrale Arktis. Das hat Folgen. Immer mehr vor Russland gebildetes Eis schmilzt auf seinem Weg in die...

Kathedrale der Wissenschaft

Das American Museum of Natural History (AMNH) in New York. Das Naturkundemuseum, das zu den größten und am meisten besuchten der Welt gehört, wird am 06.04.2019 150 Jahre alt. Foto: Christina Horsten/Dpa
NEW YORK (dpa) - Spätestens seit dem Erfolgsfilm «Nachts im Museum» sind die Besucherschlangen vor dem New Yorker Naturkundemuseum meistens lang. Jetzt wird das renommierte Wissenschaftshaus...

Europaweit deutlicher Rückgang...

Nach Futter verlangen drei junge Schwalben, die unter einem Dachvorsprung groß gezogen werden. Foto: Rainer Jensen/Dpa
FRANKFURT/MAIN (dpa) - Überall wird von Insektensterben gesprochen. Was bedeutet das für Vögel, die sich von ihnen ernähren? Eine Studie zeigt europaweit Rückgänge auf. Verantwortlich dafür...

Bedrohtes Paradies

Foto: Han Olff/Science/dpa
Daressalam (dpa) – Bei vielen Menschen prägen sie das Bild von Afrika : Millionen wandernde Gnus, Zebras und Gazellen, die auf der Suche nach Wasser und Nahrung durch Serengeti und Masai Mara...

US-Astronauten wechseln Batterien aus

Die Astronauten Nick Hague und Christina Koch schweben an der Raumstation ISS im Weltall. Foto: NASA/Ap/dpa
MOSKAU/HOUSTON (dpa) - Eigentlich hätte es ein Einsatz ausschließlich mit Astronautinnen werden sollen, der erste überhaupt. Aber das Vorhaben platzte. Jetzt wechselten eine Astronautin und ein...

Schmetterling im All bringt Hunderte...

Eine Infrarotfotografie des «Spitzer»-Weltraumteleskops zeigt einen rotgefärbten Gasnebel in Schmetterlingsform. Foto: NASA/Jpl-caltech/dpa
WASHINGTON (dpa) - Ein bisschen Fantasie braucht es schon - dann kann man in den roten Schlieren tatsächlich die Form eines Schmetterlings erkennen. Die Aufnahmen des Weltraumteleskops...

Präsident Trump ist vielen US-Bürgern...

Foto: epa/Erik S. Lesser
LÜBECK (dpa) - Trump ist ein toller Macher - Trump schadet den USA dauerhaft. Die Meinungen zum Präsidenten gehen in den USA weit auseinander. Zumindest im Netz wird sein Verhalten oft als...

Melone bis Gänseblümchen

Ein Schild mit der Aufschrift "Patent" liegt auf mehreren Brokkoli vor dem Europäischen Patentamt. Foto: Marc Müller/Dpa
MÜNCHEN (dpa) - Seit Jahren verlangen Umweltgruppen ein Ende der Patentierung von herkömmlich gezüchteten Pflanzen und Tieren. Jetzt gibt es auch Kritik an strukturellen Abläufen. Beim EPA...

«Hubble»-Teleskop dokumentiert...

Das Hubble-Bild, aufgenommen im September und November 2018, zeigt einen neuen dunklen Sturm (oben Mitte). Auf dem Bild der Voyager ist in der Mitte ein Sturm zu sehen, der als Great Dark Spot bekannt ist. Foto: NASA/Esa/GSFC/JPL
NEW YORK (dpa) - Ein Sturm von fast einem Erddurchmesser Größe: Die Entstehung eines solchen Windmonsters auf dem Neptun haben Forscher verfolgt. Ein anderer Planet hat allerdings noch weitaus...

Windkraftanlagen töten im Sommer...

Windräder drehen sich auf einer Anhöhe während des Sturmtiefes Friederike. Foto: Frank Rumpenhorst/Dpa
HAMBURG (dpa) - Windkraftanlagen können für Vögel und Fledermäuse tödliche Fallen sein, das wissen Artenschützer schon lange. Doch auch manchen Insektenpopulationen könnten die Rotoren zu...