Russischer Forscher will genmanipulierte...

Auf einem Bildschirm ist ein mit einem EmbryoScope aufgenommener fünf Tage alter Embryo abgebildet. Foto: Waltraud Grubitzsch/Dpa-zentralbild/dpa
MOSKAU (dpa) - Es ist ein gutes halbes Jahr her, dass ein chinesischer Forscher die Geburt genmanipulierter Babys bekannt gab. Die Empörung war damals groß. Nun kündigt ein weiterer...

Skelett des Anstoßes

Foto: epa/Justin Lane
NEW YORK/PARIS (dpa) - Millionen Jahre alte Dinosaurierknochen können von großem Nutzen für die Wissenschaft sein. Wenn sie nicht an Vergnügungsparks, Hotels oder zum Angeben an Filmstars...

«Apollo 11» und ein Stück Schweiz auf...

Foto: epa/Nasa
BERN (dpa) - Ein Stück Schweizer Spitzentechnologie ist 1969 noch vor der amerikanischen Flagge in den Mondboden gerammt worden: ein rund 1,40 Meter hohes Sonnenwindsegel, entwickelt von...

Der deutsche Anteil an der Mondlandung

Foto: twitter/Pursuing X
BERLIN (dpa) - 1969 wurde die amerikanische Flagge auf dem Mond gehisst. Der Erfolg der USA gründete auch auf einer Raketentechnologie, die deutsche Forscher um Wernher von Braun entwickelt...

Analyse alter Traubenkerne zeigt...

Archaeological excavation of Roman farm at Mont Ferrier site in Tourbes, France. Foto: M.compan, Inrap
KOPENHAGEN (dpa/fwt) -  Chardonnay, Weißer Traminer oder ein Chablis - Weinliebhaber haben die Qual der Wahl bei der Entscheidung für einen Wein. Eine Studie zeigt: Viele der heute...

Was das «Hotel» ISS mit dem Mars zu tun hat

Foto: twitter/Michael Baylor
NEW YORK (dpa) - Es ist das teuerste Hotel des Universums, trotzdem müssen seine Gäste aufbereiteten Urin trinken. Die Nasa will auf der Raumstation ISS verstärkt Touristen und auch Unternehmen...

Kommerz im All

Foto: twitter/Commercial_crew
NEW YORK (dpa) - Schwerelos für 35.000 Dollar pro Nacht: Ab 2020 soll die ISS verstärkt Touristen beherbergen. Zielgruppe sind nicht nur Superreiche, sondern auch die Wirtschaft. Gibt es bald...

Lernende Roboter als Helfer in Not

Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) wird der Manola / Mafro Gezeigt. Foto: Uli Deck/dpa
KARLSRUHE (dpa) - Roboter nehmen Menschen schon jetzt einiges ab - als lernende Systeme könnten sie demnächst auch Lebensretter sein. Technisch ist vieles bereits möglich. Die Frage ist, was...

«Technikgott» Sergej Koroljow

Foto: twitter/Sergeykorolyo12
MOSKAU (dpa) - Raumstationen und Raketenstarts basieren auf dem genialen Geist des Technikers Sergej Koroljow. Dennoch schafften es die Sowjets nicht zum Mond. Nun will Moskau erneut zu den...

Als Kind war meine Stimme auf dem Mond

Archivbild: epa/Sascha Steinbach
KÖLN (dpa) - Vielleicht reist er einmal selbst zum Mond - begeistert war Alexander Gerst vom Begleiter der Erde schon als Kind. Und zumindest ein Teil von ihm war auch schon dort. Die Mondlandung...

Hefe im Weltall

Eine Biologielaborantin wertet in einem Labor Hefepilze von Rohmilch auf selektive Nährmedien aus. Foto: Waltraud Grubitzsch/Dpa-zentralbild/dpa
NEUSTADT (dpa) - Kann Hefe Astronauten mit dem wichtigen Vitamin B12 versorgen? Um das zu erfahren, schießt das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt im Juni eine Forschungsrakete ins All....

Nasa erteilt drei Aufträge für Mond-Lander

Foto: epa/Nasa / HO
WASHINGTON (dpa) - Spätestens 2024 wollen die USA die erste Frau und den nächsten Mann auf den Mond schicken. Bis dahin muss noch viel vorbereitet werden. Jetzt hat die Nasa drei Firmen mit dem...

Tote Grauwale an US-Küste

Archivbild: epa/Alejandro Zepeda
SAN FRANCISCO (dpa) - An Stränden von Kalifornien bis Alaska sind in wenigen Monaten Dutzende tote oder sterbende Grauwale angeschwemmt worden. Nun schlagen Wissenschaftler Alarm und suchen nach...

Forscher finden ältesten...

Foto: epa/Erik S. Lesser
LONDON (dpa) - Er ist mehr als 100 Jahre alt und nun aus britischen Archiven aufgetaucht: Der Film einer Sonnenfinsternis sagt auch etwas über die Filmtechnik von 1900 aus. Wissenschaftler haben...

Sonne, Mond und Sterne im Juni 2019

Foto: epa/Lukasz Ogrodowczyk
STUTTGART (dpa) - Der Sternenhimmel trägt nun sommerlichen Charakter. Hoch im Süden steht das Sternbild Bootes mit kräftig leuchtendem Arktur. Dominiert wird der Nachthimmel von einem anderen...

Frühjahrsputz im Weltall

Archivbild: epa/Nasa
MOSKAU (dpa) - Raumfahrer müssen nicht nur gute Wissenschaftler sein, sondern auch Reinigungskräfte und Heimwerker. Weil sie vorgesehene Wartungsarbeiten an der Raumstation lange nicht erledigen...

Warnung vor kaltem Rauch

Foto: epa/Luong Thai Linh
HEIDELBERG (dpa) - Sie sind unsichtbar, aber dennoch nicht ohne Wirkung - Rückstände von Tabakrauch. Für die Wissenschaft ist der kalte Rauch noch Neuland. Nach den Gefahren des Rauchens und...

Astronaut Duke über 1969

Der ehemalige NASA- und Apollo-16-Astronaut Charles Duke. Foto: Sebastian Gollnow/Dpa
SPEYER (dpa) - Bei der historischen ersten Mondlandung war er der Verbindungsmann am Boden, später flog er selbst ins Weltall. Charles Duke kennt die Raumfahrt von vielen Seiten. Der Mensch wird...

Comic soll Patienten über Herz-Eingriff...

Ein Patient im Bettenhaus der Charite-Klinik blättert in einem Comic zum Thema Linksherzkatheter-Untersuchung und Röntgenkontrastuntersuchung. Foto: Monika Skolimowska/Dpa-zentralbild/dpa
BERLIN (dpa) - Comics sind Kinderkram? Nicht, wenn es nach Berliner Ärzten geht. Sie setzen das Medium ein, um Patienten besser über einen bestimmten Eingriff aufzuklären. Hat das Modell...

Forscher untersuchen CO2

Foto: epa/Nic Bothma
KIEL (dpa) - CO2-Einlagerungen im Meeresboden könnten beim Kampf gegen den Klimawandel helfen. Forscher untersuchen, ob das in der Nordsee ein Risiko ist. Das Treibhausgas Kohlendioxid kann im...