Umweltaktivisten zu Haftstrafen verurteilt

Der kambodschanische Umweltaktivist Phuon Keoraksmey (C) wird in der Nähe des Stadtgerichts von Phnom Penh nach einem Urteilsspruch in Phnom Penh verhaftet. Foto: epa/Kith Serey
PHNOM PENH: Mit aller Macht geht die Regierung in Kambodscha gegen jeden vor, der Missstände aufdeckt. Immer wieder trifft es Umweltaktivisten. Jetzt gab es ein weiteres verheerendes Urteil. Im...

Explosionsunglück fordert viele Leben  

Die Überreste des Munitionsdepots in Kampong Speu nach der verheerenden Explosion. 20 Menschen verloren ihr Leben. Foto: Khmer Times.
KAMPONG SPEU: In der Provinz Kampong Speu ereignete sich eine verheerende Explosion in einem Munitionsdepot, bei der mindestens 20 Menschen ums Leben kamen. Der Vorfall hat große Besorgnis über...

Erfolg der Mekong-Lancang-Kooperation

Die ruhigen Gewässer des Mekong und die geschäftigen Boote symbolisieren die dynamische Entwicklung der MLC-Region. Foto: Rüegsegger
PHNOM PENH: Das achte Jahr der Mekong-Lancang-Kooperation markiert eine Ära der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit. Ein Modell der Effizienz und des gemeinsamen Fortschritts. Die...

Phnom Penh in Top 10 Welt-Touristenziele 2024

Touristen gehen an der Fassade des Königspalastes in Phnom Penh vorbei. Foto: EPA-EFE/Kith Serey
PHNOM PENH: Phnom Penh, Kambodschas Hauptstadt, rangiert auf Platz 9 der weltweit beliebtesten Reiseziele 2024 laut Tripadvisor. Die Auszeichnung wird vom Tourismusministerium als Chance für...

Kambodscha 2023: Meilensteine & Wandel

Der kambodschanische Premierminister Hun Manet. Foto: EPA-EFE/Luong Thai Linh
PHNOM PENH: Das Jahr 2023 war für Kambodscha ein Jahr der bedeutenden Ereignisse. Bei den Parlamentswahlen am 23. Juli, die eine Rekordwahlbeteiligung verzeichneten, kam es zu einem friedlichen...

Sohn von Kambodschas Langzeitherrscher wird neuer Regierungschef

Der Befehlshaber der königlichen kambodschanischen Armee, Hun Manet, ältester Sohn von Premierminister Hun Sen, Foto: epa/Kith Serey
PHNOM PENH: Kambodschas König Norodom Sihamoni hat den Sohn von Langzeit-Ministerpräsident Hun Sen (71) zum neuen Regierungschef des südostasiatischen Landes ernannt. General Hun Manet werde...

Dauerherrscher Hun Sen überträgt Amt an seinen Sohn

Der Befehlshaber der königlichen kambodschanischen Armee und älteste Sohn von Premierminister Hun Sen, Hun Manet. Foto: epa/Kith Serey
PHNOM PENH: Kambodschas Langzeit-Ministerpräsident Hun Sen tritt nach fast 40 Jahren an der Macht von seinem Amt zurück. In etwa drei Wochen werde sein ältester Sohn, General Hun Manet (45),...

Dauerherrscher Hun Sen sichert sich Machterhalt

Hun Sen, der kambodschanische Premierminister, in Labuan Bajo. Foto: epa/Achmad Ibrahim
PHNOM PENH: Bei der Parlamentswahl in Kambodscha hat sich Langzeit-Ministerpräsident Hun Sen mit seiner Kambodschanischen Volkspartei (CPP) wie erwartet den Machterhalt gesichert. Parteisprecher...

Parlamentswahl startet

Hun Manet (r.), Kommandeur der königlichen kambodschanischen Armee und ältester Sohn von Premierminister Hun Sen, zeigt seinen Stimmzettel neben seiner Frau Pich Chanmony (l.) in einem Wahllokal in Phnom Penh. Foto: epa-efe/Kith Serey
PHNOM PENH: Seit fast 40 Jahren ist Hun Sen in Kambodscha an der Macht. Wahlen in dem armen Land gelten als Farce, jede Opposition wird im Keim erstickt. Gegnern drohte der Dauerherrscher schon...

Kambodscha wählt

Kambodscha bereitet die Wahllokale für die nationalen Wahlen am 23. Juli vor. Foto: epa/Kith Serey
PHNOM PENH: In Kambodscha wird am Sonntag ein neues Parlament gewählt. Als sicher gilt, dass sich Ministerpräsident Hun Sen mit seiner Kambodschanischen Volkspartei (CPP) für weitere fünf...

Bierkultur mit deutschen Wurzeln

Ein kambodschanisches Bier steht in einer Bar der Ausgehmeile „Pub Street“ in Siem Reap auf dem Tisch. Foto: picture alliance/dpa/dpa-zentralbild | Soeren Stache
SIEM REAP: Obwohl Bier in Kambod­scha eine lange Tradition hat und ein fester Bestandteil der kambodschanischen Kultur ist, sind die Wurzeln der Bierherstellung und -kultur in dem Land eng mit...

Neue Flugverbindungen nach Kambodscha

Flugzeuge parken auf dem internationalen Flughafen von Phnom Penh. Foto: Phnom Penh Post/Heng Chivoan
PHNOM PENH:  Zusatzabkommen zur Förderung der Flugverbindungen zwischen den Ländern unterzeichnet.  Ein frisch unterzeichnetes Zusatzabkommen zum Luftverkehrsabkommen (ASA) zwischen...

Vor 25 Jahren starb Pol Pot

Der verstorbene Anführer der Roten Khmer, Pol Pot, sitzt mit seinen Enkelkindern auf diesem um 1976 aufgenommenen Bild. EPA/DCCAM
PHNOM PENH: Pol Pot und sein Steinzeit-Kommunismus haben Kambodscha ins Grauen gestürzt. Sein Tod im Dschungel wirft bis heute Fragen auf. Sicher ist: Im Gegensatz zu anderen Schlächtern der...

Fast vier Millionen Origami-Herzen vor Angkor Wat

11.04.2023, Kambodscha, Siem Reap: Origami-Herzen werden im Komplex des archäologischen Parks von Angkor in der ausgestellt. Foto: Uncredited/Xinhua/dpa
SIEM REAP: Millionen von Papierherzen vor der berühmten Tempelanlage Angkor Wat in Kambodscha: Mit dieser Aktion hat es das südostasiatische Land ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft....

Vor 25 Jahren starb Pol Pot

Foto: Pixabay
PHNOM PENH: Pol Pot und sein Steinzeit-Kommunismus haben Kambodscha ins Grauen gestürzt. Sein Tod im Dschungel wirft bis heute Fragen auf. Sicher ist: Im Gegensatz zu anderen Schlächtern der...

Sport und Sportler in Kambodscha

Die Kambodschanerin Sorn Seavmey zeigt ihre Goldmedaille, welche sie im Taekwondo-Finale 2014 der Frauen bei den 17. Asienspielen in Incheon, Südkorea gewann. Foto: EPA/Mak Remissa
PHNOM PENH: Eine wunderschöne Natur, märchenhafte Strände und eine einzigartige Kultur sind noch lange nicht das Einzige, was das Königreich Kambodscha zu bieten hat. Tatsächlich darf dieses...

Oppositionsführer zu 27 Jahren Haft verurteilt

Der frühere Vorsitzende der oppositionellen Nationalen Rettungspartei Kambodschas (CNRP), Kem Sokha, trifft zu einer Anhörung vor dem Stadtgericht in Phnom Penh ein. Foto: epa/Kith Serey
PHNOM PENH: In Kambodscha ist der prominente Oppositionsführer Kem Sokha wegen Hochverrats zu 27 Jahren Haft verurteilt worden. Der 69-Jährige wurde nach der Urteilsverkündung am Freitag in der...

Kind in Kambodscha stirbt an Vogelgrippe

Leute füttern Tauben in einem Park vor dem Königspalast in Phnom Penh. Foto: epa/Mak Remissa
PHNOM PENH: In Kambodscha ist nach offiziellen Angaben ein Mädchen an der Vogelgrippe gestorben. Es handele sich um den ersten Todesfall im Zusammenhang mit der Krankheit in dem...

Steinmeier beginnt Besuch in Kambodscha

Der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Foto: epa/Anna Szilagyi
PHNOM PENH: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier setzt seine Asien-Reise nach zwei Tagen in Kambodscha am Donnerstag in Malaysia fort. Er wird in Penang Standorte der deutschen Unternehmen...

Steinmeier in Kambodscha

Besuch des deutschen Bundespräsidenten Steinmeier in Kambodscha. Foto: epa/Kith Serey
PHNOM PENH: Kambodscha ist ein Land im Aufbruch. Bislang hat sich Deutschland kaum dafür interessiert. Jetzt besucht Bundespräsident Steinmeier als erstes deutsches Staatsoberhaupt das Land....