US-Militär erhält Zugang zu weiteren Stützpunkten auf den Philippinen

MANILA: Die USA haben sich den Zugang zu weiteren vier Militärstützpunkten auf den Philippinen gesichert. Eine entsprechende Vereinbarung wurde am Donnerstag bei einem Besuch von...

Strafgerichtshof nimmt Ermittlungen auf

Filipinos Präsident Rodrigo Duterte. Foto: epa/Francis R. Malasig
MANILA/DEN HAAG: Der Internationale Strafgerichtshof nimmt sein offizielles Ermittlungsverfahren gegen die Regierung der Philippinen wieder auf. Dabei geht es um mutmaßliche Morde bei der...

Human Rights Watch fordert Ende des Anti-Drogen-Krieges

Präsident der Philippinen Ferdinand 'Bongbong' Marcos Jr. Foto: epa/Rolex Dela Pena
MANILA: Menschenrechtler haben den philippinischen Präsidenten Ferdinand Marcos Jr. aufgefordert, den blutigen Krieg gegen Drogenkriminalität in dem Land zu beenden. Marcos Jr. solle der Polizei...

Zahl der Toten nach Starkregen steigt

Foto: EPA-EFE/Bfp
MANILA: Nach den starken Regenfällen auf den Philippinen über die Weihnachtstage ist die Zahl der Toten weiter gestiegen. Mindestens 44 Menschen seien ums Leben gekommen, 28 würden noch...

Mindestens 25 Tote nach starkem Regen

Wachpersonal bei der Evakuierung eines Bewohners aus einem überfluteten Haus in der Stadt Plaridel. Foto: EPA-EFE/Philippine Coast Guard
MANILA: Nach den starken Regenfällen auf den Philippinen über Weihnachten ist die Zahl der Toten auf mindestens 25 gestiegen. 26 Menschen, allen voran Fischer, galten noch als vermisst, wie der...

Tote und Tausende Vertriebene nach Regenfluten

Ein Feuerwehrmann hält am Weihnachtstag in der Stadt Gingoog in der Provinz Misamis Oriental einen Bewohner auf einer überfluteten Straße fest. Foto: epa/Büro Für Feuerschutz (bfp)
MANILA: Starke Regenfälle außerhalb der Monsunzeit haben auf den Philippinen über die Weihnachtsfeiertage Überschwemmungen verursacht. Mindestens acht Menschen kamen in Provinzen vor allem im...

Kommunistenführer Sison gestorben

Foto: Twitter/Inquirer@jmangaluzinq
MANILA: Der philippinische Kommunistenführer Jose Maria Sison ist nach Angaben seiner Partei im Alter von 83 Jahren in den Niederlanden gestorben. Sison hatte 1968 die Kommunistische Partei der...

Südchinesisches Meer: Vorfall kurz vor Harris-Ankunft

Der philippinische Präsident Ferdinand „Bongbong“ Marcos (r.) begrüßt die US-Vizepräsidentin Kamala Harris (l.) während eines Treffens im Präsidentenpalast Malakanang in Manila, Philippinen, 21. November 2022. Foto: epa-efe/Eloisa Lopez
MANILA: Vor dem Hintergrund von Gebietsstreitigkeiten im Südchinesischen Meer ist es kurz vor einer Reise von US-Vizepräsidentin Kamala Harris in die Region zu einem Zwischenfall gekommen. Die...

US-Vizepräsidentin Harris besucht umstrittene Region

Die US-Vizepräsidentin Kamala Harris hält eine Rede bei der Gedenkfeier zum Veteranentag auf dem Arlington National Cemetery in Arlington. Foto: epa/Yuri Gripas
MANILA: US-Vizepräsidentin Kamala Harris reist in der kommenden Woche auf die Philippinen und könnte mit ihrem Besuch die Spannungen mit China neu anheizen. Grund: Am kommenden Dienstag will...

Zahl der Opfer durch Tropensturm steigt - 110 Tote

PCG-Personal hilft Anwohnern bei einer durch den Taifun Nalgae verursachten Überschwemmung in der Provinz Leyte. Foto: epa/Pcg Handout
MANILA: Die Zahl der Opfer durch den Tropensturm «Nalgae» auf den Philippinen ist auf 150 gestiegen. Von den Überflutungen und Erdrutschen seien mehr als vier Millionen Bürger betroffen,...

Fast 100 Tote und Dutzende Vermisste durch Tropensturm

In der philippinischen Hauptstadt Manila stehen Autos jeden Tag im Stau. Foto: epa/Eugenio Loreto
MANILA: Die Zahl der Todesopfer und Vermissten durch den heftigen Tropensturm «Nalgae» auf den Philippinen ist weiter gestiegen. Bis Montag seien 101 Tote und 66 Vermisste verzeichnet worden,...

Tote durch Tropensturm

Fischer ziehen in einem Fischerdorf in der Stadt Cavite ein Boot an Land, bevor ein Taifun das Land erreichen wird. Foto: epa/Francis R. Malasig
MANILA: Der Tropensturm «Nalgae» hat im Süden der Philippinen bislang mindestens 48 Menschen das Leben gekostet. Gut zwei Dutzend Einwohner würden noch vermisst, teilte der Katastrophenschutz...

Verletzte nach starkem Erdbeben auf den Philippinen

Folgen des Erdbebens in Ilocos Norte. Foto: epa/Bernie Sipin De La Cruz
MANILA: Bei einem schweren Erdbeben im Norden der Philippinen sind mindestens 36 Menschen verletzt worden. Das Beben der Stärke 6,4 hatte sich am Dienstagabend gegen 23.00 Uhr (Ortszeit) in der...

«Noru» zieht nach Vietnam

Anwohner verschenken Zwiebeln und andere Lebensmittel am Hilfsbedürftige entlang einer durch den Taifun Noru überfluteten Straße in der Stadt San Miguel. Foto: Aaron Favila/Ap/dpa
UPDATE - MANILA: Der heftige Tropensturm «Noru» hat auf den Philippinen 50.000 Menschen in die Flucht getrieben. Die Zahl der Todesopfer sei bis Dienstag auf acht gestiegen, teilte der...

Taifun «Noru» wütet auf den Philippinen

Anwohner waten durch das vom Taifun Noru verursachte Hochwasser in der Stadt San Miguel in der Provinz Bulacan, nördlich von Manila. Foto: epa/Rolex Dela Pena
MANILA: Der Tropensturm «Noru» hat mit Windgeschwindigkeiten von fast 200 Stundenkilometern und heftigen Regenfällen auf den Philippinen schwere Schäden verursacht. Mindestens fünf Menschen...

Wie ein Land seine Geschichte vergisst

Philippinischer Präsident Ferdinand Marcos Jr. Foto: epa/Rolex Dela Pena
MANILA: Der Name Marcos prägt seit Jahrzehnten das Schicksal und die Politik der Philippinen. Diktatur, Kriegsrecht, Vertreibung und schließlich das Comeback: Ferdinand Marcos Jr. ist seit Juni...

Ferdinand Marcos Jr. wird 65

Präsident der Philippinen Ferdinand 'Bongbong' Marcos Jr. Foto: epa/Rolex Dela Pena
MANILA: Der Name Marcos prägt seit Jahrzehnten das Schicksal und die Politik der Philippinen. Diktatur, Kriegsrecht, Vertreibung und schließlich das Comeback: Ferdinand Marcos Jr. ist seit Juni...

Philippinen kündigen Militär-Deal mit Russland

Filipinos Präsident Rodrigo Duterte trägt eine Gesichtsmaske. Foto: epa/Francis R. Malasig
MANILA: Die Philippinen wollen aus Angst vor möglichen US-Sanktionen einen Vertrag über den Kauf von 16 russischen Militärtransporthubschraubern kündigen. Das Geschäft mit der russischen...

Blinken bei Marcos Jr. auf den Philippinen

US Außenminister Antony Blinken besucht Manila. Foto: epa/Rolex Dela Pena
MANILA: US-Außenminister Antony Blinken will mit der neuen Regierung des Diktatorensohns Ferdinand Marcos Jr. auf den Philippinen eng zusammenarbeiten und die Beziehungen zwischen beiden Ländern...

Philippinen werden Weltstrafgericht nicht wieder beitreten

Die philippinische Menschenrechtsanwältin Kristina Conti hält vor einer Kirche in Quezon City, östlich von Manila, eine Klage von Opfern drogenbedingter Morde vor dem Internationalen Strafgerichtshof (ICC). Foto: epa/Francis R. Malasig
MANILA: Die Philippinen werden auch unter ihrem neuen Präsidenten Ferdinand Marcos Jr. dem Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) in Den Haag nicht wieder beitreten. Dies kündigte der...