Sieben Tote bei Hubschrauberabsturz

Foto: Pixabay
MANILA: Beim Absturz eines Militärhubschraubers sind am Samstag im Süden der Philippinen sieben Soldaten ums Leben gekommen. Der Helikopter vom Typ UH-1H sollte einen Armeestützpunkt in der...

Einreiseverbote für Ausländer verlängert

Der philippinische Präsidentensprecher Harry Roque (L) nimmt während einer Pressekonferenz in Quezon City, nordöstlich von Manila, seinen Gesichtsschutz ab. Foto: epa/Mark R. Cristino
MANILA: Die Philippinen haben am Freitag ein Einreiseverbot für Menschen aus 30 Ländern bis Monatsende verlängert. Damit soll eine Ausbreitung der neuen Coronavirus-Variante aus...

20 Spinnen auf Philippinen konfisziert

Geschmuggelte Vogelspinnen am Flughafen von Manila abgefangen. Foto: epa/Rolex Dela Pena
MANILA: Die philippinischen Zollbehörden haben ein Paket mit 20 als gefährdet eingestuften Taranteln und acht Skorpionen konfisziert. Das Paket stamme aus der Provinz Samut Prakan in...

Erster gezüchteter Philippinenadler...

Foto: epa/Philippine Eagle Foundation/hand
MANILA: Der erste jemals in Gefangenschaft gezüchtete und geschlüpfte Philippinenadler ist im Alter von 28 Jahren in Davao City auf der philippinischen Insel Mindanao gestorben. Der mächtige...

Pflanzenboom im Lockdown

„Plantdemic“ heißt der Trend auf den Philippinen. Er bezieht sich auf die neu entdeckte Liebe zu Pflanzen im Zuge der Covid-19-Pandemie in dem Inselstaat. Foto: picture alliance/dpa | Girlie Linao
MANILA: „Plantdemic“ heißt der Trend auf den Philippinen. Gemeint ist die neu entdeckte Liebe zu Pflanzen während der Pandemie. Wo früher drei halb vertrocknete Topfpflanzen standen, blüht...

Erdbeben der Stärke 6,3 erschüttert...

Foto: epa/Usgs
MANILA: Ein Erdbeben der Stärke 6,3 hat am ersten Weihnachtstag die philippinische Hauptinsel Luzon samt Hauptstadt Manila erschüttert. Allerdings lagen zunächst nach Darstellung der Behörden...

Tropensturm «Krovanh» auf den...

Starker Nebel, der Regen mit sich bringt, schwebt über Metro Manila, gesehen von Antipolo City aus. Foto: epa/Rolex Dela Pena
MANILA: Bei Überflutungen und Erdrutschen nach einem neuen Tropensturm auf den Philippinen sind mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. 36.000 Menschen mussten wegen des Sturms «Krovanh»...

Fünf kommunistische Rebellen bei...

Protest gegen die Communist Party of the Philippines in Quezon City. Foto: epa/Rolex Dela Pena
MANILA: Bei einem Feuergefecht auf den Philippinen haben Polizisten und Soldaten fünf mutmaßlich kommunistische Rebellen erschossen. Die Beamten seien auf dem Weg gewesen, um einen Rebellen...

Manilas berühmte «Baby-Fabrik»

Das 7-milliardste Baby in Manila. Foto: epa/Dennis M. Sabangan
MANILA: Wer in Manila nicht zu den Reichen gehört, der bringt seine Kinder meist in einer staatlichen Klinik zur Welt. Dort drängten sich bereits vor Corona die Mütter - jetzt könnte es einen...

Philippiner entdecken ihren grünen Daumen

Foto: Freepik/Rawpixel
MANILA: «Plantdemic» heißt der Trend auf den Philippinen. Gemeint ist die neu entdeckte Liebe zu Pflanzen während der Pandemie. Wo früher drei halb vertrocknete Topfpflanzen standen, blüht...

Taifun hinterlässt auf Philippinen...

Katastrophenhelfer bergen die Leiche eines Taifun-Opfers, das starb, nachdem es unter einer eingestürzten Mauer eingeklemmt worden war, die durch eine Überschwemmung in der Stadt Marikina entstanden war. Foto: epa/Rolex Dela Pena
MANILA: «Vamco» hat den Philippinen die schlimmsten Fluten und Erdrutsche seit Jahren gebracht. Mindestens 67 Menschen sterben. Und immer noch werden Einwohner vermisst. Nach dem Durchzug von...

Taifun: 42 Tote und Millionen Menschen...

Einwohner kehren zurück, um schlammiges Hab und Gut aus ihren Häusern in einer von der Flut betroffenen Gemeinde in der Stadt Marikina zu bergen. Foto: epa/Rolex Dela Pena
MANILA: Die Zahl der Toten durch Taifun «Vamco» auf den Philippinen ist auf 42 gestiegen. Weitere 20 würden nach Überflutungen und Erdrutschen noch vermisst, teilten die Behörden am Freitag...

Taifun Vamco hinterlässt «Spur der...

Nachwehen des Taifuns Goni auf den Philippinen. Foto: epa/Francis R. Malasig
MANILA: Fünf Tropenstürme sind in nur einem Monat über die Philippinen gefegt. Der jüngste war besonders heftig. «Vamco» hat die Hauptinsel Luzon getroffen. Tausende Menschen haben kein...

Drei Tote und 64 Verletzte bei Aufstand...

Überprüfung der städtischen Gefängnisse in Manila. Archivfoto: epa/Rolex Dela Pena
MANILA: Bei einem Aufstand in einer Strafanstalt auf den Philippinen sind am Montag drei Insassen getötet und 64 weitere verletzt worden. Was die Gewalt in dem Hochsicherheitsgefängnis New...

8000 Tote in vier Jahren

Von den philippinischen Behörden beschlagnahmte illegale Drogen. Foto: epa/Rolex Dela Pena
MANILA: Der Feldzug des philippinischen Präsidenten Rodrigo Duterte gegen die Rauschgiftkriminalität hat in den vergangenen vier Jahren fast 8000 Menschen das Leben gekostet. Bei mehr als...

Zahl der Toten durch Super-Taifun...

Ein Arbeiter entfernt eine Anzeige zur Vorbereitung auf den Taifun Goni in Pasay City. Foto: epa/Mark R. Cristino
MANILA: Die Zahl der Toten durch Taifun «Goni» auf den Philippinen steigt. Mindestens 24 Menschen seien bei Überflutungen ertrunken, bei Erdrutschen ums Leben gekommen oder von Bäumen oder...

Militär tötet sieben Islamisten

Die Armee der philippinischen Streitkräfte. Symbolfoto: epa/Rolex Dela Pena
MANILA: Das Militär auf den Philippinen hat bei einem Gefecht auf See sieben mutmaßliche militante Islamisten getötet. Die Verdächtigen, die für Bombenanschläge und Entführungen...

Kampfhahn tötet Polizisten

Symbolfoto: Pixabay/tack_Phanuwat
MANILA: Tödlicher Vorfall bei einem illegalen Hahnenkampf auf den Philippinen: Ein Polizeibeamter ist im Einsatz von einer an den Hahnenkrallen befestigten Klinge getroffen und getötet worden....

Taifun «Molave» fegt über Philippinen

Taifun Molave nach den Folgen in der Provinz Albay. Foto: epa/Apdrrmo
MANILA/HANOI: Taifun «Molave» ist mit heftigem Wind, starkem Regen und riesigen Wellen über die Philippinen gezogen. Mindestens zehn Menschen kamen ums Leben, zwölf Fischer werden vermisst,...

Philippinen sagen riesige religiöse...

Schwarzer Nazarener repliziert Segen in Manila. Foto: epa/Francis R. Malasig
MANILA: Die Philippinen haben wegen der Corona-Pandemie für kommendes Jahr eine der größten religiösen Prozessionen der Welt abgesagt. Traditionell ziehen beim «Fest des Schwarzen...