Antisemitische Attacke auf Rabbiner in Wien

Österreichische Polizeibeamte ruhen nach mehreren Schießereien im ersten Wiener Gemeindebezirk. Foto: epa/Christian Bruna
WIEN: Eine Frau beschimpft und bedroht in Wien einen Rabbiner. Und attackiert ihn mit einem Messer. Nun ermittelt das österreichische Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung....

Österreich startet mit...

Am Flughafen Wien-Schwechat (VIC) entladen Arbeiter Kisten mit medizinischer Schutzausrüstung aus einem Flugzeug des Typs Boeing 777-200ER. Foto: epa/Georg Hochmuth
WIEN: Österreichs freiwillige Corona-Massentests in der Bevölkerung starten am ersten Dezemberwochenende. Tirol und Vorarlberg mit zusammen rund 1,1 Millionen Einwohnern führen vom 4. bis 6....

Verschobene Skisaison - Entschädigung...

Foto: Pixabay/Bar Ley
WIEN: Österreichs Finanzminister Gernot Blümel fordert im Fall einer länderübergreifenden Öffnung der Skigebiete erst nach den Weihnachtsferien von der EU Entschädigungen in Milliardenhöhe....

Corona-Impfung für Hunderttausende bis März

Der österreichische Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, Rudolf Anschober, trifft zu einer Pressekonferenz ein. Foto: epa/Florian Wieser
WIEN: Österreich rechnet in den ersten drei Monaten des kommenden Jahres mit Corona-Impfdosen für bis zu 1,5 Millionen seiner fast 9 Millionen Einwohner. Die ersten Impfungen gegen den Erreger...

​In Massen zum Corona-Check

Foto: epa/Christian Bruna
BOZEN/BRATISLAVA/WIEN: Südtirol startet einen dreitägigen Massentest, um die Corona-Welle schneller zu brechen. Österreich fängt bei geplanten Reihen-Checks im Dezember mit Lehrern und...

Kündigt Corona-Massentests unter Lehrern...

Eine medizinische Fachkraft entnimmt eine Abstrichprobe von einer Wiener Universität. Foto: epa/Christian Bruna
WIEN: In Österreich sollen alle 200.000 Lehrerinnen und Lehrer sowie Betreuungskräfte in Kindergärten auf das Virus getestet werden. Geplant ist dafür das Wochenende vom 5. und 6. Dezember,...

Zweite Corona-Welle besonders schlimm in...

Mehrere Bewohner lassen ihre Temperatur von zwei Betreuern im coronavirusfreien Roma-Altersheim überprüfen. Foto: epa/Enric Fontcuberta
WIEN: Die zweite Corona-Welle trifft in Österreich ganz besonders Bewohner von Alten- und Pflegeheimen. In mehreren Bundesländern kamen zwischen 1. Oktober und 12. November mehr als 80 Prozent...

Corona-Lockdown bis zum Nikolaustag

Menschen gehen entlang der Einkaufsstraße Kärntnerstraße, einen Tag vor der zweiten landesweiten Sperre in Wien. Foto: epa/Christian Bruna
WIEN: Das öffentliche Leben läuft in Österreich auf Sparflamme: seit Dienstag gilt ein Lockdown, Häuser und Wohnungen dürfen nur aus gutem Grund verlassen werden. Trotz noch höherer...

Österreichischer Orden stellt wegen...

Foto: Pixabay/Norbert Staudt
WIEN: Eine fast 100 Jahre alte Hostienbäckerei in Österreich wird Opfer der Coronavirus-Pandemie. Der Orden der katholischen Steyler Missionare in Mödling südlich von Wien stellt die...

Mann soll viele Jugendliche sexuell...

Foto: Freepik/Tutatama
AMSTETTEN: In Österreich soll ein 27-Jähriger in den vergangenen Jahren 52 Minderjährige sexuell missbraucht haben. Bei den Opfern handle es sich um Jungen und Jugendliche im Alter von 11 bis...

Österreich sperrt wieder zu - Hoffnung...

Ein Überblick über die leere Einkaufsstraße Graben während der nächtlichen Ausgangssperre der österreichischen Abriegelung. Foto: epa/Christian Bruna
WIEN: Drei Wochen Lockdown, dann Massentests: Damit will Österreichs Regierung vor Weihnachten die zweite Corona-Welle in den Griff bekommen. Frust und Vorwürfe begleiten die Debatte darüber,...

Wollen Massentests ähnlich wie in der...

Die österreichische Regierung verschärft die Korona-Abschottung. Foto: epa/Christliche Bruna
WIEN: Österreichs Regierung will Corona-Massentests zumindest bei Teilen der Bevölkerung durchführen. Das kündigte Bundeskanzler Sebastian Kurz am Sonntag in einem Interview des Senders ORF...

Regierung will vollen Lockdown bis zum 6....

Der mit einer Schutzmaske versehene österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz spricht nach einer Pressekonferenz im österreichischen Bundeskanzleramt in Wien mit einem Journalisten. Foto: epa/Christian Bruna
WIEN: Die österreichische Regierung will zur Eindämmung der Corona-Krise für drei Wochen Geschäfte und Schulen schließen und Ausgangsbegrenzungen rund um die Uhr verordnen. Das ging am...

Wiener Attentäter hatte womöglich 21...

Bewaffnete österreichische Polizisten bei einer Razzia in einer Moschee in Wien. Foto: epa/Felix Huber
WIEN: Der Attentäter, der Anfang November in Wien vier Menschen erschoss, hatte möglicherweise 21 Mitwisser. Das berichteten die österreichischen Ermittler am Freitag in Wien. Zehn von ihnen...

Österreichs Regierung legt neue...

Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz spricht nach einem Treffen mit den Medien. Foto: epa/Lukas Barth-tuttas Pool
WIEN: Nach dem islamistischen Terroranschlag in Wien hat Österreichs Regierung am Mittwoch weitreichende Pläne für den Umgang mit Gefährdern vorgestellt. Künftig sollen...

Hausdurchsuchungen gegen 40 mutmaßliche...

Die österreichische Polizei. Foto: epa/Christian Bruna
WIEN: Österreichs Verfassungsschutz ist mit Hausdurchsuchungen gegen Rechtsextreme im Netz vorgegangen. Die 40 Beschuldigten sollen verbotene nationalsozialistische Kennzeichen oder Propaganda...

Österreich geht gegen Muslimbruderschaft vor

Österreichische bewaffnete Polizeibeamte bei einer Razzia in einer Moschee in Wien. Foto: epa/Felix Huber
GRAZ/WIEN: Der Schlag gegen den politischen Islam war seit über einem Jahr in Arbeit. Eine direkte Verbindung zum Terroranschlag soll es nicht geben. Am Rande geht es aber wieder auch um Probleme...

Aufarbeitung von Behördenfehler geht weiter

Österreichische bewaffnete Polizeibeamte bei einer Razzia in einer Moschee in Wien. Foto: epa/Felix Huber
WIEN: Ein Islamist tötet bei der schwersten Terrorattacke in Österreich seit Jahrzehnten vier Menschen. Während Wien trauert, müssen die Geheimdienste der Alpenrepublik grobe Versäumnisse...

Kontrollen in Österreichs Gefängnissen...

Gerhard Purstl, Leiter der Wiener Polizei spricht während einer Pressekonferenz nach mehreren Schießereien im ersten Wiener Gemeindebezirk. Foto: epa/Christian Bruna
WIEN: Österreichs Justizanstalten haben nach dem islamistischen Anschlag mit vier Todesopfern in Wien verstärkte Kontrollen in Gefängnissen durchgeführt. 229 Insassen, die wegen...

Deutscher stürzt in Tiroler Bergen in...

Ein Überblick über die Tiroler Wintersportstadt Ischgl in Ischgl. Foto: epa/Christian Bruna
INNSBRUCK: Ein deutscher Alpinist ist bei einem Unfall in den Tiroler Bergen gestorben. Der 31-Jährige dürfte am Freitag beim Abstieg des Roßkogels im Gemeindegebiet von Ranggen nahe Innsbruck...