Weltverband verärgert Formel 1

Der Präsident der FIA, Mohammed Ben Sulayem, in Spielberg. Foto: epa/Ronald Wittek
LONDON/PARIS: Es kracht zwischen Formel 1 und Automobil-Weltverband. Anlass sind die Äußerungen des Fia-Präsidenten über ein angebliches milliardenschweres Übernahmeangebot. Der Streit...

Formel 1 streitet um Neueinsteiger

Teameigentümer Michael Andretti während des Trainings für den IndyCar Detroit Grand Prix auf der Belle Isle. Foto: Paul Sancya/Ap/dpa
INDIANAPOLIS: Mit der Hilfe des einst größten Autobauers der Welt will Ex-Rennfahrer Michael Andretti einen Platz in der Formel 1 ergattern. Die Gegenwehr vieler Rennställe erzürnt den Boss...

Andretti will mit General Motors in die Formel 1

Teamchef Michael Andretti in Indianapolis. Archivfoto: epa/TANNEN MAURY
INDIANAPOLIS: Der US-Rennstall Andretti drängt auf einen Platz in der Formel 1. Jetzt hat das Team einen starken Partner gefunden. Der amerikanische Autohersteller General Motors will zusammen...

Michael Schumacher wird 54 Jahre alt

Der Formel 1-Ferrari F2003 GA mit der Fahrgestellnummer 229, mit dem der deutsche F1-Fahrer Michael Schumacher unterwegs war. Foto: epa/Salvatore Di Nolfi
BERLIN: Michael Schumacher wird 54 Jahre alt. Seine Kinder senden auch via Internet Glückwünsche an den Vater, der seit seinem Skiunfall nicht mehr öffentlich zu sehen ist. Auch per Instagram...

Der Kampf des deutschen Formel-1-Nachwuchses

Collage: DER FARANG
BERLIN: Formel-1-Tristesse im Autobauerland: Nur ein deutscher Stammpilot im kommenden Jahr - und der kehrt mit 35 zurück. Was ist mit dem deutschen Nachwuchs bloß los? Von Hinterhof- und...

David Beckmann: Zu wenig nationale Förderung

Collage: DER FARANG
BERLIN: Wo ist er, der deutsche Motorsport-Nachwuchs für die Formel 1? Einer, der es auch mal schaffen wollte und auch noch immer will, spricht über mögliche Gründe. Rennfahrer David Beckmann...

Deutsche Fahrer für Formel-1-Team Audi? 

Foto: Audi Formula Racing Gmbh
NEUBURG AN DER DONAU: In einer oberbayrischen Renaissancestadt wächst das nächste deutsche Formel-1-Projekt. Audi entwickelt in Neuburg an der Donau einen Motor, der ab 2026 die Branche...

«Win-Win-Situation» für Mercedes und Neffe Mick

Der frühere deutsche Rennfahrer Ralf Schumacher reagiert im Fahrerlager des Sochi Autodroms in Sochi. Foto: epa/Yuri Kochetkov
BRACKLEY: Ralf Schumacher (47) hält den Wechsel seines Neffen Mick (23) zum Formel-1-Team Mercedes als Ersatzpilot für eine «großartige Chance». Mick Schumacher könne «einem Topteam bei der...

Horner verteidigt Vettels Klima-Engagement

Der Teamchef Christian Horner (R) von Red Bull in Mexiko-Stadt. Foto: epa/Luis Licona
MILTON KEYNES: Sebastian Vettel ist Formel-1-Rentner. Der Deutsche genießt sein neues Leben. Eine Rückkehr des Deutschen ist aber nicht ausgeschlossen. Wie wäre ein Job im Top-Management? Red...

Formel 1 schränkt politische Botschaften von Fahrern ein

Der englische Formel-1-Pilot Lewis Hamilton von Mercedes-AMG Petronas in Abu Dhabi. Foto: epa/Ali Haider
PARIS: Lewis Hamilton und Sebastian Vettel haben die Formel-1-Bühne auch für Botschaften abseits des Motorsports genutzt. Der Automobil-Weltverband hat nun seine Regularien dazu überarbeitet....

Vettel nimmt es mit Humor

French Formula One driver Sebastian Vettel. Photo: epa/Kamran Jebreili
BADEN-BADEN: Seine Text-Aussetzer bei der frei vorgetragenen Laudatio für seinen als «Mannschaft des Jahres» ausgezeichneten Herzensverein Eintracht Frankfurt nahm Sebastian Vettel mit Humor....

Mick Schumacher Formel-1-Ersatzfahrer bei Mercedes

Der deutsche Formel-1-Fahrer Mick Schumacher vom Haas F1 Team. Foto: epa/Shawn Thew
BRACKLEY: Mick Schumacher bleibt dem Formel-1-Fahrerlager erhalten. Nach zwei Jahren als Stammpilot bei Haas geht es als Reservemann zu Mercedes. Es soll nur eine Zwischenstation sein. Auf dem...

Teamchef-Domino in der Formel 1

Frédéric Vasseur, damaliger Chef des Renault Sport F1 Teams, geht während des Großen Preis von Österreich in Spielberg durch das Fahrerlager. Foto: Expa/Johann Groder/dpa
MARANELLO: Die Königspersonalie unter den Formel-1-Teamchefs ist geklärt. Ferrari holt Frédéric Vasseur von Alfa Romeo. Ein Deutscher könnte Vasseurs alten Job übernehmen. Mit dem Wechsel...

Formel 1 mit sechs Sprintrennen 2023

Stefano Domenicali, CEO der Formula One Group, nimmt an einer Pressekonferenz zum Großen Preis der Formel 1 teil. Foto: epa/Christian Bruna
LONDON: Die Formel 1 hat die Strecken für die sechs Sprintrennen in der kommenden Saison bekannt gegeben. Die Motorsport-Königsklasse wird die Mini-Events über jeweils 100 Kilometer Distanz in...

Entwicklungsschub als Ersatz? 

Formel-1-Weltmeisterschaft, Grand Prix von Abu Dhabi, Mick Schumacher aus Deutschland vom Team Haas im Fahrerlager. Foto: Hasan Bratic/dpa
BRACKLEY: Das Aus bei Haas hat Mick Schumacher getroffen. Es spornt ihn aber zugleich an. Ein Formel-1-Stammcockpit bekommt er zwar nicht mehr. Eine Ersatzrolle könnte ihm jedoch einen Schub...

Formel-1-Rennkalender für 2023

Motorsport, Formel-1-Weltmeisterschaft, Grand Prix von China, 2. Freies Training auf dem Shanghai International Circuit. Kimi Räikkönen aus Finnland vom Team Scuderia Ferrari fährt auf der Rennstrecke. Foto: Andy Wong
SHANGHAI: 24 Grand Prix will die Formel 1 im kommenden Jahr eigentlich austragen - so viele wie noch nie. Wegen der schwierigen Corona-Situation in China fällt das für den 16. April in Shanghai...

Red Bull wird nicht aus Formel 1 verschwinden

Der niederländische Red Bull-Pilot Max Verstappen (r) und Helmut Marko, Chef von Red Bull Motorsports, halten ihre Trophäen nach dem Großen Preis der USA auf dem Circuit of the Americas. Foto: Charlie Neibergall
BERLIN: Nach dem Wechsel an der Spitze des Getränkekonzerns Red Bull macht sich Motorsportchef Helmut Marko keine Sorgen um die Zukunft des gleichnamigen Formel-1-Teams mit dem zweimaligen...

Binotto tritt als Formel-1-Teamchef von Ferrari zurück

Formel-1-Weltmeisterschaft, Grand Prix von Spanien: Mattia Binotto. Foto: Manu Fernandez/Ap/dpa
MARANELLO: Ferrari trennt sich nach monatelangen Spekulationen von seinem Formel-1-Teamchef Mattia Binotto. Wie die Scuderia am Dienstag mitteilte, hat der Rennstall den Rücktritt des...

Formel-1-Team Ferrari trennt sich von Teamchef Binotto

Mattia Binotto, Teamchef der Scuderia Ferrari, ist im Fahrerlager zu sehen. Foto: epa/Greg Nash
MARANELLO: Ferrari trennt sich nach übereinstimmenden Medienberichten von Formel-1-Teamchef Mattia Binotto. «Gazzetta dello Sport», «Corriere della Sera» und Sky Sports in Italien berichteten...

Talent «doch eher begrenzt»

Sebastian Vettel, deutscher Formel-1-Fahrer. Foto: epa/Ali Haider
MÜNCHEN: Sebastian Vettel will sich auch nach seinem Karriereende in der Formel 1 kritisch zu Themen äußern, die ihn beschäftigen. In einem neuen Hobby wird es mit dem Prädikat Weltklasse...