Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

mar rio 16.08.18 16:59
"War in diesem Fall sicher nicht ohne Gewalt zu lö

Die laute Musik aus dem Pick Up? Wie verroht muss jemand sein, um das zu schreiben? Ekelhaft!

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Wegen lauter Musik Nachbarn erschossen
Jürgen Franke 16.08.18 16:58
Bemerkenswert, dass sich General Prayut

über die Verkehrssituation Bangkoks vor Ort informiert hat. Erfreulicherweise hat es jedoch darauf hingewiesen, dass bei seiner nächsten Besichtigungsreise nicht mehr die Straßen abzusperren sind, da er offensichtlich auch mal in den Genuss kommen will, im Stau zu stehen. Sofern die ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Prayut sagt dem Verkehrschaos den Kampf an
Jürgen Franke 16.08.18 16:46
Wer in Thailand lebt, hat sich längst daran

gewöhnt, dass die Thais laute Musik so sehr mögen, dass sie alles daran setzen, auch ihre Mitmenschen diesen Kunstgenuss nicht vorzuenthalten. In Phuket fahren viele Tuktuks mit überlauter Musik durch die Straßen. Es gibt SUVs, die extra ihren Heckklappe öffnen, damit jeder Mitmensch in ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Wegen lauter Musik Nachbarn erschossen
Jan Graeff 16.08.18 16:45
Gute Nachricht in Sachen Muell

Das sind gute Nachrichten in Sachen Verbesserung des Muell-Managements und hoffentlich ist das Konzept nicht nur Verbrennung ein einem Kraftwerkskessel, denn das waere schwierig wegen des hohen Anteils an organischem Muell und der Feuchtigkeit. Wir (thailaendische Firma SBANG) bauen z.B. gerade ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Korat erhält ein Müllheizkraftwerk
Hardy Kromarek Thanathorn 16.08.18 16:44
Auslieferung nach Thailand natürlich!

Momentan ist das Früchtchen ja noch in Kambodscha! Reine Form Sache!

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Mutmaßlicher Buddha-Berg-Mörder verhaftet
Jürgen Franke 16.08.18 16:44
Herr Volkmann, in dem Redaktionsbericht

geht es um die Türkei und nicht um die USA. Aus diesem Grund bringen uns Ihre rhetorischen Fragen nicht viel weiter, denn das wäre ein anderes Thema.

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Erdogan kündigt Boykott von US-Elektronik an
Rudolf Lippert 16.08.18 16:44
Zu heftig

Im Artikel steht nichts davon, dass der Mann von seinem Zimmer aus geschossen hat. Ich war davon ausgegangen, dass er einen Nahschuss verwendete und dann in seinem Zimmer die Polizei erwartete, sprich er ist nicht weggelaufen. Sicher ist das ein Gutmenschenspruch wie er gesagt wird wenn man ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Wegen lauter Musik Nachbarn erschossen
Jürgen Franke 16.08.18 16:42
Die Vielzahl der Insekten, die wir mit unseren

Autos während der Fahrt töteten und auf der Windschutzscheibe klebten, haben seinerzeit die Autohersteller veranlasst, Scheibenwaschanlagen einzubauen. Heute schalten wir die Anlage nur noch ein, um den Dreck wegzuspülen, denn Insekten kleben heute leider nicht mehr auf der Windschutzscheibe.

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Ersatz-Schädlingsgift schädigt auch Hummeln
Thomas 16.08.18 16:41
ginge noch besser

und war das einzige Projekt für das ich je wieder meine Programmiertätigkeit aufnehmen würde. zentrale Registierung aller Fahrzeuge und derer Routen, so das per App (wie uber etc.) man als Fahrer schon angezeigt bekommt, wo jemand steht der mit kann, OHNE das ich die Route ändern müsste, ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Prayut sagt dem Verkehrschaos den Kampf an
Thomas 16.08.18 16:40
Die letzte Regenwarnung

war doch auch hier für Mo-Do angesagt (13.-16.) und ja, es hat nach gut 2 Wochen mal etwas geregnet, zu wenig meiner Meinung nach. - Da schrieb ich noch das ich die Warnung nicht nach voll ziehen konnte ... Das jetzige Regengebiet sehe ich via Radar und Sat ... aber das regnet sich alles schon ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Staudämme geben reichlich Wasser ab
Thomas 16.08.18 16:40
Sehe ich auch so

begrüssend, dass Abfall besser SAUBER und nützlich verbrannt wird, als zu lagern ..., aber wenn ich als privater Betreiber den Bau nicht sauberst mit beaufsichtigen kann, nein. Zudem ist fraglich, wie viel Ertrag aus dem Strom generiert werden kann, wie viel Strom durch das Verbrennen erzeugt ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Korat erhält ein Müllheizkraftwerk
Klaus Maier 16.08.18 16:25
Herr lippert

sie lösen ihre probleme scheinbar auch mit gewalt, dann passen sie ja gut in dieses land, da müssen sie aber aufpassen das ihre waffe dann groß genug ist, den es gibt immer wieder jemanden der eine noch größere hat, das hat nichts mit gutmensch zu tun, wenn man mit jugendlichen vernüftigt ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Wegen lauter Musik Nachbarn erschossen
Rudolf Lippert 16.08.18 16:24
wenn

es dann ein thailändisches Unternehmen gibt das technologisch up to date ist wäre es gut, ansonsten könnte da ganz schön viel Gift bei rauskommen.

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Korat erhält ein Müllheizkraftwerk
Wolfgang Thierbach 16.08.18 15:04
Tollwut

Habe hier in Lopburi noch nicht einen gesehen der sich um die Impfung der tausende streunenden Hunde kümmert. Das zur Umsetzung der Anordnung.

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Zahl vermeidbarer Tollwuttodesfälle steigt weiter
Wilfried Stevens 16.08.18 14:58
Uhr tickt lauter

Chemtrails von oben, Genpflanzen die einen eigenen insektiziden Wirkstoff erzeugen und die Lobby der Hersteller und Bauernverbände, inklusive einer Verbraucherministerin...längst haben Untersuchungen ergeben, das besonders in DE (weitaus mehr als in anderen Ländern) die Insektenpopulation ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Ersatz-Schädlingsgift schädigt auch Hummeln
Andy 16.08.18 14:21
Giftige Landwirtschaft stoppen!

Wer stoppt diese wahnsinnige Landwirtschaft, die für ein paar Tonnen mehr Erträge letztlich alle Insekten töten und so das Bestäuben der für uns wichtigen Pflanzen verhindern? Merkel und Co. reden und reden und reden...nur an den eigenen Vorteil denkend und nicht an die Zukunft der ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Ersatz-Schädlingsgift schädigt auch Hummeln
Hansruedi Bütler 16.08.18 14:20
"aus der Wohnung im 3-ten Stock"

Mit Pistole Kal. 22 auf diese Distanz einen Menschen töten, grenzt schon fast an ein Wunder. Der Schuss müsste nämlich genau duchs Auge ins Gehirn gelangen, ansonsten er im Schädel als Steckschuss verbleiben würde.

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Wegen lauter Musik Nachbarn erschossen
Hansruedi Bütler 16.08.18 14:20
Sulfoxaflor - Cyantraniliprol - Flupyradifuron

So heißen die drei Wölfe im Schafspelz! Das erste und dritte im Bunde sind verkappte Neonicotinoide, d. h. sie sind genauso giftig für Nutzinsekten, wie Schädlinge! Ihr Name soll Vertrauen fördern um nicht als schlimme Gifte erkannt zu werden. "SULFOXAFLOR ist wie die Neonicotinoide ein ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Ersatz-Schädlingsgift schädigt auch Hummeln
Ingo Kerp 16.08.18 14:18

Die Schiffsunternehmen wrden gutes Geld von N.Korea bekommen haben. Das sie ein Bann der USA treffen würde, haben sie mit Sicherheit einkalkuliert und keine Werte in den USA liegen, die beschlagnahmt werden koennten. Somit koennen sie weiter N.Korea beliefern.

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Drei Unternehmen auf US-Sanktionsliste
Hans-Dieter Volkmann 16.08.18 14:18
Andreas Binger 16.08.18

Werter Herr Binger, Sie haben Recht wenn Sie die Existenz des türkischen Staates mit Völkermord, Minderheiten abgeschlachtet und vertrieben, darstellen. Aber das trifft auch auf die USA zu. Oder wie nennt man das, wie mit den Ureinwohnern umgegangen wurde? Wie viele sind im Kampf gegen die ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Erdogan kündigt Boykott von US-Elektronik an