Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Wilfried Stevens 16.06.19 23:57
Sehr brutale Szenen

War ja live im Thai-Fernsehen und hätte sogar noch schlimmer ausgehen können. Leider kein Einzelfall.

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Zwei Tote bei Straßenschlacht zwischen Taxifahrern
Siam Fan 16.06.19 23:57
Kleine Fehler

Der Bhumibol-Talsperre faßt 12,2 mrd qbm und hat eine Wasseroberfläche von 308qkm. Wo das alles in der Soi Khao Noi hin sollte, ist mir schleierhaft.Wenn das alles nur Liter statt qbm sind, und bei den 8 Pumpen Minuten statt Sekunden sind, kommt das eher hin, obwohl auch das noch ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Hochwasserschutz: Regenwasser wird direkt ins Meer geleitet
Thomas Knopf 16.06.19 23:56
Finde ich nicht ganz richtig...

..dieser Bericht . Natürlich kann ich als "nur ab und zu Besucher " da nicht mithalten , aber meine erste Begegnung mit einer Thailänderin war da anders : beim spazieren gehen am Strand bückte sie sich immer und hob Dinge auf ..zuerst dachte ich , es wäre Muscheln oder so..bis ich genauer ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Abfall und Armut
Rüdiger 16.06.19 23:55

Sie sind kein Jurist! Wie wahr! Sind sie Hellseher? Woher wollen sie wissen was ich bin oder mal wahr? Erst war es Duden jetzt ist es WWW was ist es Morgen?

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Brite gibt Kundin 2.000 Baht zurück
Wolfgang 16.06.19 22:19
Cannabisöl

Jetzt staune ich. Hier in Deutschland kann man das aus der Hanf-Pflanze gepresste Öl in der Apotheke erwerben. Es enthält keine rauscherzeugenden Substanzen THC) und gilt als Heilmittel und wird zur Behandlung verschiedener Leiden benutzt. Ein 10 ml Fläschchen wird so um die 30 Euro ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Laote schmuggelt Cannabisöl
Rüdiger 16.06.19 19:38

Wie kommt man nach Thailand rein wenn man auf der Blacklist steht? Grüne Grenze? Versagen der Hightech an der Grenzkontrolle? Aber, ganz schön aufgeräumt!

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Immigration nimmt über 2.000 Ausländer fest
Rudolf Lippert 16.06.19 19:38
Die Würde des Menschen ist unantastbar

von daher wäre es gut das Schauspiel zu beenden (vor allem mit Eintrittsgeld) und trotz der Vergangenheit ihn zu beerdigen, und zwar im wörtlichen Sinne.

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Mörder im Glaskasten
Hansruedi Bütler 16.06.19 19:37
1,5 Millionen Kubikmeter Wasser pro Sekunde?!

Das ist nicht wenig! Handelt es sich hier wirklich um keinen Fehler?

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Hochwasserschutz: Regenwasser wird direkt ins Meer geleitet
Paul Rene Egger 16.06.19 19:37
@ Ingo Kerp

Holz wird hier wie Bargeld gehandelt,desshalb wird auch so viel Illegal Bäume gefällt & verkauft

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Immigration nimmt über 2.000 Ausländer fest
thochem Bittrow 16.06.19 19:37
Hua Hin legal rent

Im Hua Hin hat sich seit meinem ersten Aufenthalt 1991 von einem bescheidenen Urlauber & Expat Paradies (!mit einigen Bars & Hotels) zu einem windigen Konsumparadies mit mittlerweile 3 Bar Meilen, hunderten von Hotels, Resorts, Privat Residenzen im Umland, mehrere großen Shopping Malls ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Behörden drohen illegalen Hotels
thochem Bittrow 16.06.19 19:36
Jede Menge Kulinarisches

Nicht nur Tom Yam mit und ohne Coconut Milk, sondern auch die köstlichen Laab Phet - Muu(Fleisch Salate), Nam Took BBQ, Gerichte des Isaans und die unglaublich Curry Speisen des Südens gehören dazu :-)

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Tom Yum Goong als Kulturerbe
Wilfried Stevens 16.06.19 19:36
Pauschalisierumg contra Seitenblick

Der Autor hat fast recht, die Müll- Umwelt-, und Trinkwasserroblematik ist noch immer eines der vorrangigsten Probleme in Thailand und Südostasien. Die Gleichgültigkeit vieler Einwohner und Firmen rangiert oft zwischen Naivität, Kriminalität und purer Selbsterhalt. ABER eine ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Abfall und Armut
Thomas Thoenes 16.06.19 19:36
@Ingo Kerp

Hahaha genau das hab ich mich auch gefragt. Was machen die mit den Bäumen? Als Edelholz Laminat nach Kamerun verkaufen? Einholzboote bauen um damit nach Europa zu schippern? Wie lange ist es eigentlich her das die letzte 0 Meldung raus ging? 2-3 Wochen? Jetzt sind es schon wieder über 2000.

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Immigration nimmt über 2.000 Ausländer fest
Thomas Thoenes 16.06.19 19:35
Gute Arbeit.

Kompliment an die Thailändische Polizei.

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Gesuchter militanter Separatist gefasst
Wilfried Stevens 16.06.19 19:35
Ein sehr politisierter Beitrag

Am Ende bietet sich für DE die grossen Chancen, hier gross mitzumischen oder den irren US-Wirtschaftskrieg mitzutragen. Imponiert das China oder Russland oder Indien, nein... Alleine beim Eisenbahnbau hat Frankreich Absichtserklärungen mir China. Nebenbei arbeitet China an die Idee, einen ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Güterzugverkehr aus China wächst rasant
Andy 16.06.19 19:35
Die stählerne Seuidenstraße macht großen Sinn!

Sicher ist der Transport per Bahn schneller als der mit Schiff. Außerdem umweltfreundlicher. Aus taktischer Sicht kommt hinzu, dass die immer aggressiver agierenden USA den Schienenweg, anders als den Seeweg, schwer kappen können. Also eine lohnenswerte Investition in die Zukunft für Asien ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Die stählerne Seidenstraße
Wilfried Stevens 16.06.19 19:35
Leckere Ying-und-Yang-Gericht

Wenn es gut zubereitet wird, gehört es immer noch zu den vielen Klassikern, die besonders beim gemeinsamen Familien-Essen nicht fehlen darf. Tom Yum Gung für alle 555 ; )

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Tom Yum Goong als Kulturerbe
Khun Resjek 16.06.19 19:34
Antw. v. Khun Resjek:

Kolumnen schreiben ist wie Geige spielen in einem stockdunkeln Saal. Du weisst nie, ob da jemand zuhört bzw. liest, was du schreibst. Wenn dann Beifall geklatscht wird, ist das eine grosse Erleichterung: Aha, es ist also jemand da, ich schreibe nicht bloss für die Altpapiersammlung. In ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: ​Carpe diem
Jürgen Franke 16.06.19 15:56
Lieber Michael, für die Zustände

der Bundeswehr ist die Ministerin verantwortlich. Aber darum ging es in Deinem Beitrag nicht, sondern um die Einsatzbereitschaft innerhalb der Nato. Übrigens aus der Geschichte und der Vergangenheit sollte man, wenn die intellektuellen Voraussetzungen gegeben sind, seine Lehren ziehen.

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Deutsche zeigen sich für den Klimaschutz bereit zum Verzicht
Jürgen Franke 16.06.19 15:54
Für den Klimaschutz werden die

Kinder begeistert für ihren Einsatz auf der Straße gefeiert. Der Schutz der Umwelt, der eigentlich viel wichtiger ist, da wir ihn beeinflussen können, sollte schon in der Erziehung aber auch in der Schule behandelt werden. Aber es wird sicherlich noch lange dauern, bis die Geschäfte einen ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Abfall und Armut