Allgem. Kommentardiskussion

Unsere Kommentar-Regeln

Hier können Sie allgemeine Kommentare absetzen, welche in keinem Zusammenhang mit einem Thema (Artikel) stehen.

Die Redaktion weist darauf hin, dass Kommentare nicht freigeschaltet werden:

  • Wenn Bezug auf das thailändischen Königshaus und die Königsfamilie genommen wird.
  • Bei sinnlosen, provozierenden, beleidigenden, rassistischen, obszönen, pietätlosen Inhalten, öffentlichen Beschimpfungen (Thai-Bashing) und sprachlich unzulänglich formulierte Kommentare.
  • Bei Verlinkungen zu nicht offiziellen Webseiten wie Youtube, Facebook etc. und privaten Webseiten.
  • Falls diese Werbung zu kommerziellen oder nicht kommerziellen Angeboten enthalten. (Alternativ bei Kleinanzeigen posten.)

Die Geschäftsleitung zeichnet verantwortlich dafür, was im Newsportal publiziert wird, die Redaktion achtet darauf, dass die festgelegten Regeln nach bestem Wissen und die Gesetze des Gastgeberlandes Thailand eingehalten werden.

Wir danken Ihnen diesbezüglich für Ihr kollegiales und kooperatives Verhalten und freuen uns weiter, auf viele von Ihnen verfasste Kommentare.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder
Norbert Kurt Leupi 12.08.18 16:38
Qualitätsvorschriften
Ich war gestern beim Bäcker , da stand geschrieben ,ab heute wird kein "Blick und Bild " mehr verkauft ! Seine Begründung : Wo Lebenmittel verkauft werden , darf kein Dreck herumliegen ! Da hat aber die Lebensmittelkontrolle hart durchgegriffen ?
Jürgen Franke 12.08.18 13:39
Es ist doch immer wieder erfreulich,
wenn man her im Forum seinen Frust abladen kann, auch wenn man später feststellen wird, dass sich nichts ändert. Die Hinweise auf Maßnahmen anderer Länder werden nicht beachtet. Ich bin sicherlich nicht der erste, der sich freuen würde, wenn man bestätigen könnte, dass sich etwas geändert hat, außer der rote Teppich für die Chinesen.
Hansruedi Bütler 11.08.18 12:56
Qualitätsvorschriften unterlaufen
ist doch in TH kein Problem! Würden Kontrollen und Vorschriften korrekt eingehalten werden, müsten in TH sogar die Farangs fast verhungern! Verkaufte Lebensmittel bieten alles was ein gutes "Gitflabor hergibt. Ausgehend von Antibiotika, Hormonen, Schwermetallen, Pestiziden, Kadmium und Quecksilber, bekommt man alles feilgeboten, was das Herz "begehrt". Nicht Hinterhofgaragen; sondern oft staatlich (un-)kontrollierte Betriebe versorgen die Bevölkerung mit allem notwendigem!!!
Michael Meier 10.08.18 14:48
@ mike dong
danke mike , ich werde es testen . mein english ist nicht schlecht , aber ich kann filme und serien nur auf deutsch genießen .
Mike Dong 10.08.18 12:56
@Hr.Meier
ich fragte nur, da ich grundsätzlich kein deutsche Programm schaue. Daher nehmen Sie die Windows kompatible Software "HOTSPOT SHIELD" als VPN Software, wie ich ja bereits beschrieben habe ! Am besten nach Ihrem Test die Mietvariante. Nicht teuer, aber super schnell.