Allgem. Kommentardiskussion

AGB Artikel-Kommentar-Regeln ​(Stand 1. Januar 2021)

Es werden im Monat April 2021 keine Kommentare freigeschaltet. Wir wünschen allen eine schöne Ferienzeit, MfG Rüegsegger

*****

Hier können Sie allgemeine Kommentare absetzen, welche in keinem Zusammenhang mit einem Thema (Artikel) stehen.

Die Redaktion weist darauf hin, dass Kommentare nicht freigeschaltet werden, wenn diese folgende Regelverletzungen enthalten:

  • Über das thailändische Königshaus und die Königsfamilie, sowie Kritik an der thailändischen Regierung.
  • Beschimpfungen, Thai-Bashing und Religionen-Bashing.
  • Sinnlose, hasserfüllte, provozierende, rassistische, obszön, pietätlose Inhalte.
  • Sprachlich unzulänglich, fehlerhafte, sinnlos formulierte Kommentare.
  • Belehrung und Beleidigung gegenüber anderen Teilnehmern!
  • Bekanntmachung von persönlichen Informationen und Daten anderen Teilnehmer.
  • Posten von irreführenden nicht begründeten Behauptungen Fake-News und Verschwörungstheorien.
  • Wenn der Kommentar nichts mit dem Artikel zu tun hat!
  • Verlinkungen zu privaten Webseiten und nicht offiziellen Webseiten (YouTube, Facebook, Twitter, Instagram etc.)
  • Werbung zu kommerziellen oder nicht kommerziellen Angeboten.
  • Medical-Tipps bzw. Angabe von Medikamenten.
  • Sie brauchen eine gültige E-Mail-Adresse um Kommentare abzusetzen.

Und noch eine Bitte an alle, Ihr Name bzw. Pseudonym widerspiegelt Ihre Person. Es wäre angebracht, vor dem Absenden eines Kommentars einfach noch einmal über die Rechtschreibung zu schauen.  

Die Redaktion hat jederzeit das Recht, freigeschaltete Kommentare (neu) zu beurteilen, zu löschen und wenn notwendig Teilnehmer zu sperren.

Bitte berücksichtigen Sie, dass wir diese Kommentarfunktion rund um die Uhr, auch in unserer Freizeit betreuen. Nachts, sonntags und an den Feiertagen arbeiten wir  reduziert. Trotzdem bemühen wir uns, alle eingegangenen, bzw. liegengebliebenen Kommentare mindestens einmal täglich für Sie abzuarbeiten. Sollte Ihr Kommentar nach 24 Stunden nicht freigeschaltet werden, lesen Sie diese Kommentarregeln (siehe oben) noch einmal durch.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Martin Rüegsegger (Admin) 01.04.21 17:45
Kommentarfunktion
Es werden im Monat April 2021 keine Kommentare freigeschaltet. Wir wünschen allen eine schöne Ferienzeit, MfG Rüegsegger
Martin Rüegsegger (Admin) 31.03.21 23:56
Bitte lesen - Ruhepause der Kommentarfunktion
Geehrte Kommentatoren,

Bald stehen wieder die Songkran-Ferien an, so ist der Monat April der richtige Monat, um die Kommentarfunktion zu pausieren. Die Gemüter sind über die Corona-Krise schwermütiger und der Ton aggressiver geworden. Manche der Kommentatoren lassen nur allzu gerne den Frust ab oder beginnen sinnlose Diskussionen und Erzählungen. Aufeinander eingehen, die Meinung eines anderen zu „respektieren“ ist selten geworden. Dies ist nicht der Sinn unserer Kommentarfunktion.

Nehmen wir uns die Zeit und genießen den herrlichen Monat ohne sich zu ärgern.

Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis und wünsche eine gute Zeit.

MfG Rüegsegger
Michael Meier 31.03.21 23:53
Doch Jürgen,
schade dass ich deine geschriebene Worte nicht aufrufen kann . Ich werde nicht die 100 VT die du und dein Kumpel aus dem Norden geschrieben habt und viele von uns irre gemacht habt . Ist aber egal !
Jürgen Franke 31.03.21 19:48
Lieber Michael, Deine Unterstellungen weise
ich zurück, da ich mich nie zu einer Impfpflicht geäußert habe, da ich grundsätzlich kein Impfgegner bin. Ich habe lediglich, auf die Gesetze hingewiesen, die im März 2020 im Bundestag und anschließend im Bundesrat verabschiedet wurden und seitdem einige Menschen veranlaßt haben, in Deutschland gegen die Einschränkung der Grundrechte zu demonstrieren- Nach diesen Gestzen wird seitdem Deutschland regiert.
Norbert Kurt Leupi 31.03.21 19:45
Unsinn / Herr Jürgen Franke
Heute ist ja der letzte Tag des " Unsinnlesens " ! Man kann ja nicht täglich funktionieren, darum beginnt morgen die 30-tägige , kommentarlose Auszeit ! Dann müssen bissige Menschen statt der Schutzmaske einen Maulkorb tragen !