UNHCR: Rund zwei Drittel der Ukraine-Flüchtlinge wollen zurück

UNHCR und OCHA starten gemeinsamen Flüchtlingshilfeplan für die Ukraine. Foto: epa/Martial Trezzini
GENF: Ukrainische Flüchtlinge und Vertriebene wollen nach einer Umfrage des UN-Flüchtlingshilfswerks (UNHCR) mehrheitlich in die alte Heimat zurückkehren. Von insgesamt 9900 im Januar und...

Früherer IKRK-Präsident Sommaruga gestorben

Kornelio Sommaruga, Präsident des Internationalen Zentrums für Humanitäre Minenräumung Genf (GICHD). Foto: epa/Salvatore Di Nolfi
GENF: Der frühere Präsident des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK), Cornelio Sommaruga, ist tot. Er starb im Alter von 91 Jahren, wie das IKRK am Montag in Genf in einem...

Drei närrische Tage in Basel unter dem Motto «vogelfrei»

Traditionelle Morgestraich-Fasnachtsparade in Basel. Archivfoto: epa/GEORGIOS KEFALAS
BASEL: Wie immer fünf Tage nach Aschermittwoch hat in Basel die traditionsreiche Fasnacht begonnen. Klimawandel und künstliche Intelligenz gehören zu den Themen. Rund 20.000 Närrinnen und...

Schwer verletzter Schweizer Bobfahrer erneut operiert

Michael Vogt (L) und Sandro Michel aus der Schweiz posieren mit ihren Medaillen während der Siegerehrung des Zweierbob-Wettbewerbs beim IBSF Bob-Weltcup. Foto: epa/Toms Kalnins
ALTENBERG: Nach dem Sturz in der anspruchsvollen Eisbahn in Altenberg ist der Schweizer Anschieber Sandro Michel nochmal operiert worden. Sein Zustand ist aber stabil. Der bei einem Unfall in der...

Kinder in der Schweiz ausgebüxt

Foto: Freepik
SCHAFFHAUSEN: Ein siebenjähriger Junge und seine vierjährige Schwester sind in der Schweiz von zu Hause ausgerissen und haben sich auf den Weg zu ihrer Mutter in Deutschland gemacht. Wie die...

Davoser Restaurant soll gegen Juden diskriminieren

Roman Ruegg, Pressesprecher der Kantonspolizei Graubünden. Foto: epa/Uwe Beierer
DAVOS: Die Schweizer Polizei hat Ermittlungen wegen möglicher Diskriminierung von Juden durch ein Bergrestaurant in Davos aufgenommen. Eine Privatperson habe die Polizei am Sonntag auf einen...

Frau in der Schweiz tot im Rhein gefunden

SCHAFFHAUSEN: Im Rhein in der Schweiz ist die Leiche einer Frau geborgen worden. In Schaffhausen wurde nach Polizeiangaben von Samstag ein Tatverdächtiger verhaftet. Wie ein Polizeisprecher der...

Niederländerin und Kinder sterben bei Wanderung

Foto: Freepik
LAUSANNE: Eine Niederländerin und ihre beiden erwachsenen Kinder sind bei einer Wanderung in der Schweiz in den Tod gestürzt. Die 57-Jährige sowie ihre Tochter (25) und der Sohn (22) waren am...

Geiselnehmer bei Zugstürmung erschossen

Zwei Waadtländer Kantonspolizisten schauen sich den Travys-Zug an, in dem eine Geiselnahme stattgefunden hat. Foto: epa/Laurent Gillieron
YVERDON: Mit Messer und Axt bewaffnet bringt ein Mann Zugpassagiere in der Schweiz in seine Gewalt. Fast vier Stunden müssen sie ausharren, ehe die Polizei die Waggons stürmt. 13 Menschen sind...

Geiselnahme in Regionalzug in der Schweiz

Polizisten der Kantonspolizei Waadt besichtigen den Travys-Zug, in dem sich die Geiselnahme im Bahnhof Essert-sous-Champvent ereignet hat. Foto: epa/Laurent Gillieron
BERN: Auf einer Routinezugfahrt im abendlichen Berufsverkehr nimmt ein Bewaffneter in der Schweiz Passagiere und Zugführer als Geiseln. Nach stundenlangen Verhandlungen greift die Polizei ein....

25.000 feiern in Luzern

Maskierte Teilnehmer ziehen zum Auftakt der Luzerner Strassenfasnacht umher. Foto: epa/Urs Flueeler
LUZERN: Wer im schweizerischen Luzern den Start der Fasnacht erleben will, muss früh aufstehen: Um Punkt 5.00 Uhr ertönte am Donnerstag der «Urknall». Damit ist nicht der Entstehungsmoment des...

UN in großer Sorge über Entwicklung in Rafah

Luftangriffe Israels auf das Flüchtlingslager Rafah. Foto: epa/Haitham Imad
GENF: Die Vereinten Nationen sind wegen des Vorrückens israelischer Bodentruppen in Richtung Rafah im Süden des Gazastreifens tief besorgt über das Schicksal der Zivilbevölkerung. «Die...

Stark sein und für ihre Rückkehr planen

Israels Luftangriff auf Deir Al Balah im südlichen Gazastreifen. Foto: epa/Mohammed Saber
GENF: Angehörige von in den Gazastreifen verschleppten Frauen aus Israel haben in Genf auf ihr Schicksal aufmerksam gemacht. Sie appellieren an Diplomaten, allen Einfluss zu nutzen, damit sie...

Riesiger Felsbrocken kracht von Berg neben Autobahn

Symbolfoto: Freepik
LA VEYRE: Ein Riesenfelsbrocken ist in der Schweiz von einem Berg gestürzt und nahe einer Autobahn zum Liegen gekommen. Verletzt wurde niemand, aber eine Straße und ein Weg wurden blockiert, wie...

Mildes Wetter führt zu Riss in steiler Skipiste in der Schweiz

Grafik: DER FARANG
GENF: Wegen eines Risses ist eine der steilsten Skipisten der Schweiz geschlossen. Es soll an den milden Temperaturen liegen. Selbst der Spurenchef hat so etwas noch nie gesehen. Eine der...

Wein als Inspiration und Krücke

Grafik: DER FARANG
NEUENBURG: Ist Wein eine künstlerische Inspirationsquelle oder eher ein Mittel zur Selbstbefreiung? Das Museum Centre Dürrenmatt Neuchâtel (Neuenburg) in der Schweiz spürt dieser Frage mit...

Europäischer Hitzerekord anerkannt: 48,8 Grad auf Sizilien

Foto: Freepik
GENF: Die 2021 auf Sizilien gemessene Temperatur von 48,8 Grad ist offiziell als Hitzerekord für Kontinentaleuropa anerkannt worden. Internationale Expertinnen und Experten hätten Messgeräte...

13 Jahre Haft für Angeklagten

Foto: Pixabay
WALDSHUT-TIENGEN: Weil er einen Schweizer Camper am Rheinufer in Jestetten im äußersten Süden Baden-Württembergs mit einem Holzscheit tötete, ist ein 39-jähriger Mann zu einer Haftstrafe von...

Das Weltwirtschaftsforum in Schlüsselsätzen

Das Logo des WEF und die Reflexion einer KI-generierten Projektion sind abgebildet, während eine Frau am Schlusstag des 54. Jahrestreffens des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos vorbeigeht. Foto: epa/Gian Ehrenzeller
DAVOS: Den Zustand der Welt verbessern - das ist der Anspruch des Weltwirtschaftsforums in Davos. Kriege, Krisen und KI bewegten das WEF in diesem Jahr. Das Weltwirtschaftsforum gilt als das...

Anti-IS-Einsatz im Land nicht länger notwendig

Mohammed Shia Al Sudani, irakischer Premierminister, nimmt an einer Podiumsdiskussion während des 54. Jahrestreffens des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos teil. Foto: epa/Gian Ehrenzeller
DAVOS/BAGDAD: Die von den USA angeführte Militärkoalition gegen die Terrororganisation Islamischer Staat (IS) im Irak ist nach Ansicht der Regierung nicht länger notwendig. Der irakische...