Ukraine-Friedensgipfel in der Schweiz

Selenskyj wird an der Konferenz «Summit on Peace in Ukraine» teilnehmen, die am 15. und 16. Juni im Bürgenstock Resort in der Zentralschweiz stattfindet. Foto: Michael Buholzer/Keystone/eda/pool/dpa
Mehr als 90 Staaten suchen Wege zum Frieden in der Ukraine OBBÜRGEN: Friedensgipfel ist ein Wort, das große Erwartungen weckt. Aber von Frieden ist die Ukraine noch sehr weit entfernt. Kanzler...

Unwetter in der Schweiz: Keine Züge nach Zermatt

Archivbild: epa-efe/Dominic Steinmann
CHUR/ZERMATT: Schwere Unwetter gibt es im Schweizer Kanton Graubünden im Südosten des Landes und Hochwasser im Wallis. Drei Menschen werden zunächst noch vermisst. Und der Wetterbericht...

Vier Vermisste nach Unwettern in der Schweiz

Bagger arbeiten im Val d'Anniviers am Ufer des Hochwasser führenden Flusses Navisence in der Nähe des Alpiq-Wasserkraftwerks. Foto: Jean-Christophe Bott/Keystone/dpa
CHUR/ZERMATT: Schwere Unwetter im Schweizer Kanton Graubünden im Südosten des Landes - vier Menschen werden aktuell vermisst. Auch in Zermatt im Kanton Wallis ist die Lage angespannt. Nach...

Milliardärsfamilie in Genf verurteilt

Foto: Freepik
GENF: Die Richter stellen fest: Die vier Familienmitglieder nutzten die Lage ihrer Hausangestellten über Jahre aus. Vier Mitglieder einer Familie mit Milliardenvermögen sind in Genf wegen...

Ermittlungen um mutmaßlichen russischen Agenten

Foto: Freepik
BERN: Ein russischer Diplomat in der Schweiz soll versucht haben, an Waffen zu gelangen. Die Staatsanwaltschaft ließ Hausdurchsuchungen durchführen. Von Anschlagsplänen geht sie vorerst nicht...

Noch kein bisschen Frieden nach dem Friedensgipfel

Anwesende während der Plenarsitzung des Gipfels zum Frieden in der Ukraine in Stansstad bei Luzern. Foto: epa/Urs Flueeler
OBBÜRGEN: Es ist der erste Versuch, auf höchster Ebene einen Friedensprozess für die Ukraine in Gang zu bringen. Die Ergebnisse des zweitägigen Gipfels in der Schweiz sind aber eher...

Ukraine-Friedenskonferenz endet

5.06.2024, Schweiz, Buergenstock: Wolodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine, nimmt an einer Presseerklärung teil. Foto: Laurent Cipriani/Ap/dpa
OBBÜRGEN: Kurz vor dem Abschluss der Ukraine-Konferenz geht es um konkrete Fragen: Nukleare Sicherheit, Getreideexporte und humanitäre Aspekte stehen auf dem Programm. Spannend wird es am...

Die Schweiz als Vermittler und Friedensförderer

Der Alltag in Zürich. Foto: epa/Michael Buholzer
GENF: Die Schweiz sieht für sich als neutraler Staat eine besondere Rolle als Vermittler zwischen verfeindeten Staaten. So vertritt sie zum Beispiel die Interessen der USA und Kanadas im Iran und...

100 Länder und Organisationen auf der Ukraine-Konferenz

Bernhard Egger platziert die Flagge der Schweiz während der letzten Vorbereitungen für den Friedensgipfel. Foto: Urs Flueeler/Keystone/eda/pool/dpa
OBBÜRGEN: Die Zahl der Delegationen für die internationale Ukraine-Konferenz in der Schweiz ist auf 100 angewachsen. Das teilte das Schweizer Außenministerium am Freitag mit. Darunter seien 57...

​Echte Stimme oder Fake?

Foto: unsplash/Steve Johnson
ZÜRICH: Unser Gehirn reagiert auf eine KI-generierte Stimme anders als auf eine echte - nur wird uns das nicht immer bewusst. Zu diesem Schluss kommen Forschende, die Probanden beim Zuhören ins...

1,5 Prozent der gesamten Weltbevölkerung vertrieben

Foto: Pixabay/Geralt
GENF: Ein Blick auf die angespannte Weltlage mit immer mehr Kriegen und Konflikten genügt und es ist klar: Die Zahl der Vertriebenen steigt weiter. Zu Kriegen und Konflikten kommt ein weiteres...

Schweizer verhängen höchste Gefahrenstufe am Bodensee

Ausblick auf den Bodensee, aufgenommen am 9. Juli 2001, bei Rorschach in der Schweiz. Foto: epa/Rainer Bolliger
BERLINGEN: Die Hochwasserlage im westlichen Teil des Bodensees ist so brenzlig, dass die Schweizer Behörden am Dienstag für den Untersee die höchste Gefahrenstufe ausgerufen haben, Stufe 5. Das...

Stimmen für leichteren Ausbau erneuerbarer Energien

Ein Überblick über das Kernkraftwerk Mühleberg während der offiziellen Abschaltung in Mühleberg. Foto: epa/Anthony Anex
BERN: Die immer noch stark von Atomkraft abhängige Schweiz will ihre Energieproduktion sicherer machen. Künftig soll mehr einheimischer Strom von Wind, Wasser und Sonne stammen. Der Widerstand...

Was das humanitäre Völkerrecht sagt

Palästinensische Soldaten trauern nach dem erneuten Luftangriff auf Khan Younis um ihre Toten. Foto: epa/Haitham Imad
GENF: Zivilisten müssen unter allen Umständen aus Kämpfen herausgehalten und geschützt werden. Aber was ist, wenn Kämpfer sich hinter ihnen verstecken? Der israelische Angriff auf eine als...

Zu warm: Keine Erholung für Permafrost in der Schweiz

24. Gletscherpatrouillenrennen in den Schweizer Alpen. Foto: epa/Anthony Anex
BERN: Der Klimawandel verändert die Alpen rasant, mit hohen Temperaturen und wenig Schnee. Eine fehlende Schneedecke zu Beginn des Winters hat allerdings auch ihr Gutes: für den Permafrost. Nach...

Schweizer Kampfjets landen auf Autobahn

Beurteilung von Kampfflugzeugen auf dem Schweizer Militärflugplatz in Payerne. Archivfoto: epa/PETER KLAUNZER
PAYERNE: Seit dem Ende des Kalten Kriegs hat die Schweizer Luftwaffe vor allem Unterstützung bei zivilen Aufgaben geleistet. Aber «defensiv» war gestern. Die neue Devise: feindliche Angriffe...

Alarmierende Klimaberichte

Obdachlose schlafen an einem heißen Tag in Neu-Delhi im Schatten einer Überführung. Foto: Manish Swarup/Ap/dpa
GENF/NEW YORK/BONN: Der Klimawandel beschleunigt sich, Temperaturrekorde gehen in Serie, zeigen neue Klimaberichte. Der UN-Generalsekretär fordert drastische Mittel. Angesichts dreier...

Migranten nicht nur auf See retten, sondern auch aus Wüsten

der Hohe Kommissar der Vereinten Nationen für Flüchtlinge (UNHCR) in einer provisorischen Unterkunft in der Nähe des Strandes von Kwala Langka. Foto: epa/Hotli Simanjuntak
GENF: Das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR ruft dazu auf, die Rettung von Menschen auf gefährlichen Migrationsrouten auszuweiten. Es werde viel über die Bergungen im Mittelmeer diskutiert, nötig...

Ende von El Niño zeichnet sich ab

Wolken ziehen am Himmel entlang. Foto: Robert Michael/dpa
GENF: Das Wetterphänomen El Niño könnte im Lauf der nächsten Monate zu Ende gehen. Dafür steht laut Weltwetterorganisation (WMO) wahrscheinlich La Niña vor der Tür. Das für vielerorts hohe...

Schulkinder in der Schweiz im Krankenhaus

Foto: Unsplash/Jan Schneider
RARON: Bei der Fronleichnamsprozession in der Schweiz gab es am Donnerstag einen tödlichen Unfall. Ein 65 Jahre alter Schweizer sei bei der Detonation eines Kanonenschusses ums Leben gekommen,...