50 Jahre «Stonewall»

Foto: Christina Horsten/Dpa
NEW YORK (dpa) - Rund ein halbes Jahrhundert nach den Unruhen an der legendären Bar «Stonewall Inn» dokumentiert ein New Yorker Museum den damit verbundenen Beginn der Emanzipationsbewegung von...

Fast endloser Jubel und tödliche Kritik

Foto: epa/Christian Bruna
WIEN (dpa) - Ein Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde und der Selbstmord des Architekten nach Presse-Kritik: Um die Wiener Staatsoper ranken sich viele Geschichten - auch die eines legendären...

70 Jahre Grundgesetz

In der Senatsbibliothek Berlin stehen verschiedene Ausgaben des Gundgesetzes und Kommentare dazu im Lesesaal zur Verfügung. Foto: Kalaene Jens/Zentralbild/dpa
BERLIN (dpa) - Der Staat ist um des Menschen willen da: Mit diesem Satz stürzten sich nach dem Krieg ein paar Dutzend Männer und Frauen in das Wagnis, Deutschland eine Verfassung zu geben. Sie...

Museen sind Bewahrer der kulturellen...

Ein schmiedeeisernes Schild mit der Aufschrift "Museum" hängt vor dem Lübecker St.Annen-Museum, das wie viele andere deutsche Museen heute am Internationalen Museumstag teilnimmt. Foto: Markus Scholz/Dpa
LÜBECK (dpa) - Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther hat am Internationalen Museumstag die Rolle der Museen bei der Bewahrung der kulturellen Identität gewürdigt....

30 Jahre nach Tian'anmen-Massaker

Foto: epa/Michael Reynolds
TAIPEH (dpa) - Die Hoffnungen, dass sich China mit Handel und Modernisierung auch politisch öffnen würde, wurden enttäuscht. Drei Jahrzehnte nach dem Massaker in Peking will China jetzt...

Die Pistole, mit der sich «Werther»...

Symbolbild: epa/Emilio Naranjo
BONN (dpa) - Neben Goethe kommt man sich klein vor. Deshalb nähert sich die Bundeskunsthalle dem Nationaldichter jetzt mal anders und zeigt ihn als Kind seiner Zeit. Die Schau ist toll - aber...

Räume für tonnenschwere Kunst

Foto: epa/Sascha Steinbach
DÜSSELDORF (dpa) - Ehe das 164 Tonnen schwere Kunstwerk aufgebaut werden konnte, musste die Statik des Museums geprüft werden. Die Kunstsammlung NRW stellt Werke des chinesischen...

Farbrausch in der Albertina Wien

Foto: epa/Christian Bruna
WIEN (dpa) - Die Kunst von Hermann Nitsch will alle Sinne ansprechen. Die Albertina in Wien greift nun die Malerei des 80-Jährigen heraus - und lädt zur Spurensuche nach dem Gesamtkunstwerk ein....

Große Ai Weiwei-Ausstellung in...

Foto: epa/Mario Guzman
DÜSSELDORF (dpa) - Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf widmet dem chinesischen Künstler Ai Weiwei eine umfangreiche Ausstellung. Es sei die bislang größte Schau seiner...

16 Kubin-Zeichnungen im Lenbachhaus sind...

Foto: Lenbachhaus.de
MÜNCHEN (dpa) - 16 Zeichnungen des österreichischen Künstlers Alfred Kubin sind vom Lenbachhaus München an die Nachfahren des jüdischen Ehepaares Morgenstern zurückgegeben worden. Die Bilder...

Österreich gibt Raubkunst aus Zweitem...

Foto: Salzburgmuseum.at
SOTSCHI (dpa) - Österreich will mehrere im Zweiten Weltkrieg geraubte antike Kunstschätze an Russland zurückgeben. Dabei handle es sich um fünf Grabreliefs und drei Amphoren aus der Region...

Berlinische Galerie bleibt geschlossen

Die Berlinische Galerie im Berliner Kreuzberg. Das Museum muss vorerst weiter geschlossen bleiben. Wegen eventueller Statikprobleme am Dach war die Berlinische Galerie Ende April für Publikum vorläufig geschlossen worden. Foto: Lisa Ducret/Dpa
BERLIN (dpa) - Mit «Lotte Laserstein» ist eine der spannendsten Ausstellungen in Berlin Besuchern derzeit verborgen. Wegen eventueller Statikprobleme am Dach ist die Berlinische Galerie...

Forscher untersuchen Herkunft...

Drei Raubkunst-Bronzen aus dem Benin in Westafrika sind im Museum für Kunst und Gewerbe (MKG) in einer Vitrine ausgestellt. Foto: Daniel Bockwoldt/Dpafoto: Epa/
HAMBURG/ABUJA/BERLIN (dpa) –  Die berühmten Benin-Bronzen aus dem heutigen Nigeria sollen bald das neue Humboldt Forum zieren. Doch gehört die Raubkunst überhaupt nach Berlin? Ein Gruppe...

Steine, Blutwischer und falsche Vorhersagen

Eine Frau geht an dem Wrack eines Fischerbootes vorbei, das 2015 mit 700 Migranten an Bord im Mittelmeer versunken ist. Foto: Antonio Calanni/Ap/dpa
VENEDIG (dpa) -  Die Masse an Kunst droht einen zu erschlagen. Nicht umsonst vergleicht der diesjährige Kurator die Biennale in Venedig mit einem zehnstündigen Film. Und mindestens bei einem...

Päpstliche Schweizer Garde hat...

Archivbild: epa/Attila Kisbenedek
BERN (dpa) - Der farbenfrohen Schweizer Garde des Papstes geht der Nachwuchs aus. Vor zwei Jahren präsentierten sich noch 40 Rekruten zur Vereidigung, im vergangenen Jahr 32 und an diesem Montag...

Internationaler Protest gegen Chefwechsel

Foto: wikimedia/Národní Galerie V Praze
PRAG (dpa) - Als Direktor hat Jiri Fajt der tschechischen Nationalgalerie ein modernes Profil gegeben und die Besucherzahlen nahezu verdoppelt. Nun wurde er überraschend entlassen. Prominente...

Böhmermann-Ausstellung in Graz eröffnet

Foto: epa/Rolf Vennenbernd
GRAZ (dpa) - Der Satiriker Jan Böhmermann rechnet in einer Ausstellung in Österreich mit dem Nachbarland ab. In «Deuscthland#ASNCHLUSS#Östereich» thematisiert der 38-Jährige den Umgang...

Götter hinter Gerüst

Journalisten fotografiert die Bauarbeiten im Museum für islamische Kunst auf der Baustelle des Pergamonmuseums. Am 03.05.2019 soll das Richtfest für den Bauabschnitt A gefeiert werden. Foto: Britta Pedersen/Dpa-zentralbild/dpa
BERLIN (dpa) - Sie zählen zu den beliebtesten Göttern Deutschlands. Doch der Kampf von Zeus & Co mit irdischen Giganten ist Besuchern noch einige Zeit verwehrt. Das Pergamonmuseum wird von Grund...

Schweizer Kanton Ausserrhoden hat 30...

Foto: hoefner.ch/Screenshot
BERN (dpa) - Die Männer des Schweizer Kantons Ausserrhoden haben vor 30 Jahren in einer knappen Abstimmung das Frauenstimmrecht eingeführt. Bis dahin wurden sämtliche Entscheidungen in dem...

Japan vor neuer Ära

Foto: epa/Kimimasa Mayama
TOKIO (dpa) - Japan erlebt eine Zeitenwende. In der kommenden Woche wird Kronprinz Naruhito neuer Kaiser des Landes. Für das japanische Volk bedeutet dies: Aufbruch zu etwas Neuem. Japan, die vor...