Spatenstich für umstrittenes Berliner...

Das Modell des Siegerentwurfs des Basler Architekturbüros Herzog und de Meuron für das Museum des 20. Jahrhunderts am Kulturforum wird auf einem Pressetermin im Staatlichen Institut für Musikforschung vorgestellt. Foto: Jens Kalaene/Zb/dpa
BERLIN (dpa) - Mit den Kosten ist auch die Kritik explodiert. Das umstrittene Museum des 20. Jahrhunderts in Berlin soll bis zu 450 Millionen Euro kosten. Noch in diesem Jahr soll es losgehen. Das...

Stolz oder Scham?

Das nachgebaute Segelschiff «Halve Maen» der Vereinigten Ostindischen Compagnie (VOC) segelt in den Hafen der historischen Seefahrerstadt Hoorn. Foto: Remko De Waal/Epa/dpa
AMSTERDAM (dpa) - In den Niederlanden verändert sich der Blick auf die eigene Geschichte: War das «Goldene Zeitalter» vielleicht eher grau - oder für viele gar schwarz? Die Debatte wird...

200.000 Besucher: Schlusspfiff für Wald...

Foto: epa/Christian Bruna
KLAGENFURT (dpa) - Eine Kunstinstallation aus 299 Bäumen im Stadion von Klagenfurt hat fast 200.000 Besucher angelockt. Das gab der Ministerpräsident des österreichischen Bundeslandes Kärnten,...

Prags Unesco-Welterbetitel in Bedrängnis

Zahlreiche Touristen gehen über die Karlsbrücke. Im Hintergrund ist die Prager Burg zu sehen. Foto: Monika Skolimowska/Zb/dpa
PRAG (dpa) - Millionen Touristen auch aus Deutschland besuchen jedes Jahr die Prager Altstadt. Nun hat die Unesco vor akuten Gefahren für den Welterbe-Status der historischen Innenstadt gewarnt....

Europäischer Kulturpreis für Neo Rauch...

Foto: Twitter/@dresdenfestival
WIEN/DRESDEN (dpa) - Der Maler Neo Rauch und der Opernsänger René Pape gehören in diesem Jahr zu den Gewinnern des Europäischen Kulturpreises «Taurus». Bei einer Gala in der Wiener...

150 Jahre Schloss Neuschwanstein

Foto: epa/Philipp Guelland
Vor 150 Jahren wurde der Grundstein von Schloss Neuschwanstein gelegt - und nun gefunden. Ein Blick in die Geschichte des weltberühmten Märchenschlosses, was eigentlich die Geschichte einer...

Ägypten erhält gestohlenen vergoldeten...

Chalid Al-Anani (M), Antikenminister von Ägypten, hält umgeben von Vertretern aus den USA und aus Ägypten eine Rede am Sarg von Nadjemankh. Foto: Mahmoud Bakkar/Dpa
KAIRO (dpa) - Acht Jahre nach dem Diebstahl eines antiken vergoldeten Sargs aus Ägypten hat ein Museum in Kairo das Artefakt im Wert von schätzungsweise 3,5 Millionen Euro zurückerhalten. Acht...

Barocke Paraderäume im Dresdner...

Eine Krönungsfigur Augusts II. von Polen im Krönungsornat von 1697 steht im Großen Bilderkabinett in den Königlichen Paraderäumen im Residenzschloss. Foto: Sebastian Kahnert/Dpa-zentralbild/dpa
DRESDEN (dpa) - Knapp 75 Jahre nach ihrer Zerstörung sind in Dresden die Königlichen Paraderäume im Residenzschloss wiedereröffnet worden. Die barocken Räume wurden bis ins kleinste Detail...

Zwitschern von den Bergen

Teilnehmer feiern beim jährlichen Vogel- und Pfeifsprachenfestival. Foto: Bradley Secker/Dpa
GIRESUN (dpa) - Am Schwarzen Meer in der Türkei beherrschen Einheimische eine seltene Pfeifsprache. Damit verständigen sie sich in Bergdörfern über mehrere Kilometer. Doch die Vogelsprache...

Mammut-Bauprojekt

Das von Distrito Castellana Norte, S.A. zur Verfügung gestellte Bild zeigt den Projektentwurf des Architekturbüros Rogers Stirk Harbour + Partners. Foto: ---/Distrito Castellana Norte, S.a. (dcn). /dpa
MADRID (dpa) - Ganz schön hip, was die Planer da im Norden von Madrid vorhaben. Für mehr als sieben Milliarden Euro soll ein brandneuer Stadtteil entstehen. Grün, bürgerfreundlich und mit dem...

30 Jahre Mauerfall ein Thema auf der...

Foto: epa/Omer Messinger
BERLIN (dpa) - Die Berlin Art Week schaut in diesem Jahr unter anderem auf 30 Jahre Mauerfall. Die Kunstwoche geht von Mittwoch bis Sonntag, beteiligt sind mehrere Museen, Galerien und...

«Für uns alle»: Hamburger Kunsthalle...

Der Schriftzug des Hauses hängt an der Kunsthalle. Die Ausstellung «150 Jahre Hamburger Kunsthalle» zeigt unbekannte Einblicke und bislang unerzählte Geschichten des Hauses und der Sammlung. Foto: Axel Heimken/Dpa
HAMBURG (dpa) - Acht Jahrhunderte Kunst in drei Gebäuden: Das bietet die Hamburger Kunsthalle. Vom Mittelalter über die Romantik bis zur zeitgenössischen Kunst ist für jeden Geschmack etwas...

Wie sieht der Kinobesuch der Zukunft aus?

Besucher sitzen in einem Kino in Wiesbaden. Wie sieht der Kinobesuch der Zukunft aus? Eine Expertin der Deutschen Kinemathek glaubt, dass sich in den nächsten 30 Jahren manches verändern wird. Foto: Nicolas Armer/Dpa
BERLIN/POTSDAM (dpa) - Popcorn wird es vermutlich noch geben - aber ein Kinobesuch im Jahr 2049 könnte doch etwas anders aussehen als heute. Für manche ist es nur eine Frage der Zeit, bis der...

Vor 100 Jahren wurde der Adelsstand...

Gloria von Thurn und Taxis steht im Schloss St. Emmeram im Spiegelsaal. Foto: Sven Hoppe/Dpa
BERLIN (dpa) -  Bis 1919 war der Adel ein eigener Stand in Deutschland mit Titeln und Privilegien. In manchen Berufen gab es fast nur Adlige. Ehen mit bürgerlichen Menschen waren weniger...

Ein Provokateur - Kunstwelt feiert den...

Besucher der Kunstsammlungen Chemnitz betrachten das Gemälde "Die Wolgatreidler" des russischen Malers Ilja Repin in der Ausstellung "Die Peredwischniki. Foto: Hendrik Schmidt/Dpa-zentralbild/dpa
Zum 175. Geburtstag des Malers Ilja Repin feiern Russland und die Ukraine den Künstler - jeder für sich. Seine Bilder lösen bis heute teils scharfe Reaktionen aus, bis hin zur Zerstörung. Der...

Feuchte historische Notenblätter aus dem...

Foto: Twitter/@salso14
WIEN (dpa) - Ein Jahr nach einem Wasserschaden im Musikarchiv des Wiener Stephansdoms sind Tausende - teils historische - Notenblätter gerettet. Einem Team unter Leitung der...

Danzigs Bürgermeisterin wehrt sich gegen...

Das Denkmal "Westerplatte" zu Ehren der polnischen Verteidiger in der gleichnamigen Gedenkstätte.  Foto: Jens Wolf/Dpa
DANZIG/WARSCHAU (dpa) - Danzigs Stadtchefin und Polens Regierung streiten um ein neues Westerplatte-Museum. Kritiker fürchten, im Vordergrund könne möglicherweise eine einseitige Interpretation...

Ai Weiwei wird für Nutzung von Kunstwerk...

Foto: epa/Will Oliver
KOPENHAGEN (dpa) - Der Importeur von Volkswagen-Modellen in Dänemark muss Ai Weiwei wegen der unerlaubten Nutzung eines Werkes des Künstlers entschädigen. Ein Gericht im dänischen Glostrup...

Der Everest-Mann

Foto: Twitter/@urdailyhistory
AUCKLAND (dpa) - Im Mai 1953 stand Edmund Hillary als erster Mensch auf dem Gipfel des Mount Everest - einer der großen Abenteurer des 20. Jahrhunderts. Doch Heldenverehrung war ihm stets...

Fischsoße für die frühen Christen

Foto: Unibas.ch
BASEL (dpa) - Die ersten Christen wurden verfolgt, lebten für den Glauben und waren jederzeit für den Märtyrertod bereit: so beschrieben es Kirchenväter. Dass Christen auch reisten, politische...