«Bisher beste Saison»?

Besucher gehen an mehreren Porträts der US-Schauspielerin Marilyn Monroe vorbei. Foto: epa/Fernando Villar
NEW YORK: Das Vertrauen in den Kunstmarkt sei ungebrochen - und sogar stärker als vor der Pandemie, verkünden die großen New Yorker Auktionshäuser. Zum Auftakt der Frühjahrsversteigerungen...

«Bisher beste Saison»?

ei einer Vorbesichtigung bei Sotheby's stehen Menschen vor dem Bild "Elvis" von Andy Warhol, das zur Versteigerung kommen soll. Foto: Christina Horsten/dpa
NEW YORK: In New York starten am Montag (Ortzeit) die alljährlichen Frühjahrsauktionen mit einer rekordverdächtigen Versteigerung. Das von US-Künstler Andy Warhol angefertigte Porträt «Shot...

Venedig ehrt schwarze Künstlerinnen 

Goldener Löwe für den besten teilnehmenden Künstler an der 59. Kunstbiennale in Venedig. Foto: epa/Andrea Merola
VENEDIG: Bei der Kunstbiennale in Venedig haben mit der Britin Sonia Boyce und der US-Amerikanerin Simone Leigh zwei international gefeierte schwarze Künstlerinnen die wichtigsten Preise...

Troja-Scherben im Atelier

Ein Blick in einen der Ausstellungssäle während der Presseeröffnung der Ausstellung "Rastlose Zeiten. Archäologie in Deutschland" in der Galerie Gropius Bau in Berlin. Foto: epa/Omer Messinger
BERLIN: Einige Teile werden zum Troja-Schatz gerechnet: Historische Funde aus Berliner Ruinen haben fast acht Jahrzehnte nach Kriegsende aus privatem Besitz ihren Weg zurück ins Museum für Vor-...

Das Projekt Hoffnung

Wladimir Getmantschuk, Direktor einer Sonderschule sitzt in einem Waschraum unter einer Installation des Künstlers Aljoscha. Foto: Aljoscha Potupin/dpa
DÜSSELDORF: Aljoscha ist quer durch die Ukraine gefahren - im Gepäck hat er Kunst. Die bringt er in Kinder- und Altenheime. Aljoscha ist halb Russe, halb Ukrainer und Pazifist. Kunst kann Kriege...

New Yorker Whitney Museum zeigt 80. Biennale

Biennale-Ausstellung des Whitney Museums. Foto: epa/Justin Lane
NEW YORK: Mit Werken von mehr als 60 Künstlern und Künstler-Kollektiven lädt das New Yorker Whitney Museum zur 80. Ausgabe seiner Biennale. Ab Mittwoch (6. April) und bis zum 5. September zeigt...

Der „Bulli des Ostens“

Der letzte vom Band gelaufene Barkas mit Viertaktmotor steht im Museum „Zeitwerkstadt“ in Frankenberg. Fotos: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa
Neben „Trabi“ und Wartburg prägte ein weiteres Automobil „Made in GDR“ einst das Straßenbild im Osten: Der Barkas 1000. Vor 60 Jahren wurde er als Schnelltransporter auf der Leipziger...

Tier-Skulpturen-Schau in New York

Foto: Pixabay/Peter Olexa
NEW YORK: New Yorks berühmte Park Avenue ist zum Kunst-Zoo geworden: Auf dem grünen Mittelstreifen der Straße mitten in Manhattan sind seit kurzem und bis Februar 2023 mehrere Tier-Skulpturen...

Auch die Kunst ist betroffen

Eine Besucherin steht in der Fondation Louis Vuitton vor dem Werk «Das Mittelmeer» von Pierre Bonnard, das zur legendären «Morosow»-Sammlung gehört. Foto: Sabine Glaubitz/dpa
PARIS: Der Ukraine-Krieg und die Sanktionen verschonen auch die Kunstwelt nicht. Erste Oligarchen sind aus Museumsgremien ausgetreten. Vor allem eine Frage beschäftigt: Was passiert mit den...

Religiöse Minderheiten in Indien unter Druck

Eine Braut blickt durch ihren Schleier während einer Massenhochzeit. Foto: Rafiq Maqbool
NEU DELHI: In Indien fühlen sich religiöse Minderheiten zunehmend unsicher. Schuld daran ist auch die hindunationalistische Regierungspolitik. Und die sieht sich durch Erfolge bei wichtigen...

Zehn Jahre Kunstfund Gurlitt - Anwalt:...

Hunderte Kunstwerke wurden dort entdeckt, teils wertvoll, teils von dubioser Herkunft. Und auch nach einem Jahrzehnt macht die Sammlung Gurlitt noch viel Arbeit. Foto: Barbara Gindl
MÜNCHEN: Vor zehn Jahren machte die Staatsanwaltschaft in einer Münchner Wohnung einen Sensationsfund: Hunderte Kunstwerke wurden dort entdeckt. Der Rest ist Kunstgeschichte. Heute ist der Blick...

«Reine Gesten, oft eine Ausrede»

Die unabhängige südafrikanische Kunstberaterin Phillippa Duncan auf der Kunstmesse Kapstadt. Foto: Kristin Palitza/dpa
KAPSTADT: Die Rückgabe afrikanischer Raubkunst wird in Deutschland und Europa heiß diskutiert. Doch was denkt eigentlich Afrika darüber? Bei der südafrikanischen Kunstmesse Kapstadt...

Neue Ausstellung in «The Shed» -...

Besucher schauen sich Spinnweben als Kunstobjekte in einer Ausstellung von Tomas Saraceno von 2019 auf der Biennale in Venedig an. Foto: Tomás Saraceno
NEW YORK: Spinnweben als Kunstobjekte: Der in Berlin lebende argentinische Künstler Tomás Saraceno hat die New Yorker Kunsthalle «The Shed» mit künstlichen Spinnennetzen gefüllt. Teils sind...

Königspaar besucht Schau «Dalí-Freud»

Besucher besichtigen das Dalí-Theater und -Museum am Tag seiner Wiedereröffnung in Figueres, Girona, Katalonien. Foto: epa/David Borrat
WIEN: «Sigmund Freud war unser Bahnbrecher», schrieb Salvador Dalí über den Einfluss der Begründers der Psychoanalyse auf die Surrealisten. Die Begegnung mit der Traumdeutung Freuds habe den...

Kein Bieter bei Versteigerung von Villa...

Eine römische Villa aus dem 16. Jahrhundert, die einzige bekannte mit einem Wandgemälde des italienischen Meisters Caravaggio, wird versteigert und soll einen hohen Erlös erzielen. Foto: epa/Riccardo Antimiani
ROM: Eine Villa in Rom mit einem einzigartigen Wandgemälde des Frühbarock-Künstlers Caravaggio hat beim ersten Auktionstermin keinen Käufer gefunden. Bei der Versteigerung des Anwesens ging...

Wenn Frida Kahlos Skelette tanzen

Kunstwerke der Künstlerin Frida-Kahlo werden in der «Viva Frida Kahlo»-Show von Projektoren an die Wände geworfen. Foto: Christiane Oelrich/dpa
ZÜRICH: Richtig eintauchen in die Kunst: Das versprechen Lichtshows, bei denen Werke von Monet, Klimt oder Kahlo überdimensional über Fabrikwände ziehen. Ist das Kitsch oder Kunstvermittlung?...

Weihnachtsgerichte mit Geschichte

Eine 1/4 Gans mit Knödeln und Rotkohl steht auf einem gedeckten Tisch. (zu dpa: «Weihnachtsgerichte mit Geschichte: Die Sehnsucht an der Festtagstafel») Foto: Tobias Hase/dpa
BERLIN: An Weihnachten geht es traditionell zu. Das gilt auch beziehungsweise gerade fürs Essen. Auf jeden Fall soll es etwas Besonderes sein - zum Fest der Feste. Die Pandemie macht sich aber...

Van Gogh-Gemälde versteigert

Foto: Pixabay/Jaesung An
NEW YORK: Ein Gemälde des niederländischen Künstlers Vincent van Gogh (1853-1890) ist bei den traditionellen Herbstauktionen in New York für mehr als 70 Millionen Dollar (rund 60 Millionen...

Unbekanntes Jawlensky-Gemälde wird in...

Blick in die Ausstellung Horizont Jawlensky. Foto: epa/Daniel Reinhardt
MÜNCHEN: Nach rund 100 Jahren in einer Privatsammlung wird in München ein weitgehend unbekanntes Gemälde des expressionistischen Malers Alexej von Jawlensky versteigert. Das um das Jahr 1913...

175 Jahre Julius Maggi

125 Jahre Maggi Würze: Bis heute gehört die Flüssigwürze in unzähligen deutschen Küchen zur Grundausstattung wie Salz und Pfeffer, um Suppen, Soßen, Aufläufe und Eintöpfe zu würzen. Foto: Nestlé/dpa
Spüli, Uhu, Maggi: manche Produkte haben sich seit ihrer Einführung so erfolgreich verbreitet, dass die Markennamen die ganze Gattung bezeichnen: Spüli für Geschirrspülmittel, Uhu für Kleber...