Reichskrone unter der Mega-Lupe 

Eine 3D-Digitalmikroskop ist auf die Reichskrone gerichtet. Die rund 1000 Jahre alte Krone der deutschen Kaiser wird so gründlich wie noch nie wissenschaftlich untersucht. oto: KHM-Museumsverband/dpa
WIEN: Projekt «Crown» in Wien: Die legendäre Krone des Heiligen Römischen Reichs deutscher Nation wird so genau untersucht wie noch nie in ihrer etwa tausendjährigen Geschichte. Die rund 1000...

Zentrum Paul Klee zeigt «Neue Horizonte» von Joan Miró

The Zentrum Paul Klee Museum in Bern. Photo: epa/ANTHONY
BERN: Für den katalanischen Maler Joan Miró war das Werk des 14 Jahre älteren Paul Klee ein entscheidender Einfluss. Die künstlerische Beziehung der beiden, die sich persönlich nie begegnet...

Andreas Hoffmann wird Geschäftsführer der documenta

Der Kulturmanager Andreas Hoffmann. Hoffmann wird Geschäftsführer der documenta in Kassel. Foto: Götz Wrage/Documenta Und Museum Fridericianum Ggmbh/dpa
KASSEL/HAMBURG: Der Kulturmanager Andreas Hoffmann wird Geschäftsführer der documenta in Kassel. Er trete seine Position bei der bekanntesten Schau für zeitgenössische Kunst am 1. Mai an,...

Athen lehnt Londoner Leihgabe der Friesteile des Parthenon ab

Marmor-Skulpturen aus dem Parthenon im Britischen Museum. Foto: Matthew Fearn/Pa Wire/dpa
ATHEN: Das griechische Kulturministerium hat Lösungsvorschläge abgelehnt, wonach Friesteile des Parthenon-Tempels vom Britischen Museum in London als Dauerleihgabe nach Athen kommen könnten....

Grundeinkommen für Irlands Künstler

Der britische Prinz William (L), Herzog von Cambridge, und seine Frau Catherine (2-L), Darsteller des Galway Community Circus. Foto: EPA-EFE/Peter Morrison
DUBLIN: Kunst und Kultur sind in Irland hoch angesehen - und gelten nicht als Hobby. Nun bekommen 2000 Künstlerinnen und Künstler in einem Pilotprojekt ein staatliches Grundeinkommen von 325...

Rückgabe von Benin-Bronzen

Ein Journalist dokumentiert Benin-Bronzen, die für die Rückgabe nach Nigeria im Ethnologischen Museum Dahlem zusammen gestellt wurden. Foto: Wolfgang Kumm/dpa
BERLIN: Nach Jahrzehnten schleppender Kolonialismus-Aufarbeitung markieren die Bundesregierung und deutsche Museen einen internationalen Durchbruch. Zwei Ministerinnen wollen in Nigeria ein...

Einbrecher stehlen Goldschatz aus Museum

Tief im Boden eingelassen wird im Kelten- und Römermuseum in Manching bei Ingolstadt der keltische Goldschatz ausgestellt. Foto: Frank Mächler/dpa
MANCHING: Für das römisch-keltische Museum war der Goldschatz das prunkvolle Aushängeschild - nun sind die 483 Münzen weg. Einbrecher haben den zwei Jahrtausende alten Schatz aus Manching...

Hans-Thoma-Preis geht an Zeichner Marcel van Eeden

Der Niederländische Künstler Marcel van Eeden posiert. Foto: epa/Carlos Diaz
STUTTGART: Der wichtigste baden-württembergische Landespreis für Bildende Künstler wird zwar erst im kommenden Jahr wieder überreicht. Vergeben ist er allerdings schon. Freuen darf sich ein...

Kunstsammlung von Microsoft-Mitgründer bringt Rekord

NEW YORK: Die Versteigerung der großen Kunstsammlung des 2018 gestorbenen Microsoft-Mitgründers Paul Allen hat dem Auktionshaus Christie's einen Rekord gebracht. Die insgesamt rund 150 Werke...

Antike Bronzestatuen in Italien entdeckt

Dieses undatierte vom italienischen Kulturministerium zur Verfügung gestellte Foto zeigt einen Archäologen, der an einer Statue, die am Fundort von zwei Dutzend gut erhaltenen Bronzestatuen aus ... Foto: Uncredited/Italian Culture Ministry Via Ap
SAN CASCIANO DEI BAGNI: Bei Ausgrabungen in dem italienischen Thermalort San Casciano dei Bagni sind 24 Bronzestatuen aus der Antike gefunden worden. Den Experten zufolge ist dies eine Sensation:...

Haftstrafe für Klimaaktivist 

Besucher fotografieren das Gemälde «Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge» (1665-1667) des niederländischen Malers Johannes Vermeers während einer Vorbesichtigung für die Presse des renovierten Mauritshuis. Foto: Peter Dejong/Ap/dpa
DEN HAAG: Nach der Attacke auf das weltberühmte Gemälde von Johannes Vermeer «Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge» in Den Haag ist auch der dritte Klimaaktivist zu einer Haftstrafe von zwei...

Archäologen graben Mosaik aus Römerzeit aus

Auf diesem von der syrischen Nachrichtenagentur SANA zur Verfügung gestellten Bild ist Teil eines Mosaiks aus der Römerzeit zu sehen. Foto: -/Sana/dpa
DAMASKUS: Archäologen in Syrien haben ein sehr gut erhaltenes Mosaik aus der Römerzeit freigelegt. Das «seltene» Mosaik zeigt unter anderem Szenen aus dem Trojanischen Krieg. Archäologen in...

Alpenweite «Gamsbart-Olympiade»

Foto: epa/Frank Leonhardt
MITTENWALD: Spieglein, Spieglein an der Wand, wer hat den schönsten Gamsbart im Alpenland? 75 Edel-Exemplare haben am Wochenende in Mittenwald um den Olympiasieg konkurriert. Für die Jury galt...

Antisemitismus, Kunstfreiheit und Rassismus

Die Kunstausstellung documenta fifteen geht bis zum 25.09.2022. Foto: Swen Pförtner/dpa
KASSEL: An diesem Sonntag endet nach 100 Tagen die documenta fifteen. In der öffentlichen Wahrnehmung der 15. Ausgabe der Weltkunstausstellung in Kassel spielt die gezeigte Kunst aber nur eine...

Auschwitz-Komitee wirft documenta Zynismus vor

Foto: Uwe Zucchi/dpa
KASSEL/BERLIN: Nach neuen Diskussionen auf der documenta in Kassel um einen als antisemitisch eingeschätzten Film hat der Exekutiv-Vizepräsident des Internationalen Auschwitz-Komitees die Schau...

Offizielle Gemälde von Barack und Michelle Obama enthüllt

Ex-Präsident Barack Obama (L) und die ehemalige First Lady Michelle Obama (R) in Washington. Foto: epa/Michael Reynolds
WASHINGTON: Ex-US-Präsident Barack Obama und die ehemalige First Lady Michelle Obama haben im Weißen Haus ihre offiziellen Porträts enthüllt. Die Obamas kehrten für die feierliche Zeremonie...

Hauptwerk von Gerhard Richter wird versteigert

Deutscher Künstler Gerhard Richter posiert vor einem seiner Werke. Foto: epa/Walter Bieri
KÖLN/HAMBURG: Das Bild «192 Farben» von Gerhard Richter wird am 14. Oktober in London versteigert. Das 1966 in Düsseldorf entstandene Gemälde gilt als Schlüsselwerk des Malers, der einer der...

Kunstsammlung von Allen wird posthum versteigert

Paul Allen. Foto: epa/Andrew Gombert
NEW YORK: Die große Kunstsammlung des 2018 gestorbenen Microsoft-Mitgründers Paul Allen soll im Herbst in New York versteigert werden. Die Sammlung von mehr als 150 Stücken, zu der Meisterwerke...

Zeichen der Wertschätzung oder Ausbeutung?

Ein Mann mit Dreadlocks gestikuliert entspannt vor seinem Haus. Nach Protesten gegen weiße Musiker mit Dreadlocks hatte zuletzt im deutschsprachigen Raum die Debatte um kulturelle Aneignung an Fahrt aufgenom... Foto: David Tesinsky/Zuma Press/dpa
MEXIKO-STADT: Frida Kahlo gilt als Ikone der Frauenbewegung. Die Malerin trug meist traditionelle indigene Kleidung wie die Tehuana der Zapoteken. Lange Zeit wurde die berühmte Künstlerin dafür...

Gemischtes Fazit zur Halbzeit

Besucher der documenta fifteen stehen vor dem Fridericianum Schlange. Die 100 Tage währende Weltkunstausstellung feiert Halbzeit. Mit Spannung werden die Besucherzahlen erwartet. Foto: Uwe Zucchi/dpa
KASSEL: Zur Halbzeit der documenta fifteen in Kassel ziehen Experten ein gemischtes Fazit. «Wir haben es aktuell mit einem doppelten Drama zu tun, einerseits mit dem Antisemitismus-Elend und...