​Carpe diem

Kein Tag wie jeder andere. Es war zwar der Dreizehnte, aber nicht Freitag. Ich wurde am frühen Morgen durch ein ungewöhnliches Geräusch aus dem Garten geweckt: Tock, tock, tack., tack......

Law Lounge

Wir hoffen, Sie haben den 70. Geburtstag des Grundgesetzes am 23. Mai 2019 gebührlich gefeiert. Man könnte vermuten, dass wir dies schon aus beruflichen Gründen tun, aber ich muss gestehen, ich...

Der Bauch der Teddybären war voll davon…

Teddybären müssen schwimmen können! Oder sie muss­ten es früher mindes­tens gekonnt haben und das sogar frisch ab Fabrik, ganz ohne Schwimmunterricht. In ihren Anfängen wurden sie nämlich...

Eine Zustandsbeschreibung

Ich bin Demokrat, genauer gesagt, ich bin überzeugter Sozialdemokrat seit Willi Brand in der deutschen Politik auftauchte. Allerdings war ich kein aktives Mitglied, habe aber treu und brav über...

Ist der Wohlstand in Deutschland und...

Wer in diesen Tagen in Deutschland weilt, kann sich seines Lebens erfreuen. Traumhaftes Wetter, angenehme Temperaturen sowie hervorragende kulinarische Angebote machen neben vielen anderen Dingen...

Einmal Ming-Dynastie retour

Zu den vornehmsten Aufgaben eines verheirateten Rentners gehört es, die berufstätige Ehefrau am Morgen rechtzeitig zu wecken, damit sie nicht zu spät zur Arbeit fährt. Das ist eine der Freuden...

Unsere Zukunft: Sternenstaub?

Es gibt, nach unserem heutigen Wissen, nur einen einzigen Planeten auf dem natürliches Leben möglich ist. Nur die Erde verfügt über die Voraussetzungen, die dafür nötig sind. Aber wir sind...

Die Frucht, die wie Erdnussbutter schmeckt

Der „Sombrero“ hat rasch und fest gewurzelt. Ziemlich schlecht herausgekommen ist mein Nachzug der australischen Baobabs! Freunde aus Australien hatten mir 100 Samen der Adansonia gregorii...

Law Lounge

Der Name eines Menschen ist vieles, unter anderem Teil des allgemeinen Persönlichkeitsrechts. Man kann mit seinem Namen zufrieden sein oder nicht, obwohl ich unterstelle, dass alle unsere Mütter...

Thailand Mon Amour

Es ist einfach in Hua Hin aufzufallen. Du fährst mit dem Velo ein paarmal durch die Stadt und schon hast du Kultstatus. Jedermann ist sich hier bewusst, dass du einer aussterbenden Spezies...

Seltsame Muskatnüsse endlich verstanden

Viele Jahre hat es gedauert, aber vor acht Monaten haben sich schließlich erste Muskatnüsse an einem unserer Bäume gebildet. Jetzt ist eine kunstgerechte, haus­interne Vermehrung nach...

Sorglos im „Trallala“ leben

Ja, ich weiß es, und nicht erst seit heute. Ich schreibe an gegen eine Welt, die sich dem „Trallala“ verschrieben hat: Wir wollen genießen, wir wollen, dass es uns gut geht. Wir wollen...

Europa und Künstliche Intelligenz

Wir leben in Zeiten des Umbruchs. Automatisierung intelligenten Verhaltens und Maschinelles Lernen finden immer mehr Anwendungen im täglichen Leben. Amazon hat in den USA die ersten Supermärkte...

Thailand Mon Amour

Es war Besuch da. Ein Wiedersehen, dem ich mit gemischten Gefühlen entgegensah. Das letzte Mal waren wir uns nach einem stürmischen Gewitter auf der Veranda begegnet, wo er sich auf einer...

Hip, hip, hurra!

Nachdem ich lange genug mit meiner unverdienten Gesundheit herumgeprotzt habe, kam, was nicht anders zu erwarten war: Die linke Hüfte (englisch „hip“) konnte ihre Aufgabe nicht mehr...

Thailand Mon Amour

Sataporn Mahavongtrakul – Kanakporn Bohwongpraset – Pattarajitra Praditmanuthram. Das ist keine magische Zauberformel, das sind ganz gewöhnliche Vor - und Nachnamen in Thailand. Es versteht...

Law Lounge

Der April ist jedes Jahr ein spannender Monat, welcher mit vielen Adjektiven versehen werden kann. Das Wiegenfest des Verfassers dieser Kolumne steht in wenigen Tagen an, die Tage werden wieder...

Des Farangs größtes Vergnügen?

Sie ahnen es? Klar. Es ist das Nörgeln. Vom morgendlichen Aufstehen („Scheißwetter!“) bis zum ins Bett gehen („Das deutsche Fernsehen verarscht uns doch nur“) meckert sich der Farang...

Die Bollwerke gegen das große Wasser

Im hinteren Teil des Grundstücks in Pattaya fließt meistens ein Bach, in der Regenzeit – nach heftigen Gewittern – mitunter ein reißender Fluss. Doch jetzt fließt gar nichts mehr, es ist...

Schüler streiken für das Klima

Seit einiger Zeit schwänzen immer mehr Schüler am Freitag den Unterricht. Die Bewegung geht zurück auf die Schwedin Greta Thunberg, die im August 2018 den ersten Schulstreik dieser Art...