Weltwirtschaft

Schafft Lindner die Wirtschaftswende?

Der deutsche Finanzminister Christian Lindner spricht während des Rundtischgesprächs. Foto: EPA-EFE/Anna Szilagyi
WASHINGTON: Beim Wirtschaftswachstum Flop, bei der Schuldenquote Top. Deutschland ist bei der IWF-Frühjahrstagung eine Ausnahme. Finanzminister Lindner nimmt die Zahlen als Argumentationshilfe...

USA wollen mit China Überkapazitäten-Problem reden

Vor einem Einkaufszentrum bereiten Arbeiter Pakete für die Auslieferung vor. Foto: epa/Mark R. Cristino
GUANGZHOU: Die USA kritisieren, dass China mit Subventionen billige Produkte auf den Weltmarkt streut. Das Thema ist ein Hauptpunkt auf Yellens Reise. In China stößt das auf Kritik. Im Streit um...

Yellens Warnung vor Chinas Überkapazitäten

US Finanzministerin Janet Yellen besucht China. Foto: epa/Andy Wong
GUANGZHOU: Firmen auf der ganzen Welt ächzen unter billigen Konkurrenzprodukten aus China. Das Thema beschäftigt auch die Janet Yellen auf ihrer China-Reise. Sie sieht darin sogar eine Gefahr....

Wohlstand der Mittelschicht und Arbeiter sichern

Spanischer Premierminister Pedro Sanchez. Foto: epa/Gian Ehrenzeller
DAVOS: Spaniens sozialistischer Regierungschef Pedro Sánchez hat beim Weltwirtschaftsforum im schweizerischen Davos dazu aufgerufen, den Wohlstand der Mittelschicht und der Arbeiterklasse zu...

Argentiniens Präsident Milei fliegt Linie zum Weltwirtschaftsforum

Der argentinische Staatspräsident Javier Milei spricht während einer Plenarsitzung in der Kongresshalle im Rahmen der 54. Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos. Foto: epa/Gian Ehrenzeller
DAVOS/BUENOS AIRES: Beim Sparen ist Argentiniens neuer Präsident Javier Milei Medienberichten zufolge mit gutem Beispiel vorangegangen und per Linienflug zum Weltwirtschaftsforum in Davos...

Habeck: Keine größeren Lieferketten-Probleme wegen Huthi-Konflikt

Robert Habeck, deutscher Minister für Wirtschaft und Klima, spricht während einer Podiumsdiskussion auf dem 54. Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos. Foto: epa/Gian Ehrenzeller
DAVOS/BERLIN: Wirtschaftsminister Robert Habeck erwartet wegen des Konflikts mit den Huthi-Rebellen im Roten Meer keine größeren Lieferketten-Probleme für die deutsche Wirtschaft. «Also es...

Oxfam: Superreiche werden trotz Inflation und Krisen noch reicher

54. Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums in Davos. Foto: epa/Gian Ehrenzeller
DAVOS: Die meisten Menschen auf der Welt haben zuletzt harte Zeiten erlebt. Die Reichen dagegen sind laut Oxfam die großen Gewinner der Krisenjahre - Diskussionsstoff für das...

Nachrichten aus der Wirtschaft am Freitag

die Fassade des regionalen Perinatalzentrums von Zhytomyr in Zhytomyr. Foto: epa/Miguel A. Lopes
Stromausfall in ukrainischer Großstadt Schytomyr SCHYTOMYR: In der westukrainischen Großstadt Schytomyr ist Medienangaben zufolge der Strom in weiten Teilen ausgefallen. Insgesamt seien 21...

Selenskyj persönlich beim Weltwirtschaftsforum in Davos

Der Norweger Borge Brende, Präsident des WEF, stellt das Programm für die Jahrestagung 2024 vor. Foto: epa/Salvatore Di Nolfi
COLOGNY: Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj nimmt in diesem Jahr persönlich am Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos teil. Das kündigte WEF-Präsident Børge Brende am Dienstag an. Am...

Zeitungen zum Geschehen am Dienstag

Foto: Adobe Stock/©elis Lasop
«Stuttgarter Zeitung» zu Wissing/49-Euro-Ticket Geht es nach Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP), sollten die Länder bei den Verkehrsverbünden und den Vertriebskosten sparen. Der...

Chinas Premier warnt vor politisierter Wirtschaft

Chinesischer Ministerpräsident Li Qiang in Tianjin. Foto: epa/Wang Zhao
TIANJIN: Die Debatte über eine Verringerung wirtschaftlicher Abhängigkeiten von China hat der chinesische Regierungschef Li Qiang als Irrweg zurückgewiesen. Auf dem Treffen der «New...

Verschwörungsanhänger und das WEF

Die 53. Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos. Foto: epa/Gian Ehrenzeller
BERLIN/DAVOS: Über das Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos werden seit Jahren Falschbehauptungen verbreitet. Besonders seit der Corona-Pandemie vereinen sich viele Verschwörungsmythen zu einer...

Konzerne und Superreiche sind Gewinner der Krisen

Foto: Www.weforum.org
DAVOS: Diskussionsstoff für das Weltwirtschaftsforum in Davos: Die Reichen werden in der Krise nur noch reicher, sagt Oxfam. Die politische Forderung ist klar - wird aber nicht von allen gern...

Bayer-Chef mahnt innovationsfreundlichere EU-Regeln an

Der Vorsitzende des Vorstands des deutschen Pharmaunternehmens Bayer AG, Werner Baumann. Foto: epa/Sascha Steinbach
DAVOS: Bayer-Chef Werner Baumann hat innovationsfreundlichere EU-Regeln angemahnt, um Fortschritte in der Biotechnologie zuzulassen und nicht abzubremsen. Europa müsse «weg von einem vor allem...

Von der Leyen droht Russland mit Handelseinschränkungen

Die Präsidentin der Europäischen Kommission Ursula von der Leyen spricht während einer Plenarsitzung des 50. Jahrestreffens des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos. Foto: epa/Gian Ehrenzeller
DAVOS: EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat dem russischen Präsidenten Wladimir Putin für den Fall eines Einmarsches in die Ukraine vor weitreichenden Einschränkungen der...

Latino-Präsidenten wollen Migration stoppen

Der Präsident von Guatemala Alejandro Giammattei. Foto: epa/Carlos Ortega
DAVOS: Mit mehr Bildung, Chancen und Wohlstand wollen Staatschefs aus Lateinamerika die Auswanderung aus ihren Ländern Richtung USA stoppen. «Mauern aus Steinen oder Waffen werden die Menschen...

Scholz hält Rede bei digitaler Davos-Konferenz

Olaf Scholz, German Chancellor, in Berlin. Photo: epa/ANDREAS GORA
BERLIN/DAVOS: Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hält am Mittwoch (13.00 Uhr) eine Rede beim virtuellen Davos-Dialog des Weltwirtschaftsforums. Ein Schwerpunkt dürfte der internationale Klimaschutz...

Bennett warnt vor Iran als «Krake des Terrors»

Der israelische Premierminister Naftali Bennett spricht während einer Pressekonferenz im Büro des Premierministers in Jerusalem. Foto: epa/Emil Salman
TEL AVIV/DAVOS: Israels Ministerpräsident Naftali Bennett hat den Iran als «Krake des Terrors» bezeichnet. Mit Blick auf die laufenden Gespräche zur Rettung des internationalen Atomabkommens...

Xi Jinping warnt vor Folgen durch Konfrontation

Der Gründer und Vorstandsvorsitzende des Weltwirtschaftsforums (WEF), der Deutsche Klaus Schwab (L), hört dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping zu, der während der Eröffnung der Davos Agenda 2022 auf Bildschirmen... Foto: epa/Salvatore Di Nolfi
PEKING/DAVOS: Vor dem Hintergrund internationaler Kritik an China hat Staats- und Parteichef Xi Jinping vor verheerenden Folgen einer konfrontativen internationalen Politik gewarnt. «Wir müssen...

Chinas Staatschef bei digitaler Davos-Konferenz

Generalsekretär Xi Jinping, Generalsekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh). Foto: epa/Ju Peng
DAVOS: Bei einer digitalen Konferenz des Weltwirtschaftsforums wird am Montag (11.00 Uhr) Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping erwartet. Als weitere Redner stehen unter anderem...


Abo nach Deutschland (DE) 1 Jahr

Zustellung in 4 Arbeitstagen per Kurierdienst.

6,000.00 THB

Abo in die Schweiz (CH) 1 Jahr

Zustellung in 3 Arbeitstagen per Kurierdienst & CH-Post.

6,000.00 THB

Callolo und Seine Herzallerliebste (1)

Unterhaltsame und heitere Kurzgeschichten (Taschenbuch, 1. Teil)

340.00 THB

Thailand unter der Haut

Nahaufnahmen aus einem fernen Land

490.00 THB