Das bringt der Sonntag

Test für Regierung in Rom: Regionalwahlen in Italien

ROM/BOLOGNA (dpa) - Die zerstrittene Regierungskoalition in Rom muss sich einem wichtigen Test stellen: In zwei italienischen Regionen wird heute (Sonntag) gewählt. Für die regierende Fünf-Sterne-Bewegung und die Sozialdemokraten könnte es in der Emilia-Romagna und in Kalabrien zu einem Debakel kommen. Der Chef der rechtspopulistischen Lega, Matteo Salvini, rechnet für sein Rechtsbündnis mit großen Erfolgen. Die könnten die Regierung in Rom gefährden.


Peru wählt neues Parlament

LIMA (dpa) - In Peru wird am Sonntag ein neues Parlament gewählt. Staatschef Martín Vizcarra hatte es Ende September aufgelöst und Neuwahlen ausgerufen, nachdem eine Vertrauensfrage gescheitert war. Die Opposition um Keiko Fujimori wehrte sich vor allem gegen die von Vizcarra geförderte stärkere Korruptionsbekämpfung. Fujimoris Partei «Fuerza Popular» («Volkskraft») setzte die Regierung des parteilosen Vizcarra mit ihrer Mehrheit im Parlament ständig unter Druck.


Möglicher Bombenfund in Köln könnte zur Sperrung der A3 führen

KÖLN (dpa) - Wegen einer möglichen Weltkriegsbombe im Boden droht am Sonntag in Köln die Sperrung der Autobahn 3 und die Evakuierung einer Klinik. Im Erdreich nahe der Klinik sei man auf eine «metallische Auffälligkeit» gestoßen, teilte die Stadt Köln mit. Fachleute wollen am Sonntag am Fundort graben, um Gewissheit zu schaffen, um was es sich dabei handelt. Findet man tatsächlich eine Bombe, müsste diese sofort entschärft werden.


Spanien und Kroatien spielen um Gold bei der Handball-EM

STOCKHOLM (dpa) - Titelverteidiger Spanien und Kroatien stehen sich an diesem Sonntag (16.30 Uhr) bei der Handball-Europameisterschaft im Duell um Gold gegenüber. Für die Südeuropäer ist es bereits das sechste EM-Endspiel, Kroatien unternimmt nach 2008 und 2010 den dritten Anlauf auf den ersten Titel. Beide Teams hatten sich im Turnierverlauf gegen die deutsche Mannschaft durchgesetzt.


Biathletin Herrmann bei WM-Generalprobe Mitfavoritin

POKLJUKA (dpa) - Nach ihrem Sieg im Einzel geht die deutsche Biathletin Denise Herrmann am Sonntag (15.00 Uhr) als Mitfavoritin in das letzte Weltcup-Rennen vor der WM. Vor dem Massenstart der Frauen am Nachmittag sind die Männer im slowenischen Pokljuka auf der Strecke (12.15 Uhr). Zum Abschluss der Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel geht es auf dem Ganslernhang um den Sieg im Slalom (10.30/13.30 Uhr).


Bremen will Positivtrend fortsetzen - Bayer gegen Fortuna gefordert

BERLIN (dpa) - Werder Bremen will mit einem Heimsieg am Sonntag gegen die TSG 1899 Hoffenheim (15.30 Uhr) die nächsten drei Punkte im Kampf gegen den Abstieg holen. Nach der völlig verkorksten Hinrunde hatte die Elf von Trainer Florian Kohfeldt zuletzt gegen Fortuna Düsseldorf gewonnen. Die Kraichauer, die zum Rückrundenstart mit 1:2 gegen Eintracht Frankfurt verloren hatten, müssen mit Blick auf die europäischen Startplätze punkten.


Achtelfinals bei Australian Open mit Federer und Gauff

MELBOURNE (dpa) - Ohne deutsche Beteiligung beginnen am Sonntag bei den Australian Open der Tennisprofis die Achtelfinal-Partien. Der serbische Titelverteidiger Novak Djokovic will mit einem Sieg gegen den Argentinier Diego Schwartzman ins Viertelfinale einziehen (nicht vor 04.00 Uhr deutscher Zeit).

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.