Thailand stoppt vorübergehend die Einreise ohne Quarantäne

Foto: epa/Narong Sangnak
Foto: epa/Narong Sangnak

BANGKOK: Aufgrund der Ausbreitung der Omikron-Variante stoppt Thailand sein „Test & Go“-Einreise-Modell, das vollständig geimpften Reisenden aus als sicher eingestuften Ländern die quarantänefreie Einreise ins Königreich ermöglicht hatte. Darüber hinaus wird auch das „Thailand Pass“-System am Mittwoch um 00.00 Uhr bis auf Weiteres eingestellt.

Reisende, deren „Thailand Pass“ bereits genehmigt wurde und die bereits einen QR-Code für die Einreise erhalten haben, können weiterhin nach ihrem beantragten Einreisemodell – z.B. „Test & Go“ oder „Sandbox“ – nach Thailand einreisen, jedoch werden bis auf Weiteres keine weiteren Anträge mehr für das „Test & Go“-Modell entgegengenommen.

Reisende, die sich bereits den „Thailand Pass“ beantragt haben aber noch keinen QR-Code erhalten haben, werden gebeten, die Genehmigung abzuwarten. Sie können dann ebenfalls noch nach ihrem beantragten Einreisemodell – z.B. „Test & Go“ oder „Sandbox“ – nach Thailand einreisen.

Bis auf Weiteres ist die Einreise nach Thailand nur nach dem „Phuket Sandbox“-Modell oder über einen Aufenthalt in einem AQ-Hotel möglich. Reisende, die noch über das „Test & Go“-Modell einreisen können, müssen nach ihrer Ankunft jedoch zwei RT-PCR-Tests absolvieren.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als voll farbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Jörg LOHKAMP 23.12.21 20:50
@ Wolfgang Neher,
sie haben vollkommen Recht - es ist so wie von Ihnen beschrieben - allen Anderen empfehle ich die Verlautbarung vom DDC vom 22.12.2021 nachzulesen, diese ist als offiziell zu betrachten.

Das Department of Disease Control (DDC) erklärte - das ca. noch 200.000 Touristen - die nach dem GENEHMIGTEN Test & Go Verfahren - zuvor genehmigt wurden - AUCH EINREISEN DÜRFEN.

Wichtig dabei ist zu betonen - zuvor BEREITS Genehmigt !!! - das bedeutet zur Zeit, es werden KEINE WEITEREN Genehmigungen erteilt, wer noch nicht -ALLE- Unterlagen zusammen hat, der hat zur Zeit auch keine Chance nach dem Test & Go Verfahren einzureisen, dem bleibt nur die Quarantäne-Lösung.

Aber am 04.01.2022 - wird alles noch einmal auf dem Prüfstand kommen - es bleibt also weiterhin spannend. Rechtssicherheit sieht irgendwie anders aus.

Also bleibt gesund - + allen ein schönes Weihnachtsfest.
Wolfgang Neher 23.12.21 18:50
Michael Meier
Gerade bei Thai Touristik D nachgesehen Wer den Pass mit dem QR Code hat reist ein zu den beklannten Bedingungen bis zum 21. 12.:
Frankfurt, 22. Dezember 2021 – Ab dem 22. Dezember 2021 ändert Thailand seine Einreiseregeln für internationale Reisende. Die Regierung reagiert damit auf die aktuelle Entwicklung der pandemischen Situation. Die Beantragung des für die Einreise notwendigen Thailand Pass ist ab sofort vorerst nur noch für vollständig Geimpfte und Genesene mit einer Impfung für die Phuket Sandbox sowie für den Aufenthalt im sogenannten „Alternative Quarantine"-Programm möglich, bei dem ein Quarantäne-Aufenthalt von sieben Nächten in einem ausgewiesenen AQ-Hotel Voraussetzung ist. Diese Regelung gilt bis auf weiteres, die Situation soll jedoch am 4. Januar 2022 neu bewertet werden. Reisende, die sich bereits im Vorfeld für den Thailand Pass registriert und ihren QR-Code erhalten haben, sind jedoch weiterhin zur Einreise zu den bisherigen Konditionen berechtigt.
Wolfgang Neher 23.12.21 12:28
Die gute Nachricht....
Ich konnte mich nun erkundigen bei Botschaft ADAC und TAT-D
Wr bis 21.12. einen Thaipass mit dem QR Code hat muss nicht in Quarantäne, außer eine Nacht am Ankunftstag. PCR Test zum Flug vorweisen
Fahr zum Hotel vom Hotel organisiert, dort PCR Test dann 1 Nacht Karantaine mit Abendessen und Frühstück. Ist der PCR in Thailand negativ, ist man frei.
Richy 23.12.21 00:10
Die müssen auch alle irgendwie zurück.......
Oder sie sind schon wieder zurück. Zumindest diejenigen, die nur 2-4 Wochen Urlaub haben.
Das Modell läuft seit 01.11. und bis heute sind über 7 Wochen vergangen.
Jetzt kommen die 90.000 noch hinzu und ein paar über Phuket und einige die in Quarantäne gehen.
So viele werden es dann nicht mehr, falls nicht wieder gelockert wird.
Noch was anderes.
Die Frage beim Phuket Sandbox nach dem 1. internationalen Flughafen, gibt es nur die Option "Phuket".
Ist Ankunft Bangkok - Transit - 2h später Anschlussflug nach Phuket nicht möglich ?
Tyler Durden 22.12.21 23:38
Bezüglich zweitem PCR-Test ist zu sagen, dass...
wer jetzt gerade einreist, diesen noch nicht abzuleisten hat. Zunächst muss die Änderung in der Royal Gazette veröffentlicht werden, was nicht vor Freitag oder Montag nächster Woche zu erwarten ist. Bei Test & Go kann man nach negativem Test (Stand jetzt!)sofort gehen, man braucht nicht eine Nacht im Hotel zu bleiben, wie Domino Domino geschrieben hat. Dies versteht man in Thailand als Quarantänebefreiung (Exemption from Quarantine), Sandbox wäre demnach Quarantäne, auch wenn man sich frei im Falle von Phuket auf der Insel bewegen kann. Wie die Umsetzung mit dem zweiten Test sein werden (zum Beispiel bei Test & Go), diese Informationen werden sicherlich in den nächsten Tagen kommen. Es wurde jetzt eine Liste mit 468 akkreditierten Laboren veröffentlicht (170 davon im Großraum Bankgok). Ebenfalls finde ich die Quote von 50:50 bei noch ausstehenden Thailand-Pässen etwas an den Haaren herbeigezogen, die Bewilligung ist sicherlich höher. Die Meisten werden mittlerweile bereits automatisch "approved". Wichtig ist sicherlich den QR-Code in guter Qualität hochzuladen. Information am Rande: Thailändische digitale Impfausweise werden jetzt auch in der EU anerkannt, interessant für diejenigen, die thailändische Freunde/Partner in Deutschland oder Österreich empfangen. Entgegen vieler Meldungen in den Medien behält der Thailand Pass auch für Reisen nach dem 10. Januar seine Gültigkeit. Allerdings: am 4.1.22 will man die Situation neu bewerten, dann könnten weitere Verschärfungen kommen.
Wolfgang Neher 22.12.21 23:37
Das ist ja super formuliert und keiner weis Bescheid, das entnehme ich den Kommentaren.
Auch ich habe einen Pass mit Ankunft am 14.Januar mit einer gebuchten Nacht im zertifiziertem Hotel mit Transport und PCR Test alles bezahlt mit Flug.
Ich habe jetzt die Botschaft München angeschrieben und um Aufklärung gebeten, mal gespannt.
Andy 22.12.21 21:50
Habe Rom vergessen
Es heißt auch läuten, nicht Leuten.
Schellen, klingen, geht auch
Andy 22.12.21 21:40
Jörg
Vielleicht gibt es ja einen Sammelrückflug.
Über AMS-HEL-LHR-FRA-CDG-ZRH-VIE nach ISL!!!
Immer wenn jemand aussteigen will, muss er rechtzeitig leuten.
555
Thomas Knauer 22.12.21 20:50
@Herr Mucha meine Aufenthalte in Thailand werden immer zu 100% von der Familie finanziert, das Geld eines armen Deutschen wollen die nicht, bezahlen ihre Flüge nach Deutschland auch selbst 5555

@Herr Obermeier hoffe auch dass Plan A funktioniert, bei den gestrengen Kontrollen würde die Familie die unbedingt kommen möchte, wahrscheinlich mein Mann und Schwiegereltern, zuerst nach Singapur fliegen und dann nach Frankfurt. Sie sind da sehr flexibel und wissen die Möglichkeiten die Thailand bietet zu ihrem Vorteil zu nutzen.
Andy 22.12.21 19:10
Erwin
Mit dem Test+Go Modell sind ja über 100000 Leute eingereist.
Die müssen auch alle irgendwie zurück.
Das machen sie in der Regel mit der selben Airline, mit der sie gekommen sind.
Deshalb wird es keine großartigen Ausfälle geben.
Johann Mueller 22.12.21 18:40
@Urs Widmer 22.12.21 15:20
BINGO - Herr Widmer - da bin ich zu 100% bei Ihnen. Für mich jedoch, kein Krimi lesen; doch mit Musik im Hintergrund - mit etwas Gartenarbeit ( was mein Gärtner jeweils übersieht ) Pflanzen- & Orchideen-Pflege, machen auch Freude und sind sehr abwechslungsreich. Mit den jetzigen Impfvorschriften, die ja fast täglich noch verschärft werden, sind Reisen ins Ausland praktisch unmöglich oder nur mit einem
riesigen Aufwand verbunden. Ein schönes Weihnachtsfest wünsche ich Ihnen - bleiben Sie immer gesund verbunden mit einem langen LEBEN ! VG Johann
Thomas Knauer 22.12.21 17:30
@M. Meier, erst Chanthaburi, dann Phon, Bua Yai, Pitsanulok, Nan, Ranong und Takua Pa

Ja die Pandemie ist für Überraschungen gut, ich hoffe es bleibt dabei. Plan B ist aber fertig, dann kommt die Verwandtschaft nach und nach zu Besuch nach Deutschland.
Thomas Knauer 22.12.21 17:00
Hab Glück gehabt, QR Code vorhanden, Abflug 29.01, Einreise 30.01, eine Nacht in der Nähe des Flughafens bis der PCR Test ausgewertet ist. Danach geht es zur Familie und zur Verwandtschaft
Josef Reiter 22.12.21 16:20
Corona
Hallo liebe Thailand Freunde , falls ihr es noch nicht bemerkt haben solltet sage ich es Euch einmal WIR HABEN EINE CORONA PANDEMIE ! Bleibt doch dort wo Ihr seid und begebt Euch nicht in die Gefahr Euch irgendwo zu infizieren oder andere zu gefährden . Ja auch mir gefällt es nicht das ich nicht nach Hause in Thailand komme .
Wolfgang Neher 22.12.21 16:10
Quarantaine trotz Thaipass?
Was nützt der Thai Pass wenn ich 7 /10 Tag in Quarantaine muss?
Tom Zeus 22.12.21 15:30
Thailand Pass
Ich bin am 1. November 2021 von Frankfurt mit Thai Airways nach Thailand geflogen und Ende November wieder zurück. Der Flieger war an beiden Flügen nur ca. 25-30% voll, jeder Passagier hatte eine ganze Sitzreihe, bei anderen Gesellschaften war es ähnlich, daher erst einmal locker bleiben. Wie @Domino schon gesagt hat, den QR Code mit Extraschaltfläche ZUSÄTZLICH vergrößert hochladen, dann gehts ganz schnell mit der Genehmigung. Ich habe vorgestern spät abends noch schnell meine nächste Reise für März 22 über Thailand Pass beantragt und die QR-Code Einreisegenehmigung kam 30 Sekunden später. Zur Puket Sandbox ist anzumerken, dass ich einiger dieser Sandbox-Touristen im November in Pattaya getroffen hatte. Die Hotels regeln dies alle unterschiedlich. In einigen Hotels darf man gewisse Hotelbereiche nicht verlassen, in anderen Hotels darf man auch mal raus, also möglichst vorher informieren. Da ich wohl am 1. November einer der Ersten mit ATK (AntigenTestkit) war, folgende Erfahrung: Man hatte mir das Kit ausgehändigt, aber es wurde nie kontrolliert (bei anderen Personen ebenfalls nicht). Also auch hier bzgl. 2. PCR Test mal locker bleiben und abwarten.
Urs Widmer 22.12.21 15:20
Klar ist nur, dass weiterhin alles unklar ist. Zuhause bleiben und einen Kriminalroman lesen ist doch auch spannend.
Ingo Kerp 22.12.21 13:10
Das ist dann wohl das behoerdliche Weihnachtsgeschenk für Toruisten, die trotz der unvohergesehnen Eineisebestimmungen dennoch nach TH kommen wollen.
Chris Maler 22.12.21 12:50
Da habe ich ja noch Glück gehabt
17.12.21 alles gebucht und beantragt, 19.12.21 war alles erledigt und Thai Pass wurde genehmigt.
Ronaldo 22.12.21 11:50
ThaiPass am 21.12. 16 Uhr beantragt
5 Stunden später QR-code erhalten. Alle die den QR-Code haben, können sich beruhigen und einreisen. Falls Flüge gestrichen werden (sehr unwahrscheinlich aber nicht unmöglich) bucht man halt einen neuen Flug. Es gibt genügend. Das mit dem 2. PCR-Test nach 6-7 Tagen wird man uns schon noch rechtzeitig erklären...
Michael Kohrs 22.12.21 11:00
@domino Domino , bist du dir da sicher ??? Das wäre für uns Gold wert . Wir haben den QR Code , sind geboostert und würden am4/5.01.22 über Bangkok einreisen wollen über stay and Go . Aber nicht mit 5 - 10 Tagen Quarantäne . Ich lese bei dir das erste mal von einem freien zweiten Test . Der wäre natürlich kein Problem . Aber zwei PCR Tests im Hotel machen für uns keinen Sinn .
Andy 22.12.21 11:00
Flugausfälle
Ich glaube nicht, daß es auf Grund der Änderung zu mehr Flugausfällen kommt als sonst.
Die Airlines fliegen auch halb gefüllt.
Als ich im Mai (LH Flug) hierher flog,waren 30 Leute im Flieger.
Im Oktober zurück,waren es vielleicht 100.
Vor 2 Wochen wieder hierher war voll.
Es ist vielleicht ratsam, ein Ticket zu buchen,das kostenlos umbuchbar ist, und bei dem die problemlose Kostenrückerstattung möglich ist.
Habe Flug schon öfters verschoben,
Auch von Airline Seite einmal 1tag später, und einmal paar Stunden früher.
Die Benachrichtigung habe ich rechtzeitig bekommen, kein Problem.
Bei dem derzeitigen Durcheinander, ist dann möglicherweise "nur" die Buchung des AQ+Test verloren. Aber dieser Betrag ist überschaubar. vielleicht ist auch hier eine Rückerstattung möglich.
Bis jetzt ist ja nichts so richtig klar, bis auf, daß nichts klar ist.
Drücke allen, die eine Reise geplant haben, die Daumen.
VG
Sebastian Berner 22.12.21 06:20
Sandbox
Jap, so wie es Xavier eben schon geschrieben hat, scheint das Sandbox Modell nur noch für Phuket verfügbar zu sein, die Seite auf Thailand-pass wurde entsprechend aktualisiert, Einreise nur noch via HKT möglich. Uncool, wir haben nämlich schon Flieger + Hotels auf Samui für 1.2.22 gebucht. ..
Jogi 22.12.21 02:10
@Sebastian Berner
Hallo Sebastian !
Genau das wäre auch meine frage gewesen . Ich würde es genauso verstehen wie Du auch .
Aber ich würde auch gerne eine Bestätigung bekommen von denen die es 100%ig wissen das wir beide das richtig verstanden haben .
Sebastian Berner 22.12.21 01:52
Sandbox?
Gude, wenn ich das jetzt recht verstehe, besteht trotzallem weiterhin die Möglichkeit via Sandboxmodell einzureisen, d.h. auch nach Samui, Chiang mai usw (siehe Sandbox Regionen auf der Konsulatsseite)? Der Unterschied besteht ja dann darin, dass ich mich in den entsprechenden Region 7 Tage aufhalten muss und mich zu 1 bzw 2 PCR Tests verpflichte. Korrekt?
Domino Domino 22.12.21 01:47
Keine Panik!
Also jetzt mal ganz ruhig - hier kommen die Fakten:

- Alle diejenigen, die schon den pass haben (sprich den QR code als pdf) können wie geplant einreisen- egal ob Dezember oder Januar. Nur eine Nacht im Test-and-go hotel, danach seid ihr frei. Es kommt noch ein zusätzlicher PCR test dazu (aber kostenlos) nach 7 Tagen.

- Leute, deren thai pass registrierung noch offen ist - aber schon beantragt - ist wohl 50:50 glückssache. Einige werden bestätigt, einige abgelehnt. Ihr könnt aber eure Chance erhöhen, indem ihr den QR code der Impfung separat hochladet.

Bei mir kam die Bestätigung inkl. Thaipass-qr 2 Minuten nach der Registrierungsemail.
Sky 22.12.21 00:50
@Joerg Obermeier
Jepp, das hab ich auch gelesen, allerdings habe ich nirgends andere Quellen gefunden, wo der 10. Januar auch benannt ist. Von daher heißt es wirklich abwarten, ob das so stimmt, zumal es auch NICHT so auf dem Merkblatt ausgewiesen ist. Das steht nur, dass alle, die einen Pass beantragt und genehmigt bekommen haben, auch einreisen dürfen und zwar per Test&Go + 2. PCR-TEST.
Stefan Maiwald 22.12.21 00:10
@ Erwin Mucha
Woher haben Sie diese Informationen, dass ab Ende Januar die Flüge nach BKK gestrichen werden? Oder handelt es sich hierbei nur um eine Vermutung Ihrerseits?
Richy 22.12.21 00:10
Flug gebucht aber noch keinen Thai Pass.
Flug habe ich gebucht für Anfang Januar nach Bangkok, SHA Plus Hotel auch, aber seit 5 Tagen warte ich auf die Bestätigung des Hotels. Das wird wohl nichts mehr mit dem Thai Pass. Eigentlich brauche ich noch noch ein Visa.
Weiß jemand, ob es dann noch möglich ist, das Phuket Sandbox Programm zu beantragen ? Und wie läuft es genau ab ?
7 Tage Quarantäne Hotel. Nur im Zimmer, oder freie Bewegung ?
Abholung vom Flughafen, PCR Test ?
Jörg LOHKAMP 21.12.21 23:50
@ Sky - Vielen Dank ...
für die angefragten Informationen - guten Flug am 23.01.2022 für dich.
Sky 21.12.21 23:40
@Jörg Lohkamp
Bei "TheThaiger"gibt es einen Artikel zu dem Thema und darunter ist ein Bild mit der Erklärung. (scheinbar aus offiziellen Quellen)
Jogi 21.12.21 23:40
Sandbox Modell
Habe da eine frage !
Bei dem Sandbox Model handelt es sich darum das man NICHT 7 tage im Hotel bleiben muss sondern quasi nur zb in Phuket bleiben muss oder nur in andere Sandbox (auf der Liste stehend) orten reisen darf oder ? Habe ich das richtig verstanden ? Oder muss mann 7 tage im Sha+ Hotel ausharren ?
Über Antworten würde ich mich freuen
Norbert Schrader 21.12.21 23:10
Test & Go ausgesetzt bis 4.01.2022
Auszug aus BP:
Dr. Kiatiphum Wongrachit, Staatssekretär für öffentliche Gesundheit, sagte, die Neuregistrierung für alle Test & Go- und Sandbox-Einträge mit Ausnahme des Phuket Sandbox-Programms werde vom 21. Dezember bis 4. Januar ausgesetzt.

Also den 4. Januar 2022 abwarten.
Jörg LOHKAMP 21.12.21 23:10
@ Sky - Aus welcher Quelle ...
stammt die Information das die 2. PT-PCR Testung von der thailändischen Regierung übernommen wird ?

Es wäre natürlich - mehr als vorteilhaft - wenn nach dem Ergebis des 1. RT-PCR Test das Hotel verlassen werden könnte, dann wäre es z.B. möglich von BKK nach Pattaya zu reisen + auch dort die 2. RT-PCR Testung vornehmen zu lassen.

Wenn alles genau so kommt - dann bin ich - bis ich mich " FREI " in Thailand bewegen kann, insgesamt 6x geimpft + getestet. Und alle 3 Monate später - gibt es dann - JEWEILS eine -WEITERE- Booster-Impfung.
Sky 21.12.21 22:40
Wieder viele Frage...
Und wieder raucht der Kopf...Ich habe auch meinen Pass für den 23.01.2022. jetzt stellt sich die Frage, ob natürlich der Flug stattfinden wird, aber noch viel mehr, ob man nach dem 1. Test im Hotel erstmal frei raus kann und dich dann zwischen dem 5. und 7. Tag um einen PCT-Test kümmert. Zumal der 2. Test von der thailändischen Regierung übernommen werden soll und in "government-designated facilities" gemacht werden soll. Für mein Verständnis also in jedem stattlichen Krankenhaus bzw. Teststelle? Sollte es eine "versteckte 7 Tage Quarantäne" bedeuteten, so ist es für Touristen, die 3 oder 4 Wochen in Thailand sind, sinnlos.
Michael Kohrs 21.12.21 21:16
Wir haben bereits den QR Code für den pass erhalten und kommen ( hoffentlich ) am 5.1 in Bangkok an. Die entscheidende Frage ist jetzt : was ist mit dem zweiten PCR Test ?
Muss man jetzt wieder 5 Tage in Quarantäne bis das zweite Ergebnis da ist oder wie ? Das macht
dann für Touristen die nur zwei Wochen gebucht haben wenig Sinn .

Hat jemand Infos dazu ?
Walter Meier 21.12.21 20:10
Schade, schade, scahde
war leider zu erwarten.
Juergen Dieter 21.12.21 20:00
Habe Thai Pass mit QR Code, Visa etc. für den 26.01. Kann wohl weiter einreisen. Aber mit wie lang Quarantäne ? Denn 2 PCR Tests machen ja nur Sinn wenn sie mindestens 3 Tage auseinander liegen. Würde ja zur Not auf Sandbox Phuket umbuchen, falls ein direkter Anschluss Flug von Bangkok aus möglich ist. Wollte ursprünglich nach einer Woche in Bangkok , aber nur mit 1 Nacht Quarantäne, dorthin weiterfliegen und 4 Wochen bleiben.