Öffnung Thailands für geimpfte Touristen

Foto: epa/Diego Azubel
Foto: epa/Diego Azubel

BANGKOK: Die Behörden in Thailand haben am Donnerstag den touristischen Öffnungsplan von Ministerpräsident Prayut Chan-o-cha bestätigt (DER FARANG berichtete). Ab dem 1. November dürften vollständig Geimpfte aus fünf Staaten - darunter Deutschland - wieder quarantänefrei in das südostasiatische Urlaubsparadies einreisen, teilte der Sprecher des Covid-Krisenzentrums (CCSA), Taweesilp Visanuyothin, nach einer Sitzung mit. Weitere Länder, die grünes Licht haben, sind Großbritannien, die USA, Singapur und China.

Feriengäste aus diesen Staaten brauchen dann nur noch einen negativen PCR-Test für die Einreise. Eine Quarantäne ist nicht mehr nötig. Weitere Details zu den genauen Regeln wurden zunächst nicht bekannt. Jedoch sollen ab November auch mehr Provinzen für Touristen geöffnet werden, darunter die Hauptstadt Bangkok und die beliebte Provinz Krabi mit ihren Inseln und weißen Stränden. Die genaue Liste werde derzeit noch erstellt, berichtete die Zeitung «Bangkok Post».

Prayut hatte am Montagabend in einer Fernsehansprache die geplante Öffnung angekündigt und das CCSA und das Gesundheitsministerium angewiesen, den Plan bis zum Ende der Woche zu prüfen. Am Donnerstag betonte er erneut, dass Thailand in zwei Wochen für die Öffnung bereit sei. «Viele Länder möchten, dass ihre Bürger Thailand besuchen», sagte er. «Es wird ein kleiner Anfang sein, damit die Menschen wieder einen Lebensunterhalt verdienen.»

Gleichzeitig kündigten die Behörden weitere Lockerungen der derzeit noch in vielen Landesteilen geltenden Maßnahmen an. Bereits ab Samstag werden die nächtlichen Ausgangsbeschränkungen verkürzt: Statt von 22.00 bis 04.00 Uhr gelten sie dann von 23.00 bis 03.00 Uhr. Restaurants und Shopping Malls können somit wieder länger öffnen.

Der für das Land mit 70 Millionen Einwohnern extrem wichtige Tourismussektor liegt seit eineinhalb Jahren fast komplett am Boden. Viele Menschen haben seither kein Einkommen mehr. Im vergangenen Jahr galt Thailand noch als Vorzeigeland im Kampf gegen die Pandemie - seit April erlebte der Staat aber seine bisher schwerste Welle. Die Infektionszahlen sinken nun langsam. Am Freitag wurden 10.486 Neuinfektionen und 94 Tote in Verbindung mit Covid-19 gemeldet.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Joerg Obermeier 18.10.21 14:07
Botschaften/Konsulate
Wie sollen Botschaften/Konsulate heute schon wissen was morgen gelten könnte? Solange die Verordnungen nicht in der Royal Gazette erschienen sind, kann das thailändische Außenministerium auch keine Anweisungen und Auskünfte an ihre Botschaften geben. Zudem das wiederum mit der Immigration abgestimmt sein muss, die bekanntlich nicht dem Außenministerium zugeordnet ist und eine ganz eigene Rolle in diesem Land spielt.

Das mag ärgerlich für alle potentiellen Thailand-Reisenden sein. Nur wir sind hier in Thailand und es ist seit vielen, vielen Jahren gängige Praxis, erst morgen zu veröffentlichen was übermorgen Gültigkeit hat. Es sind ja noch volle zwei Wochen bis zum 1. November. Nur keine Hast, sowas verstehen die hier nicht.
Derk Mielig 18.10.21 12:10
@Hamm&Schättin
Man kann Ihnen nur wünschen, dass Sie entweder noch nicht zu alt sind, um noch genug Zeit zum lernen und begreifen zu haben, oder schon zu alt, um mitzubekommen, wie sinnfrei Ihre Äußerungen sind.
Norbert Schrader 18.10.21 06:13
Marcel Wallace
Ich habe letzten Donnerstag eine entsprechende Anfrage an die thailändische Botschaft in Wien per Email gemacht. Vor Corona immer von München abgeflogen. Bin auch gespannt auf die Klärung.
Marcel Wallace 17.10.21 23:18
kurze Frage...
...ich hoffe es kann mir hier jemand bzgl. einer kniffligen Frage weiterhelfen. Ich werde morgen zwar die Botschaft in Salzburg anrufen, aber meine Hoffnung ist limitiert.

Ich bin aus Österreich und könnte leicht nach München fahren und von dort aus fliegen. Deutschland zählt ja zu den 5 low risk Ländern. Wenn ich das so machen würde, dürfte ich dann ohne Quarantäne einreisen? Zusätzlich hat der Flug auch noch eine Zwischenlandung....

Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.

Vielen Dank vorab
Jörg Blümel 16.10.21 23:54
Direktflug
Weis jemand ob man weiterhin nur per Direktflug nach Phuket einreisen muss ( vollständig geimpft ) oder man ab dem 1 November auch ein Zwischenstop haben kann .

Marcel Wallace 16.10.21 19:50
@Ole
das mit den neuen THAI Airways flügen habe ich auch gerade gelesen....Sie haben vollkommen Recht, eigentlich sinnlos darüber nachzudenken, denn die Entscheidungen sind komplett sinnfrei. Leider bin ich ein Mann der Logik und in mir macht sich Frust breit....naja man kann nur hoffen, dass einmal ein paar sinnvolle Entscheidung auch nocht getroffen werden....und ich hoffe auch dass die 2 Konzerte nicht zum Superspreader Event werden und alles wieder dicht gemacht wird....
Ole Bayern 16.10.21 18:29
Herr Wallace ...
.. das kann man nicht verstehen ... vollkommen sinnlos darüber nachzudenken wenn die Verantwortlichen in Thailand ganz offensichtlich auch nicht genügend nachdenken ...
Deutsche dürfen einreisen , Schweizer z.B. aus Basel nicht , Österreicher z.B. aus Kufstein nicht , Dänen inkl. ganz Skandinavien inkl. Island nicht , USA darf einreisen ... Kanada nicht ... alles vollkommen sinnfrei. Und gleichzeitig gibt die Thai Air Ihren neuen Flugplan ab 31.10. bekannt .... nun, was will die Thai - Air denn in Stockholm , Kopenhagen , Paris , Zürich , Brüssel Paris ... etc. wenn die Leute nicht ohne Quarantäne einreisen dürfen ? Leer fliegen , wie es sich bei einer Airline nach Chapter 11 auch gehört ... Klasse , super Entscheidung ... und das bei den derzeitigen Kerosinkosten .
Also bei TAT - Regierung - Thai Air ... laufen keine Abstimmungsgespräche , zumindest keine Sinnvollen , das steht mal fest .
Wer soll den Flüge buchen bei dem Szenario und der Unsicherheit ?
Eigentlich wirklich sinnlos , wie ich Eingangs bereits schrieb , darüber nachzudenken.

VG Ole
Marcel Wallace 16.10.21 17:05
naja....
...das freut mich als Österreicher aber....sind leider anscheinend Hochrisikoland...wie gerne wären wir ein "low risk" land wie UK oder USA...."kopf gegen die wand hämmernd"
Timucin Batur 16.10.21 17:01
@Remsi
Lesen aber auch verstehen Herr Remsi, Thailand-Rückkehrer (Hochrisikogebiet) für voll geimpfte und Genese keine Quarantäne!!!
Joerg Obermeier 16.10.21 08:50
Keine Quarantäne
bei Einreisen nach Deutschland für Geimpfte und Genesene. Habe es jetzt extra nochmals nachgelesen. Das AA verweist auf das Gesundheitsministerium und die Aussage ist wörtlich: "Impf- und Genesenennachweise sind einem negativen Testnachweis im Rahmen der Nachweispflicht gleichgestellt. Sie können zudem von der Einreisequarantäne befreien."
Thailand Fan 16.10.21 04:30
@OB
Völlig richtig!
AA meldet heute folgende Virusvariantengebiete, für die auch bei Impfung und Genesung Quarantäne gilt: Keine!
Schönes WE; bleiben Sie gesund.
Ole Bayern 16.10.21 03:30
Bei Einreise aus Risiko und Hochrisikogebiete ....
.... nach Deutschland entfällt Quarantäne für Geimpfte und Genesene . Auch sind keine Tests notwendig .
Bei Einreise aus Virusvariantengebieten erfolgt Quarantäne für Alle , gibt`s aber momentan nicht mehr meines Wissens.
Bin erst heute eingereist aus einem Hochrisikogebiet in MUC.... null Problemo ... da vollständig geimpft .
Nicht streiten .... einfach nur lesen und erkundigen .... dann ist Alles klar .
Schönes WE Allen , Ole
Thailand Fan 16.10.21 02:30
@Remsi
Auch durch x-fache Wiederholung wird's nicht richtig.
Quarantäne NICHT für Genesene und Geimpfte. Nach AA! Nur mal als Tipp.
555
Remsi 16.10.21 01:20
@ Joerg
stimmt bevor Thailand zum Hochrisikogebiet wurde.
Remsi 16.10.21 01:10
Mal Mitteilungen AA lesen nur so mal als tip.
Joerg Obermeier 16.10.21 00:30
@ Remsi 15.10.21 21:10
Nach meiner Kenntnis brauchen vollgeimpfte Thailand-Rückkehrer in Deutschland nicht in Quarantäne.
Thailand Fan 16.10.21 00:20
@Remsi
Online-Anmeldung dauert 5min. Quarantäne ist schlichter Unsinn oder bewussteFake-News.
Timucin Batur 15.10.21 23:20
Danke an Herr Ole Bayern
Ich hoffe das diesmal klappt, da ich fast zwei Jahre auf diesen Moment warte :(
Wünsche an alle Schönes Wochenende!
Joerg Obermeier 15.10.21 23:18
@ Andreas Hamm 15.10.21 14:50
Kann man schon mal durchdenken. Natürliche Auslese wie bei Löwe, Katze, Hund, nur der Starke überlebt. Würde zu einem Versuch raten. Sich nackt ausziehen, Computer wegwerfen und ab in den nächsten Wald und ganz natürlich ohne Technik wie Löwe, Katze, Hund als Starker zu überleben. Oder auch nicht? Da hat die Menschheit das allererste Mal die Möglichkeit mit Hirn & Technik eine Pandemie zu bekämpfen und das zwischenzeitlich sogar nachweislich mit großem Erfolg ist die andere Seite.

Dass Thailand rund ein halbes Jahr mit den Impfquoten gegenüber Europa (noch) hinterherhinkt liegt m.E. daran, dass man lange Zeit an der Null-Covid-Strategie mit seiner Abschottungspolitik festgehalten hat. Ob die Regierenden die Pandemie missbrauchen um ihre bröckelnde Macht zu festigen? Ein ganz anderes Thema, das mit hiesigen rein gar nichts zu tun hat.
Remsi 15.10.21 21:10
Thailand wird immer noch als Hochrisikogebiet geführt. Rückreise nach Deutschland nur mit Anmeldung und Qurantäne. Viel Spass denjenigen die sich das antun.
Markus Schättin 15.10.21 17:40
@Andreas Hamm
Sie bringen es auf den Punkt. Aber seien sie vorsichtig, mit ihrer korrekten Aussage, würde man sie in DACH teeren und federn! Die Wahrheit ist unerwünscht.
Thailand Fan 15.10.21 17:10
Öffnung
Nur noch ein PCR-Test klingt schon besser. Es ist wird aber nicht klar, ob der zuhause oder in BKK gemacht werden muss.
Spielt für mich aber nach wie vor keine Rolle, da das Nachtleben weiterhin nicht stattfindet und ich nicht für einen Shoppingtrip um die halbe Welt fliege.
Marcus Baehler 15.10.21 16:50
Genau Ole!
Gratuliert habe ich Timucin auch schon.
Wie du richtig sagst, Ole, auch wenn er entzücken kann, der Rücken ist immer anfällig für kleinere Verletzungen, nicht nur bei sportlichen Aktivitäten, sondern auch beim Ruhen, beim Liegen kann schon mal was passieren. Klar, wenn man dann nach langen Monaten die geliebte Braut wieder sieht, dann gibts kein Halten …..!
Ole Bayern 15.10.21 15:30
Herr Batur
.... viel Glück für Ihre bevorstehende Hochzeit . Ihre Freude hierüber ist mal sehr wohltuend beim Lesen bei der ganzen teilweise miesen Stimmung hier im Forunm .... Aber Aufpassen .... hoffenlich "reißen " sie sich nicht den Rücken beim reisen !!! 5555 .... nur Spaß ....

Viel Glück Ihnen nochmals .... Ole
Andreas Hamm 15.10.21 14:50
Guten Morgen,
ja 10.000 Neuinfektionen pro Tag hört sich viel an. Sind sicher auch 10.000 zu viel.
Rechnet man die Zahl auf die Einwohnerzahl ( ca. 70.000.000 ) so sind es 0,014 % !!!!!
Und es werden täglich ja auch wieder Menschen gesund. Nun hört sich hart an aber dafür ein ganzes Volk wirtschaftlich ruinieren?
Ach nicht das ganze Volk, sorry habe mich vertan. Die Reichen, Politiker, korrupten, "Großkopfade wie der Bayer sagt sicher nicht. Und ermöglichen es die Maßnahmen ( Ausnahmezustand ) das Volk klein zu halten und den eigenen Machtanspruch der "Regierenden" zu erhalten. Traurig, traurig.
Weniger Kranke dafür Obdachlose, hungerde, arbeitslose Bevölkerung? Wieviele Menschen sterben durch Rauchen, Alkohol, Drogen, im Straßenverkehr, Mord und Totschlag, andren Krankheiten jedes Jahr.
Und ja der Tod gehört zum Leben, er beendet dies.
Sind wir als Spezies nicht auch Säugetiere wie Löwe, Katze, Hund. Und bei Krankheiten, so hart es klingt, der Starke überlebt, der Schwache stirbt. Ist es nicht natürliche Auslese- ups im Zusammenhang mit Menschen unangebracht dies zu sagen? Ich finde nicht.
Nun nur die Menge kann etwas an der Einstellung der Regierung und Zusammensetzung dieser tun.
Wenn Militärs die Regierungsmacht übernehmen ist duies seltenst gut für die Bevölkerung gewesen.
Ups, Referat geworden. Sorry, mußte raus.
Wieviele Menschen
Ingo Kerp 15.10.21 14:06
«Viele Länder möchten, dass ihre Bürger Thailand besuchen», sagte er, der PM. Eine äußerst grenzwertige Äußerung. Woher soll er wissen, was andere Länder von ihren Bürgern erwarten?

Timucin Batur 15.10.21 14:05
Genauen Regeln
Ich finde es super das Deutschland dabei ist!
Da ich am 15. November für 28 Tage Reißen will und bestimmt auch viele aus Deutschland, sollten die genauen Regeln schnell wie möglich veröffentlich werden.
Weil wir dann unsere Flug und Hotel Buchungen für November schnell Buchen können ; ) !