Nachrichten aus der Sportwelt

Foto: epa/Focke Strangmann
Foto: epa/Focke Strangmann

Leipzig siegt bei Nagelsmann-Premiere - Köln und Paderborn zittern

OSNABRÜCK (dpa) - RB Leipzig hat das erste Pflichtspiel mit dem neuen Trainer Julian Nagelsmann gewonnen und steht in der zweiten Runde des DFB-Pokals.

Der Finalist der Vorsaison setzte sich am Sonntag mit 3:2 (3:1) bei Zweitliga-Aufsteiger VfL Osnabrück durch. Eintracht Frankfurt verhinderte mit viel Mühe eine erneute Auftaktpleite. Trotz 0:2- und 2:3-Rückstand gewann der Cup-Gewinner von 2018 dank dreier Tore von Ante Rebic noch 5:3 (2:2) bei Waldhof Mannheim. Der SC Paderborn (beim Viertligisten SV Rödinghausen) und der 1. FC Köln (beim Zweitliga-Neuling SV Wehen Wiesbaden) siegten erst im Elfmeterschießen. Auch beide Teams aus Hamburg mussten ins Elfmeterschießen. Der HSV gewann mit 6:5 (2:2, 2:2) beim Chemnitzer FC. Das Aus gerade noch abwenden konnte auch der FC St. Pauli durch ein 4:3 (3:3, 2:2) im Elfmeterschießen beim VfB Lübeck.


Deutsche Basketballer gewinnen ohne Schröder WM-Test gegen Schweden

TRIER (dpa) - Die deutschen Basketballer haben ohne Dennis Schröder im ersten Test für die WM in China einen klaren Pflichtsieg gefeiert.

Das Team von Bundestrainer Henrik Rödl setzte sich am Sonntag in Trier mit 78:46 (37:23) gegen Schweden durch. Bester Werfer für die Auswahl des Deutschen Basketball Bunds war Paul Zipser mit 14 Punkten. Insgesamt kamen alle 13 verfügbaren deutschen Spieler zum Einsatz, NBA-Profi Moritz Wagner gab sein Debüt. Anführer Dennis Schröder soll nach einem Aufenthalt in den USA aus privaten Gründen am Dienstag vor dem Supercup in Hamburg zum Team stoßen. Das deutsche Team bestreitet vor der WM (31. August - 15. September) sieben Tests.


Ohne Neymar: Tuchel und PSG gewinnen 3:0 zum Saisonstart gegen Nîmes

PARIS (dpa) - Ohne den wechselwilligen brasilianischen Top-Star Neymar ist der französische Fußball-Meister Paris Saint-Germain mit einem ungefährdeten Heimsieg in die neue Saison gestartet.

Am ersten Spieltag der Ligue 1 setzte sich PSG gegen Olympique Nîmes mit 3:0 (1:0) durch. Edinson Cavani (25. Minute/Handelfmeter), Kylian Mbappé (56.) nach Zuspiel des früheren Bayern-Profis Juan Bernat und Angel di Maria (69.) fünf Minuten nach seiner Einwechslung

trafen am Sonntagabend für die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel. Der frühere Schalker Thilo Kehrer musste in der 75. Minute angeschlagen ausgewechselt werden, Julian Draxler spielte durch. Neymar steht laut Medienberichten vor einem Wechsel zu Real Madrid.


Williams gibt auf: Andreescu holt Titel bei Tennisturnier in Toronto

TORONTO (dpa) - Die kanadische Tennisspielerin Bianca Andreescu hat das WTA-Turnier in Toronto gewonnen.

Die 19-Jährige profitierte am Sonntag im Endspiel gegen die langjährige Weltranglisten-Erste Serena Williams von der Aufgabe ihrer Gegnerin. Die 37 Jahre alte US-Amerikanerin konnte beim Stand von 1:3 aus ihrer Sicht wegen einer Rückenverletzung nicht mehr weiterspielen. Für Andreescu war es der zweite Titel ihrer Karriere nach dem Turniersieg in Indian Wells. Mitte März hatte sie im Finale gegen Angelique Kerber gewonnen. Die Kielerin war in Toronto bereits in der ersten Runde ausgeschieden.


Manchester United deklassiert Chelsea 4:0 bei Lampard-Premiere

MANCHESTER (dpa) - Mit einem klaren Sieg hat Manchester United sowohl dem neuen Chelsea-Trainer Frank Lampard als auch dem früheren Dortmunder Stürmer Christian Pulisic die Premier-League-Premiere verdorben.

Der englische Fußball-Rekordmeister deklassierte die Blues am Sonntag zuhause überraschend deutlich mit 4:0 (1:0). Den Führungstreffer erzielte der englische Nationalspieler Marcus Rashford (18. Minute) per Foulelfmeter, nachdem er zuvor selbst im Straffraum von Kurt Zouma gefoult worden war. Anthony Martial (65.) und wenige Minuten später erneut Rashford (67.) machten alles klar für die Mannschaft des norwegischen Trainers Ole Gunnar Solskjaer. Der eingewechselte Daniel James (81.) besorgte den Endstand.


FC Arsenal gewinnt ohne Özil und Kolasinac 1:0 bei Newcastle United

NEWCASTLE (dpa) - Der FC Arsenal hat am ersten Spieltag der neuen Premier-League-Saison ohne seine beiden Profis Mesut Özil und Sead Kolasinac einen knappen Auswärtssieg geholt.

Die Gunners mühten sich am Sonntag bei Newcastle United zu einem 1:0 (0:0). Den einzigen Treffer in der schwachen Partie erzielte der frühere Dortmunder Pierre Emerick-Aubameyang in der 58. Minute. Bei Newcastle stand der neu verpflichtete frühere Hoffenheimer Joelinton in der Startelf. Özil und Kolasinac waren nach Angaben des Vereins aufgrund von Sicherheitsbedenken nicht mit dem Team nach Newcastle gefahren.


Rast baut Vorsprung in DTM aus - Vierfach-Erfolg für Audi

BRANDS HATCH (dpa) - Audi hat im zwölften Lauf den Deutschen Tourenwagen-Masters in Brands Hatch einen Vierfach-Erfolg gefeiert.

René Rast verwies am Sonntag seine Markenkollegen Nico Müller aus der Schweiz, den Niederländer Robin Frijns und Loic Duval (Frankreich) in einem engen Rennen auf die Plätze. Nach seinem vierten Sieg in diesem Jahr hat Rast sechs Rennen vor dem Saisonende als Gesamtführender mit 206 Punkten 37 Zähler Vorsprung vor Müller.


Deutscher Radprofi Ackermann holt Bronze bei Straßenrad-EM in Alkmaar

ALKMAAR (dpa) - Der deutsche Radprofi Pascal Ackermann hat sich die Bronzemedaille beim Straßenrennen der Europameisterschaften in Alkmaar gesichert.

Nach 172,6 Kilometern musste sich der 25 Jahre alte Pfälzer am Sonntag nur Elia Viviani aus Italien und dem Belgier Yves Lampaert geschlagen geben. Ackermann hatte es bei dem unruhigen Rennen in den Niederlanden in eine 13-köpfige Spitzengruppe geschafft und sich dort mit Viviani und Lampaert noch einmal abgesetzt. Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hatte für das EM-Straßenrennen alles auf Ackermann als Kapitän gesetzt. Viviani folgt damit auf seinen Landsmann Matteo Trentin, der im Vorjahr gewann.


Magere Ausbeute für deutsche Motorradpiloten in Österreich

SPIELBERG (dpa) - Die deutschen Motorradpiloten mussten sich beim Weltmeisterschafts-Rennwochenende in Österreich mit einer mageren Punktausbeute bescheiden.

Bester Starter war einmal mehr Marcel Schrötter, der im Moto2-Rennen als Neunter ins Ziel kam. Stefan Bradl verlor im MotoGP zwar 32 Sekunden auf Sieger Andrea Dovizioso aus Italien, holte als 13. aber dennoch drei WM-Punkte. Alle anderen deutschen Starter gingen im Kampf um die Punkte in Spielberg leer aus.


Kapitän Hunt kritisiert Vorverurteilung von Jatta: «Stimmt traurig»

HAMBURG (dpa) - HSV-Kapitän Aaron Hunt hat die Öffentlichkeit für ihren Umgang mit seinem Teamkollegen Bakery Jatta kritisiert und dem Offensivspieler seine uneingeschränkte Unterstützung zugesagt.

«Hier wird ein Junge vorverurteilt, der eigentlich nie eine Chance hatte und sie trotzdem nutzte», schrieb der Fußball-Profi des Hamburger SV in einem emotionalen Post auf Instagram. «Egal, was passiert, was geschrieben oder gesagt wird: Baka, ... dein Verein, deine Stadt, deine (HSV-)Familie steht hinter dir», schrieb der 32-Jährige.


Werder Bremen leiht Dortmunds Toprak aus

BREMEN (dpa) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat Innenverteidiger Ömer Toprak vom Liga-Konkurrenten Borussia Dortmund verpflichtet.

Der 30 Jahre alte Abwehrspieler kommt zunächst für ein Jahr auf Leihbasis an die Weser, danach ergebe sich nach Club-Angaben vom Sonntag für die Norddeutschen «mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Kaufverpflichtung» für den 27-maligen türkischen Nationalspieler. Bei einem festen Kauf ist eine Ablösesumme zwischen fünf und sechs Millionen Euro im Gespräch.


Basketballer dürfen ihre Frauen bei WM ins Teamhotel mitnehmen

TRIER (dpa) - Die deutschen Basketballer dürfen bei der WM in China (31. August bis 15. September) ihre Frauen und Kinder mit ins Teamhotel bringen.

Schon bei der vergangenen EM 2017 hatte Topstar Dennis Schröder seine Familie und Freunde in die Unterkunft der Mannschaft einbuchen dürfen. «Ich fand die Idee gut. Und habe mich entschieden, das für alle zu erlauben», sagte Bundestrainer Henrik Rödl der «Bild am Sonntag». «Man fühlt sich wohl, wenn man in seiner Umgebung Menschen hat, an die man auch im privaten Bereich gewöhnt ist.» NBA-Profi Schröder hatte bereits zuletzt angekündigt, dass ihn seine Ehefrau Ellen und Sohn Dennis Malick Junior zur Weltmeisterschaft begleiten sollen.


NBA-Profi Schröder am Dienstag bei deutschem Nationalteam erwartet

TRIER (dpa) - NBA-Profi Dennis Schröder soll in der WM-Vorbereitung am kommenden Dienstag in Hamburg zur deutschen Basketball-Nationalmannschaft stoßen.

Das sagte Ingo Weiss, Präsident des Deutschen Basketball Bunds (DBB), der Deutschen Presse-Agentur am Sonntagabend vor dem ersten Test gegen Schweden in Trier (18.00 Uhr/MagentaSport). Es sei verabredet, dass Schröder erst zum Supercup in der Hansestadt einsteigt und beim Traditionsturnier aufläuft, «weil er noch einige private Dinge in den USA regeln musste», bekräftigte Weiss. «Wir freuen uns drauf, das passt für uns.» Nach dem ersten von insgesamt sieben Vorbereitungsspielen geht es für die Auswahl von Bundestrainer Henrik Rödl beim Supercup vom 16. bis 18. August gegen Ungarn, Tschechien und Polen. Bei der WM in China (31. August - 15. September) trifft die DBB-Auswahl in der Vorrunde auf Frankreich, die Dominikanische Republik und Jordanien.


Deutsche Basketballer gewinnen ohne Schröder WM-Test gegen Schweden

TRIER (dpa) - Die deutschen Basketballer haben ohne Dennis Schröder im ersten Test für die WM in China einen klaren Pflichtsieg gefeiert.

Das Team von Bundestrainer Henrik Rödl setzte sich am Sonntag in Trier mit 78:46 (37:23) gegen Schweden durch. Bester Werfer für die Auswahl des Deutschen Basketball Bunds war Paul Zipser mit 14 Punkten. Insgesamt kamen alle 13 verfügbaren deutschen Spieler zum Einsatz, NBA-Profi Moritz Wagner gab sein Debüt. Anführer Dennis Schröder soll nach einem Aufenthalt in den USA aus privaten Gründen am Dienstag vor dem Supercup in Hamburg zum Team stoßen. Das deutsche Team bestreitet vor der WM (31. August - 15. September) sieben Tests.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.