Nachrichten aus der Sportwelt

Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl. Foto: epa/Sascha Steinbach
Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl. Foto: epa/Sascha Steinbach

LEIPZIG (dpa) - RB Leipzig hat dank eines Heimsieges über Konkurrent Schalke 04 den zweiten Tabellenplatz der Fußball-Bundesliga erobert. Die Sachsen setzten sich am Samstag zum Rückrunden-Auftakt mit 3:1 gegen den bisherigen Zweiten durch. Schalkes Ralf Fährmann parierte vor 42.558 Zuschauern zunächst noch einen Foulelfmeter von Jean-Kevin Augustin, ehe Naby Keita, der eingewechselte Nationalstürmer Timo Werner und Bruma für den Vize-Meister trafen. Naldo gelang nur noch der zwischenzeitliche Ausgleich. Die Schalker rutschten durch ihre erste Niederlage nach zuvor 13 ungeschlagenen Pflichtspielen auf Rang drei ab.

Bremen und Hamburg verpassen Siege im Keller - Hannover dreht Spiel

Berlin (dpa) - Die abstiegsbedrohten Nordclubs Werder Bremen und der Hamburger SV haben Siege zum Start in das neue Fußball-Jahr verpasst. Die Bremer kamen am ersten Rückrunden-Spieltag der Bundesliga am Samstag nicht über ein 1:1 gegen 1899 Hoffenheim hinaus. Hamburg verlor mit 0:1 beim FC Augsburg und steht damit weiter auf Tabellenplatz 17. Hannover 96 gewann nach einem 0:2-Rückstand dank dreier Tore von Niclas Füllkrug noch mit 3:2 gegen den FSV Mainz 05. Eintracht Frankfurt und der SC Freiburg teilten beim 1:1 die Punkte. Bei der Rückkehr von Nationalstürmer Mario Gomez siegte der VfB Stuttgart mit 1:0 gegen Hertha BSC.

Auftakt geglückt: Deutsche Handballer starten mit klarem Sieg in EM

Zagreb (dpa) - Die deutschen Handballer sind mit einem lockeren Auftakterfolg in die Europameisterschaft in Kroatien gestartet. Gegen den klaren Außenseiter Montenegro setzte sich der Titelverteidiger am Samstag problemlos und klar mit 32:19 (17:9) durch. Die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop legte damit schon früh die Grundlage für den Einzug in die Hauptrunde.

Team International gewinnt Allstar-Spiel der Basketball-Bundesliga

Göttingen (dpa) - Die ausländischen Profis haben beim Allstar-Spiel der Basketball-Bundesliga zum zweiten Mal nacheinander gegen die besten deutschen Spieler gewonnen. Das Team International setzte sich am Samstagabend vor 3.258 Zuschauern in Göttingen mit 145:132 durch und feierte den neunten Sieg im zehnten Duell mit der nationalen Auswahl.

Dallas verliert mit Superstar Nowitzki und Kleber gegen die Lakers

Dallas (dpa) - Basketball-Superstar Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks haben gegen die Los Angeles Lakers den dritten NBA-Sieg in Serie verpasst. Die Texaner verloren am Samstag nach Verlängerung mit 101:107 und rutschten in der Western Conference auf Platz 13 ab. Zuvor hatte Dallas gegen die Lakers 14 Duelle in Folge gewonnen.

Unterbuchner verpasst Finale der BDO-Darts-WM

Frimley Green (dpa) - Der deutsche Darts-Spieler Michael Unterbuchner hat das Finale bei der BDO-Weltmeisterschaft im englischen Frimley Green verpasst. Der 29 Jahre alte Qualifikant aus München verlor am Samstagabend mit 4:6 gegen den an Position zwei gesetzten Engländer Mark McGeeney und verpasste damit den ersten Einzug eines deutschen Profis in ein Finale der Darts-WM.

Nächster Rückschlag für Real Madrid: Heimpleite gegen Villarreal

Madrid (dpa) - Der kriselnde spanische Meister Real Madrid hat im Kampf um die Champions-League-Ränge einen weiteren Rückschlag hinnehmen müssen. Der Vierte der spanischen Liga verlor am Samstag zuhause gegen den FC Villarreal durch einen Gegentreffer in der Schlussphase mit 0:1 (0:0). Die Gäste verkürzten dank des Kontertreffers von Pablo Fornals (87. Minute) den Rückstand in der Tabelle auf das Team von Trainer Zinédine Zidane auf nun nur noch einen Punkt. Madrid, das mit Nationalspieler Toni Kroos spielte, liegt in der Tabelle deutlich hinter Tabellenführer FC Barcelona und muss nun auch um die Qualifikation für die Königsklasse bangen.

Hockey-Herren im Halbfinale der Hallen-EM ausgeschieden

Antwerpen (dpa) - Deutschlands Hockey-Herren sind bei der Hallen-Europameisterschaft im belgischen Antwerpen im Halbfinale ausgeschieden. Die DHB-Auswahl unterlag am Samstagabend Österreich mit 3:4 im Penaltyschießen, nachdem es nach Ende der regulären Spielzeit 2:2 gestanden hatte.

Deutsche Damen-Staffel steht im Finale der Shorttrack-EM

Dresden (dpa) - Die deutsche Damen-Staffel kämpft bei der Heim-Europameisterschaft der Shorttracker in Dresden am Sonntag um die Medaillen. Das Quartett mit den Dresdnerinnen Anna Seidel, Bianca Walter, Tina Grassow und Gina Jacobs qualifizierte sich am Samstag im Halbfinale mit Platz zwei hinter Ungarn für das Finale. Dabei profitierten die Gastgeberinnen von einem Sturz der italienischen Staffel.

Doppelerfolg für Kombinierer im Team-Sprint: Frenzel/Geiger vorn

Val di Fiemme (dpa) - Die deutschen Nordischen Kombinierer haben beim Weltcup im italienischen Val di Fiemme einen Doppelerfolg im Teamsprint geschafft. Überraschend siegte im Spurt die zweite deutsche Mannschaft mit Eric Frenzel und Vinzenz Geiger gegen das laufstärker erwartete Duo Fabian Rießle/Johannes Rydzek. Nach 2x7,5 Kilometern hatten die Sieger 0,7 Sekunden Vorsprung. Dritte wurden nach Auswertung des Zielfotos die Norweger Mikko Kokslien/Magnus Moan mit 39,2 Sekunden Rückstand. Frenzel/Geiger hatten bereits nach dem Springen vor Rießle/Rydzek geführt.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.