Kurz gefragt: Malee Keratitaweesuk

Foto: Spraul-Doring
Foto: Spraul-Doring

CHIANG DAO: Malee Keratitaweesuk (l.) ist Besitzerin der Malee‘s Nature Lovers Bungalows in Chiang Dao. Ihr Schweizer Mann Kurt (r.) darf seinen Hobbys frönen. Die 58-Jährige ist gelernte Designerin und schlitterte mehr durch Zufall ins Touristen-Business hinein. Wir unterhielten uns mit der gut Englisch sprechenden Thailänderin und ihrem Mann über das Leben in ihrem Natur-Paradies. Durch das Interview führte Ursula Spraul-Doring.

Seit wann führst du das Malee's Nature Lovers Bungalows schon?

Im Jahr 1995 habe ich angefangen, nachdem ich das Land schon drei Jahre früher günstig erworben hatte. Es schien mir ein idealer Platz für Naturliebhaber und Backpacker zu sein. Deshalb begann ich, einfache Bungalows bauen zu lassen.

Du hattest schon zuvor eine besondere Beziehung zu Backpackern?

Ja, ich war selbst eine Backpa­ckerin in meiner Jugend.

Das war sicher selten zu jener Zeit für eine Thailänderin. In welchen Ländern warst Du mit dem Rucksack unterwegs?

Ich war in Malaysia, Singapur und China. Und natürlich reiste ich auch in Thailand!

Erinnerst du dich noch an etwas Besonderes von diesen Reisen?

In China besuchte ich die Tigersprung-Schlucht, eine tolle Landschaft, die damals noch wenig bekannt war.

In der Anfangszeit des Resorts kam sicher eine andere Art von Leuten als heute…

Ja, in jener Zeit hatte ich die einzigen Bungalows in der Gegend. Da kamen meistens junge, unkomplizierte Traveller, die weg von der Zivilisation sein wollten und sich freuten, bei mir unterkommen zu können.

Erzähle uns, was damals anders war!

Zum Abendessen saßen wir alle zusammen um einen Tisch. Ich habe drei Töpfe mit verschiedenen Gerichten gekocht und jeder nahm sich, so viel er wollte. Es war wie in einer Familie. In der Nacht saßen wir zusammen ums Lagerfeuer, und meistens war ein Gast da, der Gitarre spielen konnte.

Und wie sind die Gäste heute?

Heute stellen sie mehr Ansprüche, sie sind einfach anstrengender.

Aus welchen Ländern kom­men deine Gäste?

Sie kommen aus Europa und Amerika, aber viele kommen auch aus Asien.

Warum kommen die Gäste zu Malee's Nature Lovers Bungalows?

Viele wollen die berühmte Höhle sehen, aber fast alle kommen wegen der Ruhe und der Natur. Wir bieten Treckingtouren und Exkursionen zu Hot Springs, Wasserfällen, Hilltribe-Dörfern, Teeplantagen und Elefantencamps an. Kleinere Wanderungen und Radtouren können auf eigene Faust unternommen werden. Viele Gäste sind auch Ornithologen und kommen zu uns, um Vögel zu beobachten. Auch Hochzeitspaare besuchen uns gerne. Für sie, aber nicht nur für sie, haben wir sehr hübsche Honeymoon-Bungalows.

Malee, was machst du, wenn du sehr gestresst bist?

Ich gehe zu meinem kleinen Teich und schaue den Fischen zu. Das beruhigt mich.

Und dir Kurt, was gefällt dir hier?

Ich liebe die Natur, die vielen blühenden Pflanzen und die Vögel. Und den Berg! Der Berg hat eine große Anziehung auf mich. Der Doi Chang Dao ist der drittgrößte Berg Thailands und liegt direkt vor der Haustür.

Du wanderst gerne?

Ich bevorzuge mehr die extremen Touren. Mit Machete und Zelt bin ich am liebsten unterwegs.

Hast Du noch andere Hobbys?

Ich beschäftige mich gerne mit Kartographie. Alle Touren, die ich gemacht habe, habe ich kartographisch verarbeitet. Und ich habe eine Orchideensammlung. In der Zwischenzeit habe ich schon über 2.000 Exemplare. Die Pflanzen kaufe ich auf der ganzen Welt. Von meinen blühenden Exemplaren mache ich 3D-Makroaufnahmen.

Wollt ihr auch euer Alter in Chiang Dao verbringen?

Ja, aber nicht hier im Resort. Auf der anderen Talseite haben wir ein schönes, neues Haus am Hang gebaut. Es hat eine tolle Aussicht und einen großen Swimmingpool. In den nächsten Jahren werden wir es noch vermieten, aber dann soll es unser Altersruhesitz werden.

Malee’s Nature Lovers Bungalows
144/2 M. 5, Chiang Dao
Chiang Mai 50170
081-961.8387
maleenature@gmail.com
www.maleenature.com

.

Lust auf mehr? Lesen Sie auch die große Chiang-Dao-Reportage Stadt der Sterne.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.