Verirrter Spanier wohlbehalten gefunden

Foto: Thaipbsworld
Foto: Thaipbsworld

KOH SAMUI: Der seit Sonntag vermisste spanische Tourist ist am Montag wohlbehalten im Wald am Berg Na Muang gefunden worden.

Der ermattete 57-Jährige wurde zu seinem Hotel gebracht. Laut Polizeisprecher Oberst Kritsana Pattanacharoen waren Dorfbewohner auf den Ausländer gestoßen. Der Spanier hatte sich am Sonntag bei seiner Tour zum Wasserfall auf dem Berg Na Muang verirrt. Gegen 20 Uhr informierte er über die Touristenhotline die Touristenpolizei. Dann brach der Kontakt ab. Gegen 23.45 Uhr wurde die Suche nach dem Spanier wegen Starkregens abgebrochen und am Montagmorgen wieder aufgenommen.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.