Fußball-Legende Ronaldo auf Koh Samui

Foto: Thaivisa
Foto: Thaivisa

KOH SAMUI: Der ehemalige brasilianische Fußballspieler Ronaldo hat mit Frau und Kindern die Weihnachts- und Neujahrstage auf der Insel verbracht.

Surat Thanis Tourismusvertreter Worasit Phongkhamphang erschien am Flughafen Samui, um sich von Ronaldo zu verabschieden – sein vollständiger Name ist Ronaldo Luís Nazário de Lima. Der 42-Jährige berichtete, sein Aufenthalt und das Wetter seien großartig gewesen, er liebe das scharfe Essen und insbesondere das Thai-Boxen. Die Fußball-Legende flog vom Bangkoker Airport Suvarnabhumi über Dubai nach Spanien. Dort wohnt er und hat den La-Liga-Klub Real Valladolid gekauft. Ronaldo hatte u.a. bei Real Madrid, AC Mailand und Barcelona gespielt. Mit der brasilianischen Nationalmannschaft wurde er 1994 und 2002 Weltmeister.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.