Über Samuis Inselwelt strahlt wieder die Sonne

Monsun-Wasser abgelaufen – Freie Fahrt fürs Touristenvergnügen

Johanna Holzheimer und Antonia Bühner in Koh Samuis Gebirge mit einem sensationellen Blick auf die nunmehr sonnigen Strände im Hintergrund. Die beiden Abiturientinnen aus Franken genießen die Wärme und den Ausblick.
Johanna Holzheimer und Antonia Bühner in Koh Samuis Gebirge mit einem sensationellen Blick auf die nunmehr sonnigen Strände im Hintergrund. Die beiden Abiturientinnen aus Franken genießen die Wärme und den Ausblick.

KOH SAMUI: Die Meteorologen lagen richtig: seit gestern sind im Golf von Thailand die Monsun-Niederschläge abgeflaut und über den Inseln Koh Samui, Phangan und Koh Tao lacht wieder die Sonne. Trotz dreiwöchiger Dauerniederschläge halten sich die Schäden in überschaubaren Grenzen – das Leben nimmt wieder seinen sonnigen Gang!

Die beiden Abiturientinnen Antonia Bühner (18) und ihre gleichaltrige Freundin Johanna Holzheimer kamen am Mittwochabend nach einer mehrwöchigen Nordthailandrundreise auf Koh Samui an und brachten die Sonne mit. Die Mädchen aus der fränkischen Rhön genossen heute Vormittag bei schönstem Wetter eine Inselrundfahrt und einen Gebirgsausflug und verbrachten anschließend ungetrübte Stunden am Lamai Strand.

So schnell kann die Witterung in Thailands Inselwelt wieder ins Positive umschlagen: Überall auf der Insel sind die Wassermassen abgelaufen und alle Straßen sind frei passierbar. Rechtzeitig vor dem Weihnachtsfest und dem Neujahrswechsel zeigen sich die Urlaubsinseln im Golf von Thailand wieder von ihrer Sonnenseite.

Besorgte Touristen hatten in sozialen Netzwerken schon befürchtet, ihren Winterurlaub unter dem Regenschirm verbringen zu müssen. Die Meteorologen in Suratthani, an Monsun und sonstige Stürme gewöhnt, hatten jedoch schon am verregneten Wochenende prophezeit gehabt, dass die Aussichten fürs neue Jahr viel besser sind als während der verregneten beiden Vorjahre. Koh Samui, Phangan und Koh Tao freuen sich trockenen Fußes auf gutgelaunte Besucher und hoffen auf nunmehr gute Umsätze!

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder
Siam Fan 20.12.18 21:24
Festland im Rücken (auf dem Bild)
Das schlechte Wetter kommt von der anderen Seite. Die wöchentliche Vorhersage (24.-30.Dez) sieht aber doch nicht so rosig aus!? Wie jedes Jahr, ist die Regenzeit im "unteren" Golf noch lange nicht vorbei. Bleibt zu hoffen, die Atempause hält bis ins nächste Jahr an!
Michael Ananas 20.12.18 16:27
Einfach klasse! Top Mädels
Dr. Ulm 20.12.18 15:33
Die beiden Abiturientinnen aus Franken genießen die Wärme und den Ausblick..?! Das ist auch gut so !!!