Top organisiertes Samui Festival 2018

Koh Samui präsentierte sich als ein tropisches Schlaraffenland. Fotos: Redaktion
Koh Samui präsentierte sich als ein tropisches Schlaraffenland. Fotos: Redaktion

KOH SAMUI: Ein hochprofessionell organisiertes „Samui Festival 2018“ hat in seiner dritten Auflage vom 25. bis 30. September unter Beweis gestellt, wie gute Werbung und ein tolles Rahmenprogramm Tausende mobilisieren können.

Unzählige Läufer gingen bei Marathon an den Start.
Unzählige Läufer gingen bei Marathon an den Start.

​Chaweng, Bophut und die Inselhauptstadt Nathon waren fünf Tage lang der Anziehungspunkt für die überwiegend thailändischen Besucher, die sich aktiv bei kulinarischen Großveranstaltungen beteiligten. Auch für die noch auf Koh Samui verbliebenen Touristen war das Samui Festival ein absoluter Höhepunkt ihres Urlaubes – so hautnah hatten sie thailändische Kultur sicher noch nicht erlebt. Marathon, Fahrradrennen, Rockkonzerte, Muay-Thai-Veranstaltungen an drei Nächten hintereinander, das längste Büffet der Welt am Chaweng Beach: Alle Veranstaltungstage waren ausgefüllt mit Leben, Leistung und Spaß und vom Festland kam hoher Besuch, darunter Surat Thanis Gouverneur und Südthailands einflussreichster Politiker, Suthep Taugsuban, der persönlich die Läufer beim Marathon anfeuerte. Bilanz nach dem Festival 2018: Wieder eine gelungene Inszenierung, die auch mal mit kleineren Folgeveranstaltungen übers Jahr hinaus für mehr Leben und Kultur auf Koh Samui sorgen könnte.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Comments

For independent topics please send a readers letter to us. General Comment Discussion

required fields

No comments found. Be first to write a comment.