Regierung plant „Double Tourist Visa

Foto: Thaivisa
Foto: Thaivisa

BANGKOK: Die Regierung plant die Einführung von „Double Tourist Visa" mit zeitlicher Begrenzung.

Das hat Kobsak Pootrakul, stellvertretender Generalsekretär des Premierministers, angekündigt. Thailand erwäge eine Reihe von Maßnahmen, um mehr ausländische Touristen ins Land zu holen. Mit einem „Double Tourist Visa" könnten Thailand-Urlauber in benachbarte Länder wie Kambodscha, Laos oder Malaysia reisen und anschließend wieder in das Königreich zurückkehren, ohne ein neues Visum beantragen zu müssen. Es sollen auch mehr Touristen die Möglichkeit erhalten, ihr Visum online zu beantragen. Medien berichten weiter, dass die Grenzkontrollstellen in Nong Khai und Sadao, also zwischen Thailand und Laos sowie Thailand und Malaysia, drei Monate rund um die Uhr geöffnet bleiben. Anschließend soll entschieden werden, ob die 24-Stunden-Öffnung beibehalten wird.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
JoHu 04.12.19 20:28
@ Kurt Wurst
Die Mail kam unmittelbar nach Abschluss der Registrierung. Allerdings kam ich erst am nächsten Tag auf die Idee, im Spam-Ordner nachzusehen. Und wie gesagt, der dortige Link zur Bestätigung hat problemlos funktioniert.
Kurt Wurst 04.12.19 12:56
JoHu update
Bis heute kein Eingang, auch nicht im Spam Ordner. Wie lange war denn bei Ihnen der Zeitraum vom Registrierungsdatum bis zum Eingang im Spam Ordner?
Heinz Abel 04.12.19 11:55
App Immigration
Bei mir passiert nix. Weder bei Deutsch, noch bei englisch, mit oder ohne Bindestrich kommt ein Angebot im Play Store.
Viele andere Apps mit "Immigration", aber nicht dieser Service für 90-Tage-Report. Einzig die Immi Chong Buri mit einer App für die beantragung von Visa.
Wenn es keinen Link gibt, suche ich vorerst nicht weiter.
JoHu 02.12.19 12:44
@ Kurt Wurst
habe ich genauso durchgeführt und auf die E-Mail gewartet. War auch verwundert über die lange Wartezeit. Hab dann aber mal im Spam-Ordner nachgesehen. Und tatsächlich befand sich dort die Mail. Die Bestätigung der E-Mail-Adresse über den dortigen Link hat problemlos funktioniert. Hoffe, mein "Schrieb" hilft Ihnen weiter!
Kurt Wurst 01.12.19 16:59
Ich habe die Registrierung
mit dieser App durchgeführt. Das war am 30.11. Nun warte ich auf die angekündigte Antwort. Dort sollte dann über einen Link die email Adresse noch mal zu bestätigen sein, vermute ich. Mal schaun, wann die Mail kommt. Scheinbar wird der Vorgang nicht automatisch gemacht, was ich nicht so ganz verstehe. Aber abwarten und Leo trinken.