Neue Buslinie verbindet Airport und Skytrain

Die Linie A1 bietet Fluggästen die Möglichkeit,  auf den Skytrain umzusteigen. Foto: Google
Die Linie A1 bietet Fluggästen die Möglichkeit, auf den Skytrain umzusteigen. Foto: Google

BANGKOK: Die Bangkok Mass Transit Authority of Thailand (BMTA) hat Buslinie zwischen dem Don Mueang Airport und zwei neuen Skytrain-Stationen nahe der Kasetsart-Universität lanciert.

Die Linie A1 beginnt am Flughafen Don Mueang und hält an den BTS-Stationen Ratchayothin und Sena Nikhom der Green Line sowie am Vibhavadi Hospital, bevor sie zurück zum Flughafen führt. Der Bus fährt auf der aufgeständerten Don Mueang-Mautautobahn, um Staus auf der Vibhavadi Rangsit Road zu umgehen. Abfahrtsort ist das Gate 6 am Terminal bzw. Gate 12 am Terminal 2.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Norbert Schettler 18.12.19 23:29
Nur zur Information
Bin heute morgen in den Bus A1 am Don Muang gestiegen. Der fährt wie eh und jeh sofort auf den Tollway und hält 1x kurz vor Morchit/Chatuchak an. Dann fährt er zurück zum Airport. Da hat der Herr Jahner entweder schon in die Zukunft geschaut oder die Buchstaben/Zahlenkombination des Busses stimmt nicht.
Holger. J 08.12.19 09:56
Taxi und gut
Setzt Euch einfach ins Taxi und gut. Spart Sinnlose Diskussionen
Norbert Schettler 07.12.19 20:57
Stimmt das so?? @Redaktion
Wenn man von Don Muang kommt und der Bus 1.Ratchayothin, dann 2. Sena Nikhom und 3.Vibhavadi Hospital anfährt, dann macht er aber eine Rundreise. Und was ist mit Chatuchak? Mit Google hab ich da keine Probleme, mit dieser Route aber auf jeden Fall. Das kann so nicht sein und deshalb meine Bitte an die Redaktion, da noch mal genaueres zu melden. Danke.
Konrad Stoll 07.12.19 16:46
Bus A1
Das hätten sie besser nicht geändert, so wie die Linienführung beschriben ist, war es vorher besser. Gleich nach Donmuang auf die Autobahn bis Lardprao, und schn ist man am Mochit BTS.
Die aufgeführten BTS Stationen sin in Google Maps eingetragen.
Redaktion 07.12.19 16:46
Anm. d. Red.:
Für Leser/-innen, die Probleme mit der Google-Suche haben, sind die in der Nachricht aufgeführten Haltestellen jetzt mit einem Hyperlink versehen, der mit einem Klick direkt zu den Standorten auf Google Maps führt.