Massagesalonsund Spas dürfen wieder öffnen

Massagebetriebe in Pattaya dürfen im Zuge der Lockerung der Corona-Beschränkungen wieder öffnen. Foto: epa/Rungroj Yongrit
Massagebetriebe in Pattaya dürfen im Zuge der Lockerung der Corona-Beschränkungen wieder öffnen. Foto: epa/Rungroj Yongrit

PATTAYA: Massagebetriebe und Spas sowie andere ähnliche Einrichtungen in der Provinz Chonburi, zu der Pattaya zählt, dürfen wieder öffnen. Sie mussten vor fast einem Monat wegen strenger Covid-19 Kontrollmaßnahmen schließen.

Neben Massagesalons und Spas dürfen auch Tattoo-Studios und Schönheitskliniken wieder Kunden bedienen, müssen sich aber an die Covid-19-Präventionsmaßnahmen halten, wie z.B. die Überprüfung der Temperatur der Kunden, die Bereitstellung von Desinfektionsmitteln für die Hände und die Durchsetzung von sozialer Distanzierung.

Obwohl Chonburi seit sechs aufeinanderfolgenden Tagen ohne einen lokalen Covid-19-Fall ist, wird die Provinz immer noch als „Rote Zone" eingestuft. Das staatliche Centre for Covid-19 Situation Administration (CCSA) will am Freitag bei einem Treffen darüber diskutieren, ob die Provinz als „Orange Zone" klassifiziert werden kann.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.