Haftar-Armee berichtet von Angriff auf Flughafen bei Tripolis

Foto: Twitter/@lyobserver
Foto: Twitter/@lyobserver

TRIPOLIS (dpa) - Libyens Rebellenarmee hat in der Nacht zum Freitag von einem Angriff gegen einen Flughafen westlich der Hauptstadt Tripolis berichtet. Dabei seien zwei Hallen getroffen und zerstört worden, erklärte ein Sprecher der Rebellen, die von General Chalifa Haftar befehligt werden. In den Hallen am Flughafen Zuwarah seien Drohnen stationiert gewesen, die gegen die Rebellen eingesetzt worden seien.

Im ölreichen Libyen herrscht seit dem Sturz von Langzeitherrscher Muammar al-Gaddafi im Jahr 2011 Chaos, zahlreiche Milizen kämpfen um Einfluss. Haftar beherrscht weite Gebiete des Landes und versucht mit seiner Rebellenarmee, die Kontrolle über ganz Libyen zu gewinnen.

Haftar hatte im April eine Offensive auf die Hauptstadt Tripolis angeordnet. Dort sitzt die von den Vereinten Nationen anerkannte Regierung des Landes.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.