Konflikte

Terror in Uganda: 25 Jahre Haft für...

LRA-Kommandant Dominic Ongwen vor dem ICC angeklagt. Foto: epa/Peter Dejong / Pool
DEN HAAG: Wegen grausamster Verbrechen in Uganda ist der frühere Kommandant der berüchtigten Miliz Lord's Resistance Army (LRA), Dominic Ongwen, vom Weltstrafgericht zu 25 Jahren Gefängnis...

USA und Ukraine warnen vor andauernder...

US-Außenminister Antony Blinken besucht die Ukraine. Foto: epa/Aussenministerium Pressedienst
KIEW: Die Ukraine hat den Abzug russischer Truppen unweit ihres Territoriums als nicht weitgehend genug kritisiert. Nur 3500 Soldaten hätten bislang die 2014 von Russland annektierte...

Opposition kritisiert...

Die Anwälte des inhaftierten Oppositionsführers Alexej Nawalny, Olga Michailowa (vorne R) und Vadim Kobzew (vorne 2-R) bei der Verkündung einer Gerichtsentscheidung im Bezirksgericht Babuschkinskij in... Foto: epa/Babushkinsky District Court Pres
MOSKAU: Russische Oppositionelle haben ein geplantes Gesetz über Beschränkungen für Kandidaten bei der Dumawahl als gezielten Angriff auf Unterstützer des inhaftierten Kremlgegners Alexej...

Weiterer Bezirk fällt an die Taliban

Eine afghanischer Soldat steht auf einer Militärbasis Wache, während sich Soldaten auf eine Operation zur Rückeroberung der von Taliban überrannten Militärbasis vorbereiten. Foto: epa/Sayed Mustafa
KABUL: In Afghanistan ist ein weiterer Bezirk an die militant-islamistischen Taliban gefallen. Dem Provinzrat Bismillah Atasch zufolge haben die Islamisten nach Gefechten mit den...

Biden hofft auf Gipfel mit Putin bei...

US-Vizepräsident Joe Biden (l.) schüttelt dem damaligen russischen Premierminister Wladimir Putin während ihres Treffens in Moskau die Hand. Archivfoto: epa/MAXIM SHIPENKOV
WASHINGTON: US-Präsident Joe Biden hofft bei seiner ersten Auslandsreise nach Europa im kommenden Monat auf das von ihm vorgeschlagene Gipfeltreffen mit Kremlchef Wladimir Putin. «Das ist meine...

Schwere Gefechte dauern an

US-Truppen in Afghanistan übergeben Stützpunkt an die afghanische Nationalarmee. Foto: epa/Verteidigungsministerium Handout
KABUL: Wenige Tage nach dem offiziellen Beginn des Abzugs der internationalen Truppen aus Afghanistan dauern die Gefechte in dem Krisenland weiter an. Die aufständischen Taliban griffen in der...

Neues aus dem Ausland am Montag

Mindestens 12 Zivilisten bei Angriff auf Dorf in Burkina Faso getötet OUAGADOUGOU: Bei einem mutmaßlichen Terrorangriff im westafrikanischen Burkina Faso sind nach offiziellen Berichten...

Geplante Sammelabschiebung nach...

Afghanische Dolmetscher halten Plakate während einer Demonstration gegen die US-Regierung, die UN und andere NATO-Länder in Kabul. Foto: epa/Hedayatullah Amid
KABUL: Eigentlich sollte diese Woche eine weitere Abschiebung in Afghanistan eintreffen. Sie wurde jedoch verschoben. Die internationalen Truppen ziehen ab, und die Taliban-Angriffen lassen nicht...

Queen zu 100 Jahren Nordirland

Eine Gesamtansicht von nationalistischen Jugendlichen, die auf der Springfield Road in West-Belfast in Nordirland mit der Polizei zusammenstoßen. Foto: epa/Mark Marlow
WINDSOR/BELFAST: Nach zahlreichen Ausschreitungen befindet sich Nordirland erneut in unruhigem Fahrwasser. Sogar die Queen ruft zu einem weiteren Kraftakt für den fragilen Frieden der Region auf....

Botschaften fordern Freilassung...

Demonstration gegen den Militärputsch, in Mandalay. Foto: epa/Stringer
YANGON: Am Internationalen Tag der Pressefreiheit haben zahlreiche diplomatische Vertretungen in Myanmar die Freilassung der festgenommenen Journalisten und ein Ende der Restriktionen für die...

Zeitungen kommentieren das Weltgeschehen...

Foto: Adobe Stock/©elis Lasop
«Süddeutsche Zeitung» über Parteien/Wahlkampf/Klimaschutz Wer sich in den knapp vier Monaten bis zur Wahl glaubhaft als Klimaschützer verkaufen will, wird konkrete Antworten liefern müssen....

Nordkorea warnt nach Biden-Rede vor...

Kim Yo-jong, die Schwester von Nordkoreas Führer Kim Jong-un. Foto: epa/Jorge Silva / Pool
SEOUL/WASHINGTON: US-Präsident Joe Biden setzt im Umgang mit Nordkorea auf Diplomatie und Abschreckung. Wie die Diplomatie genau aussieht, ist noch unklar. Pjöngjang will jedoch schon den neuen...

Diplomaten unzufrieden mit Iran-Verhandlungen

Der stellvertretende iranische Außenminister Abbas Araghchi verlässt ein Hotel nach einem Treffen der JCPOA Joint Commission Iran talks in Wien. Foto: epa/Christian Bruna
WIEN: Die Gespräche zur Rettung des Atomabkommens mit dem Iran kommen aus Sicht der europäischen Verhandler zu langsam voran. «Wir haben noch viel zu tun, aber wenig Zeit. Vor diesem...

Truppenabzug aus Afghanistan begonnen

Ein deutscher Bundeswehrsoldat (R), der im deutschen ISAF-Kontingent dient, trainiert Soldaten der afghanischen Nationalarmee (ANA) in Camp Pamir, nahe Kunduz. Foto: epa/Maurizio Gambarini
KABUL: Der Countdown läuft: Die internationalen Truppen ziehen offiziell aus Afghanistan ab. Bei vielen Afghanen herrscht Angst vor dem, was jetzt kommen könnte. Die Taliban feiern noch immer...

Fünf Tote bei Protesten

Schwarz gekleidete Demonstranten halten schwarze Luftballons und Bilder der Opfer, die von bewaffneten Truppen erschossen wurden, während sie bei einem Protest gegen den Militärputsch in Yangon marschieren. Foto: epa/Stringer
YANGON: Bei Protesten gegen die Militärregierung in Myanmar sind am Sonntag lokalen Medienberichten zufolge mindestens fünf Demonstranten getötet worden. Tausende Menschen waren demnach...

Kampf um Wasserressourcen 

Der kirgisische Präsident Sadyr Japarov (R) besucht Patienten, die bei Zusammenstößen an der kirgisisch-tadschikischen Grenze verletzt wurden. Foto: epa/Kyrgyz Presidency
BISCHKEK/DUSCHANBE: Bei einem blutigen Grenzkonflikt um den Zugang zu Wasserressourcen sind in Zentralasien 23 Menschen getötet und mehr als 200 verletzt worden. Die Lage in der Grenzregion...

Taliban halten sich Reaktion...

Afghanische Sicherheitsbeamte inspizieren den Schauplatz einer Bombenexplosion, die ein Fahrzeug der afghanischen Nationalarmee in Jalalabad traf. Foto: epa/Ghulamullah Habibi
KABUL: Die militant-islamistischen Taliban halten sich eine Reaktion auf den verspäteten Abzug der internationalen Truppen aus Afghanistan offen. Da der Abzug der ausländischer Streitkräfte...

Diplomaten unzufrieden mit Iran-Verhandlungen

WIEN: Die Gespräche zur Rettung des Atomabkommens mit dem Iran kommen aus Sicht der europäischen Verhandler zu langsam voran. «Wir haben noch viel zu tun, aber wenig Zeit. Vor diesem...

USA und Nato haben Abzug aus Afghanistan...

US-Außenminister Antony Blinken (R) und der Generalsekretär des Transatlantischen Bündnisses, NATO-Chef Jens Stoltenberg, treffen zu einer gemeinsamen Pressekonferenz ein. Foto: epa/Kenzo Tribouillard
KABUL: Während die internationalen Truppen in Afghanistan nun offiziell ihre Sachen packen, greifen die Taliban weiter afghanische Ziele an. Die Menschen in dem krisengeplagten Land blicken mit...

Menschenrechtler: 100 Urteile im April...

Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko nimmt an der Allbelarussischen Volksversammlung in Minsk teil. Foto: epa/Pavel Orlovskiy
MINSK: In Belarus (Weißrussland) sind im April fast 100 Menschen nach einer Teilnahme an Protesten gegen Machthaber Alexander Lukaschenko verurteilt worden. Das teilte das Menschenrechtszentrum...


Abo EMS in Thailand (TH)

Schnelle und garantierte Auslieferung im ganzen Land.

2,900.00 THB

Online-Abo PDF-Ausgabe (1 Jahr)

Vollfarbig, als PDF-Magazin weltweit herunterladen inkl. Archiv bis 1993

1,890.00 THB

Sumalis Rache

Eine Frau berichtet über brutale Folter in Kambodscha.

190.00 THB

Aktion: Dorf- und Kulturgeschichten

Angebot nur in Thailand!!! Lagerverkauf, Sonderangebot, so lange es hat.

390.00 THB