32 kg Nashorn-Horn aus Südafrika gefunden

Beschlagnahmtes Horn vom 13. August 2018. Foto: epa/Fazry Ismail
Beschlagnahmtes Horn vom 13. August 2018. Foto: epa/Fazry Ismail

HANOI (dpa) - Der Zoll in Vietnam hat 32 Kilogramm Horn von Nashörnern aus Südafrika beschlagnahmt. Die zwölf Hörner seien an Bord eines Flugs der Qatar Airlines von Johannesburg über Doha in das südostasiatische Land transportiert worden, teilte das Zollamt Hanoi am Freitag mit.

In den Sendungsunterlagen wurden eine Firma in Johannesburg in Südafrika sowie ein Name aufgeführt. Es gab jedoch keine Festnahmen, weil die Hinweise nicht zu Personen führten.

Über den Marktwert der Schmuggelware machte der Zoll keine Angaben. Berichten zufolge zahlen Kunden auf dem Schwarzmarkt Tausende Euro pro Kilogramm.

In Vietnam ist die Nachfrage nach Nashorn-Horn groß: Es gilt als Statussymbol, potenzsteigernd und Heilmittel. Der Bestand der Nashörner ist wegen unkontrollierter Jagd und Wilderei weltweit stark gefährdet. Das Horn besteht aus Keratin, was auch in menschlichen Fingernägeln vorkommt.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.