Erdbeben in Türkei und Syrien

Aktuelles aus dem Erdbebengebiet am Sonntag

Türkische Soldaten suchen in Islahiye in einem eingestürzten Gebäude nach Opfern. Foto: EPA-EFE/Necati Savas
Feiertag am Grab - Menschen in Erdbebengebiet gedenken Toten KAHRAMANMARAS: Zum Ende des Ramadans haben zahlreiche Menschen in der Türkei der Erdbebenopfer vom Februar gedacht. Auf einem Friedhof...

Supreme Court hält Zugang aufrecht

Protestierende Abtreibungsgegner mit einem Plakat "Abtreibungspillen sind Mord" versammeln sich vor dem Obersten Gerichtshof der USA. Foto: epa/Jim Lo Scalzo
WASHINGTON: Die religiöse Rechte versucht, das Recht auf Abtreibung zu beschneiden und hat damit immer wieder Erfolg. Zuletzt klagten Konservative gegen die Zulassung einer Abtreibungspille....

Zahl der Toten auf fast 50.800 gestiegen

Das portugiesische Rettungsteam durchsucht eingestürzte Gebäude in Antakya. Foto: EPA-EFE/Joao Relvas
ISTANBUL: Die Zahl der Toten nach der Erdbeben-Katastrophe im Februar ist in der Türkei nach Regierungsangaben auf 50.782 gestiegen. Darunter seien rund 7300 Migranten, sagte Innenminister...

Aktuelles aus dem Erdbebengebiet am Freitag

Foto: Pixabay
Erdbeben der Stärke 4,4 vor Sizilien CATANIA: Auf der italienischen Mittelmeerinsel Sizilien hat ein Erdbeben der Stärke 4,4 kurz für Aufregung gesorgt. Das Beben, dessen Epizentrum vor der...

Aktuelles aus dem Erdbebengebiet am Donnerstag

Foto: Pixabay/Vedat Zorluer
Acht Menschen bei Sturm in türkischem Erdbebengebiet schwer verletzt ISTANBUL: Im schwer von den Erdbeben getroffenen Südosten der Türkei sind mindestens 40 Menschen im Zuge eines Sturms...

Aktuelles aus dem Erdbebengebiet am Mittwoch

Foto: Pixabay/Alp Cem
Erdbeben - Erdogan will Zuzug nach Istanbul verhindern und umsiedeln ISTANBUL: Vor dem Hintergrund der Erdbebengefahr in der Metropole Istanbul will der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan...

Ukraine hofft auf neue Hilfe von Verbündeten

Medienvertreter verfolgen per Videolink die Ausführungen des ukrainischen Präsidenten Volodymyr Selenskyj. Foto: EPA-EFE/Shawn Thew
KIEW: Nach fast 14 Monaten Krieg in der Ukraine ringen sowohl Russlands Streitkräfte als auch die der Ukraine um Munitionsnachschub. Die Führung in Kiew erhofft sich Hilfe von einem hochkarätig...

Orthodoxe Christen feiern in Trümmern

Orthodoxe Christen halten Kerzen während der Osterzeremonie. Foto: EPA-EFE/Tolga Bozoglu
Ukraine gibt Hinweis auf Höhe eigener Verluste MADRID: Der ukrainische Verteidigungsminister Olexij Resnikow hat einen Hinweis auf die ungefähre Höhe der eigenen Verluste seit Beginn des...

Aktuelles aus dem Erdbebengebiet am Freitag

Foto: Pixabay/Alp Cem
Wahlbeobachter äußern einen Monat vor Türkei-Wahl «große Besorgnis» ISTANBUL: Einen Monat vor den Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in der Türkei sehen Beobachter ein «schwieriges...

EU bei Begrenzung der Migration in der Pflicht

ROM: Die italienische Regierung sieht die EU in der Pflicht, dafür zu sorgen, dass weniger Migranten über die Mittelmeerroute ins Land kommen. Nachdem das Kabinett am Dienstag einen landesweiten...

Erdogan verspricht Erleichterungen für Bürger

Der Türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan in Ankara. Foto: epa/Necati Savas
ISTANBUL: Höhere Löhne, die Inflation senken und Steuererleichterungen. Der türkische Präsident gibt im Kampf um seine Wiederwahl zahlreiche Versprechen. Sein Gegner wirft ihm Realitätsferne...

Aktuelles aus dem Erdbebengebiet am Dienstag

Beobachter erwarten keine Probleme bei Durchführung der Türkei-Wahl ISTANBUL: Unabhängige Beobachter erwarten keine großen Probleme bei der Durchführung der Parlaments- und Präsidentenwahlen...

Tiere und die Erdbeben - traumatisiert, verschollen, verletzt

Wiebke Plasse von der Welttierschutzgesellschaft in Berlin wird bei ihrem Besuch der Angels Farm von Hunden und Katzen umringt. Foto: Kerem Bas/Welttierschutzgesellschaft /dpa
ISTANBUL/DAMASKUS: Die verheerenden Erdbeben in der Türkei und in Syrien haben unsägliches Leid verursacht - auch für Tiere. Mit meist zu geringen Mitteln geben Helfer alles, um auch deren...

Aktuelles aus dem Erdbebengebiet am Montag

Das portugiesische Rettungsteam durchsucht eingestürzte Gebäude in Antakya. Foto: EPA-EFE/Joao Relvas
Erdogans Regierungspartei beginnt Wahlkampf für Abstimmung im Mai ISTANBUL: Die Regierungspartei des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan will am Dienstag offiziell in den Wahlkampf...

Der Hollywood-Schriftzug wird 100

Foto: Pixabay/12019
LOS ANGELES: Paris hat den Eiffelturm, London Big Ben, San Francisco die Golden-Gate-Brücke. Das Wahrzeichen von Los Angeles sind die riesigen Buchstaben «Hollywood» in den Hügeln am...

Aktuelles aus dem Erdbebengebiet am Donnerstag

Am ersten Tag des Ramadan wird Adiyaman von einem starken Erdbeben erschüttert. Foto: epa/Erdem Sahin
Niederländer haben fast 185 Millionen Euro für Ukraine gespendet DEN HAAG: Die Menschen in den Niederlanden haben seit Kriegsbeginn an ein Bündnis von Hilfsorganisationen knapp 185 Millionen...

Aktuelles aus dem Erdbebengebiet am Mittwoch

Alltag in Kahramanmaras nach dem starken Erdbeben. Foto: epa/Erdem Sahin
Zahlreiche Tote nach Naturkatastrophen KABUL: In Afghanistan haben in den vergangenen zwei Wochen Erdbeben und Überflutungen mehr als 20 Menschen das Leben gekostet. Das teilte der Sprecher der...

Vodou in Haiti: Die dämonisierte Volksreligion

Foto: Matias Delacroix/Ap/dpa
PORT-AU-PRINCE: Am Abend des 14. August 1791 trafen sich in einem Wald in Haitis Bergen Sklaven von den umliegenden Plantagen zu einer Zeremonie ihrer Religion Vodou (früher Voodoo geschrieben)....

Salvini schildert Details der geplanten Brücke nach Sizilien

Italienischer Minister Salvini zeigt das Brückenprojekt über die Meerenge von Messina. Foto: epa/Angelo Carconi
ROM: Italien plant mit dem Bau einer Brücke von Kalabrien zur Insel Sizilien laut Vize-Regierungschef Matteo Salvini «das größte öffentliche Bauwerk auf dem europäischen Kontinent in diesem...

Aktuelles aus dem Erdbebengebiet am Montag

Das portugiesische Rettungsteam durchsucht eingestürzte Gebäude in Antakya. Foto: EPA-EFE/Joao Relvas
Mehr als 7600 Visa für Erdbebenopfer aus der Türkei und Syrien BERLIN: Rund zwei Monate nach dem verheerenden Erdbeben in der Türkei und Syrien hat Deutschland mehr als 7600 Visa für eine...


Abo nach Deutschland (DE) 1 Jahr

Zustellung in 4 Arbeitstagen per Kurierdienst.

6,000.00 THB

Abo in die Schweiz (CH) 1 Jahr

Zustellung in 3 Arbeitstagen per Kurierdienst & CH-Post.

6,000.00 THB

Callolo und Seine Herzallerliebste (1)

Unterhaltsame und heitere Kurzgeschichten (Taschenbuch, 1. Teil)

340.00 THB

Thailand unter der Haut

Nahaufnahmen aus einem fernen Land

490.00 THB