Thailands Reiseziele während der Monsunzeit

Insider-Guide zur Regenzeit-Realität in allen Landesteilen

Urlaubserlebnis Monsun. Foto: picture alliance/Blickwinkel/mcphoto
Urlaubserlebnis Monsun. Foto: picture alliance/Blickwinkel/mcphoto

BANGKOK: In den Monaten Juni bis Oktober ist Regenzeit in Thailand, eine Jahreszeit, die durch hohe Luftfeuchtigkeit und Temperaturen von ca. 32°C geprägt ist. 

Kenner des Königreichs schwärmen von den vielfältigen Vorzügen der Monsunzeit. Meistens ergießt sich der Himmel nur für ein bis zwei Stunden, während für den Rest des Tages mit viel Sonnenschein gerechnet werden darf – einschließlich saftiger Sonnenbrände.

Ein Insider-Guide zur Regenzeit-Realität in allen Landesteilen:

(Lesen Sie den vollständigen Artikel mit einem Online-Abo...)

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.