Das bringt der Samstag

Das bringt der Samstag

Erneut Proteste gegen Corona-Maßnahmen in vielen Städten geplant

BERLIN: In zahlreichen deutschen Städten sind am Samstag wieder Demonstrationen gegen die staatlichen Beschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie geplant. Kundgebungen soll es unter anderem in Stuttgart, Berlin, Köln, München, Frankfurt und Hannover geben.


Bayern im Topspiel gegen Frankfurt

BERLIN: Am zweiten Geister-Spieltag der Fußball-Bundesliga empfängt der Tabellenführer FC Bayern im Topspiel am Samstagabend Eintracht Frankfurt (18.30 Uhr). Das Hinspiel hatten die Münchner 1:5 verloren und sich anschließend von Trainer Niko Kovac getrennt. Drei Stunden zuvor muss Verfolger Borussia Dortmund beim VfL Wolfsburg antreten. Am Dienstag kommt es zum Gipfeltreffen zwischen dem BVB und dem FC Bayern. Im ersten West-Derby des 27. Spieltages empfängt Borussia Mönchengladbach als Tabellendritter mit zwei Punkten Vorsprung auf den Gegner den Fünften Bayer Leverkusen (15.30 Uhr).

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.