Benjakitti-Park wird zum Muttertag eröffnet

Foto: The Nation
Foto: The Nation

BANGKOK: Die erste Phase der Neugestaltung des Benjakitti-Parks wird bis Juni 2021 abgeschlossen und zum Geburtstag der Königinmutter, zugleich Muttertag, am 12. August eröffnet. Die weiteren Arbeiten für das Sportgelände und ein Museum sollen bis Februar 2022 beendet werden.

Das Projekt Benjakitti Forest Park (Phase 2-3) erstreckt sich über 259 Rai und erfüllt den Wunsch des verstorbenen Königs Bhumibol Adulyadej des Großen und Ihrer Majestät Königin Sirikit, der Königinmutter, „einen Wald in den Herzen der Menschen zu pflanzen".

Der Park soll ein Ort des Lernens werden. Er schafft eine Bindung und Wertschätzung für den Wert des Waldes, des Wassers, der natürlichen Ressourcen und der Pflege der natürlichen Ressourcen und der Umwelt auf nachhaltige Weise. Dieser Teil des Stadtparks wird die größte bewaldete Fläche haben (216 Rai) mit großen Bäumen, Sträuchern, Bodendeckern und verschiedenen Arten von Wasserpflanzen. Errichtet werden zudem ein Amphitheater, ein Sky Walkway, Joggingwege, ein Fahrradweg und Gehwege. Darüber hinaus werden die ursprünglichen Gebäude (Lagerhaus, Museum und Pavillon) renoviert.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.