Regierung

Nachrichten zum Thema Seefahrt am Freitag

Fotomontage: DER FARANG
Umweltschützer üben Kritik an deutsch-tschechischem Elbe-Abkommen PRAG: Nach der Unterzeichnung eines Elbe-Regierungsabkommens zwischen Deutschland und Tschechien haben Umweltschützer scharfe...

Ungarn entgehen EWR-Mittel in Höhe von...

Rat des Europäischen Wirtschaftsraums. Foto: epa/Olivier Hoslet
OSLO: Ungarn und die drei eng mit der EU verknüpften Länder Norwegen, Island und Liechtenstein haben sich in einem Streit um die Verwaltung von Mitteln des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)...

Ungarn plant Referendum zum Umgang mit...

Ungarns Premierminister Viktor Orban. Foto: epa/Andrej Cukic
BUDAPEST/BRÜSSEL: Der rechtsnationale Regierungschef Orban hat in Ungarn Kinderschutz und sexuelle Orientierung zum Wahlkampfthema auserkoren. Ein neues Parlament wählen die Ungarn zwar erst im...

Orban leitet im Streit mit EU Referendum...

Der ungarische Premierminister Viktor Orban spricht während einer Pressekonferenz. Foto: epa/Andrej Cukic
BUDAPEST: Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban hat am Mittwoch ein Referendum über ein umstrittenes Gesetz angekündigt, das sich gegen nicht heterosexuelle Menschen richtet. Das Gesetz...

Proteste zum Unabhängigkeitstag und...

Die Jugendlichen demonstrieren gegen Polizeigewalt und die Regierung von Ivan Duque. Foto: epa/Mauricio Dueñas Castañeda
BOGOTÁ: Nach wochenlangen Protesten hat die kolumbianische Regierung ein neues Projekt für eine Steuerreform in das Parlament eingebracht. «Das Sozialinvestitionsgesetz, das wir einführen...

Kubas Regierung mobilisiert nach Protesten

Der kubanische Präsident Miguel Diaz-Canel spricht während einer Veranstaltung zur Unterstützung der Revolution, in Havanna. Foto: epa/Ernesto Mastrascusa
HAVANNA: Kubas Führung meint, es sei nicht wahr, was die Welt vor einer Woche gesehen hat: Proteste gegen die Regierung und deren Niederschlagung. Bei einer massiven Kundgebung schwört sie auf...

Kubas Präsident bei Kundgebung nach...

Foto: Pixabay
HAVANNA: Nach den seltenen Massenprotesten in Kuba hat die Regierung in Havanna und anderen Städten Tausende Menschen zu Kundgebungen auf die Straße gebracht. «Es lebe das freie Kuba! Frei von...

Neue Vorwürfe der Vetternwirtschaft...

Prime Minister Questions im Parlament in London. Foto: epa/Vickie Flores
LONDON: Wegen der Berufung eines Universitätsfreundes in ein unabhängiges Beratergremium sieht sich der britische Premierminister Boris Johnson neuen Vorwürfen der Vetternwirtschaft ausgesetzt....

Bolsonaro weiter im Hospital

Anhängergruppen des brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro führen einen Unterstützungsakt vor dem Krankenhaus Vila Nova Star in Sao Paulo durch. Foto: epa/Sebastiao Moreira
SÃO PAULO: Der führende Arzt sieht zunächst keine Notwendigkeit für eine Operation des brasilianischen Präsidenten. Jair Bolsonaro versucht, sein Gesundheitsproblem zu politisieren. Er...

Kein Zugang zu Anwälten für Festgenommene

Kubano-Amerikaner demonstrieren in Hialeah, um die Proteste in Kuba zu unterstützen. Foto: epa/Cristobal Herrera-ulashkevich
HAVANNA/MADRID: Nach dem Ausbruch seltener Massenproteste gegen die Regierung in Kuba wird nach Darstellung von Menschenrechtlern den festgenommenen Demonstranten rechtlicher Beistand verwehrt. In...

Neues aus dem Ausland am Donnerstag

Bolsonaro weiter im Krankenhaus - «zufriedenstellende» Entwicklung SÃO PAULO: Der Zustand des mit einem Darmverschluss ins Krankenhaus gebrachten brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro hat...

Hoffnung auf «sauberere Republik»

Archivfoto: Facebook/@krainer.jan
WIEN: Zum Abschluss des Ibiza-Untersuchungsausschusses in Österreich haben die Parteien eine unterschiedliche Bilanz gezogen. Es sei aufgedeckt worden, wie die frühere Regierung von...

Brasilianischer Präsident verlegt

Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro wird mit einem Krankenwagen in das Vila Nova Star Hospital in Sao Paulo gebracht. Foto: epa/Sebastiao Moreira
BRASÍLIA/SÃO PAULO: Jair Bolsonaro war im Krankenhaus, um die Ursache für seinen andauernden Schluckauf herauszufinden. Aber der Arzt stellte einen Darmverschluss fest. Noch auf dem Krankenbett...

Tausende Festnahmen - Prominente zeigen...

Versammlung zur Befreiung Kubas in North Bergen, New Jersey. Foto: epa/Justin Lane
HAVANNA: Der Internetzugang wurde in Kuba blockiert, so dass die Außenwelt nur wenig erfuhr. Nach und nach kommen Berichte über die Reaktion der Sicherheitskräfte auf die Proteste heraus. Ein...

Letzte Runde im Ibiza-Untersuchungsausschuss

Heinz-Christian Strache, Chef des Teams HC Strache, kontrolliert seinen Gesichtsschutz . Foto: epa/Christian Bruna
WIEN: Hat der Ibiza-Untersuchungsausschuss die «mutmaßliche Käuflichkeit» der einstigen Regierung von ÖVP und FPÖ belegt? Die Ansichten dazu gehen weit auseinander. Jetzt ist Schluss im...

Zeitungen kommentieren das Weltgeschehen...

Foto: Adobe Stock/©elis Lasop
«Washington Post»: Ohne internationale Hilfe wächst Haitis Leid WASHINGTON: Zur sich zuspitzenden humanitären Lage in Haiti schreibt die US-Zeitung «Washington Post»: «Angesichts des...

Zeitungen kommentieren das Weltgeschehen...

Foto: Adobe Stock/©elis Lasop
«Rzeczpospolita»: Deutschland ist ein fragwürdiger Freund der USA WARSCHAU: Zum bevorstehenden Besuch von Kanzlerin Angela Merkel im Weißen Haus schreibt die polnische Zeitung...

Dutzende Festnahmen nach Protesten -...

Einige Personen mit kubanischen Fahnen stehen vor dem nationalen Hauptquartier der Union der Jungen Kommunisten (UJC) in Havanna. Foto: epa/Ernesto Mastrascusa
HAVANNA: Im Zusammenhang mit den ersten Massenprotesten gegen die Regierung in Kuba seit Jahrzehnten sind nach Angaben von Amnesty International mindestens 115 Menschen dort willkürlich...

Tausende protestieren gegen Regierung

Der kubanische Präsident Miguel Diaz-Canel gibt eine Erklärung in San Antonio de los Banos ab, etwa 35 km von Havanna entfernt. Foto: epa/Yander Zamora
HAVANNA: Das hat es im autoritären Karibikstaat Kuba seit langem nicht mehr gegeben. Menschen gehen auf die Straße und demonstrieren gegen die schlechte Versorgungslage und für Freiheit. Die...

Tausende Menschen gehen gegen kubanische...

Leute schreien während einer Pro-Regierungs-Kundgebung in Havanna. Foto: epa/Ernesto Mastrascusa
SAN ANTONIO DE LOS BAÑOS: Erstmals seit Jahren sind in Kuba wieder Demonstranten in großer Zahl gegen die sozialistische Regierung auf die Straßen gegangen. Vor allem in der Ortschaft San...


Abo EMS in Thailand (TH)

Schnelle und garantierte Auslieferung im ganzen Land.

2,900.00 THB

Online-Abo PDF-Ausgabe (1 Jahr)

Das Online-Abo kostet in TH 1890 THB, in DE und AT 54 EUR, in CH 59 CHF

1,890.00 THB

Sumalis Rache

Eine Frau berichtet über brutale Folter in Kambodscha.

190.00 THB

Aktion: Dorf- und Kulturgeschichten

Angebot nur in Thailand!!! Lagerverkauf, Sonderangebot, so lange es hat.

390.00 THB