Übersicht: Neue Einreiseregeln für Thailand

Einreisebestimmungen für das Königreich ab 1. November 2021

Grafik: Department of Consular Affairs
Grafik: Department of Consular Affairs

BANGKOK: Die Abteilung für konsularische Angelegenheiten des thailändischen Außenministeriums hat eine Übersicht zu den neuen Einreisebestimmungen nach Thailand veröffentlicht, die am 1. November 2021 in Kraft treten.

1. Ab dem 1. November 2021 wird der „Thailand Pass“ für Reisende nach Thailand eingeführt. Bitte registrieren Sie sich für den „Thailand Pass“ online (Anm. d. Red.: Die Registrierungsplattform ist derzeit noch nicht aktiv).

Der Antragsteller erhält einen QR-Code für den „Thailand Pass“, den er den Fluggesellschaften und den thailändischen Grenzkontrollbeamten vorlegen muss.

2. COEs, die vor dem 1. November 2021 genehmigt wurden, bleiben für die Einreise nach Thailand gültig. Bitte setzen Sie sich direkt mit dem Hotel in Verbindung, um die Rückerstattung zu erhalten.

3. Minderjährige unter 12 Jahren in Begleitung, die nicht geimpft sind, können ebenfalls unter Befreiung der Quarantäne einreisen (sie müssen mindestens eine Nacht im Hotel auf das Ergebnis des RT-PCR-Tests warten).

4. Bitte beachten Sie, dass sich die Reisenden mindestens 21 Tage in den in der Liste aufgeführten Ländern augefhalten haben oder erst zuvor aus Thailand dorthin eingereist sind (Anm. d. Red.: z.B. für einen Familienbesuch etc.).

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Königlich Thailändische Botschaft oder das Königlich Thailändische Generalkonsulat in Ihrem Land.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Thailändischen Außenministerium, eine Übersicht zu allen 46 Ländern, die ab 1. November 2021 von der Quarantäne bei der Einreise ins Königreich befreit sind, finden Sie bei der Abteilung für konsularische Angelegenheiten.

(alle Angaben ohne Gewähr)
Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Tom Zeus 02.11.21 20:52
ADAC Auslandsreise Krankenversicherung
Hallo Interessenten, es ist eben NICHT so, dass der Vertrag ganz automatisch auch in Englisch geliefert wird. Der Vertrag ist grundsätzlich NUR in Deutsch. Da alle Länder jedoch unterschiedliche Regelungen / Bedingungen fordern, gibt es keine allgemeingültige Version in Englisch, sondern eine spezifische Länderversionen. Daher ist gleich beim telefonischen Abschluss darauf hinzuweisen, dass Sie ZUSÄTZLICH die VERTRAGSERGÄNZUNG in ENGLISCH benötigen, und zwar für THAILAND. Sie müssen ausdrücklich THAILAND erwähnen. Der Zusatz kommt dann in wenigen Minuten per E-Mail hinterher. Im Englischen Standardvertrag steht nämlich bei der Deckungssumme "unbegrenzt, ohne Limit). Die Imigration in Thailand akzeptiert "Limit unbegrenzt" NICHT ! .... die wollen, dass da 100.000 US Dollar steht, da sie das Wort "unbegrenzt" in Verbindung mit einer Versicherung nicht kennen.
Norbert Schrader 25.10.21 19:10
Krankenversicherung Abschluß - Dauer
Ich habe die Reisekrankenversicherung online bei Hansa Merkur abgeschlossen. Erst habe ich andere Versicherungen online abschließen wollen, aber das war mir zu kompliziert oder ich habe es nicht verstanden (letzteres eher möglich ). Hansa Merkur online funktionierte sofort. Habe nächsten Tag per Email die Polizze bekommen. Danach habe ich per email an die Service Stelle um die Bestätigung für Thailand gebeten. Kam 1. Tag später, auch in Englisch, obwohl ich das nicht angesprochen habe. Ich denke, ich war nicht der Erste mit diesem Anliegen. Ich denke auch, dass Email besser funktioniert. Jeder Anruf nervt sicher die Mitarbeiter.
Aber wie gesagt es ist meine Erfahrung. Der online Abschluß erfolgte über die österreichische Domäne (.at). Vielleicht ist in Österreich der Andrang nicht so stark.
Richy Duran 25.10.21 18:30
Andrang in den ersten Wochen ab 01.11.
@Joerg Obermeier
Wahrscheinlich gibt es einen Andrang in den ersten Wochen.
Danach wird es sich wieder einpendeln, und die Thais haben mehr Routine und vielleicht auch Personal.
Ob dann Leute, die nachmiitags landen, für 2 Tage in Quarantäne bleiben müssen, werde wir auch noch erfahren. Die 2-3 Wochen (Pauschal) Touristen werden wohl nicht bei den ersten sein.
Für die ist es noch zu aufwendig.
Manfred Guempel 25.10.21 18:10
Übersicht neue
Wenn ich hier sehe, was manche hier schreiben, kann man nur den Kopf schütteln. Erst waren die 14 Tage, dann 7 Tage alles nicht gut. Nun 1 PCR Test hier und 1 Tag Asq Hotel auf deutsch sche…..! PCR Test hier in BKK Hospital habe ich 3800.- B. bezahlt!.
Wem das nicht passt soll dort bleiben wo alles besser ist!. Immer daran denken für die Leute, geimpft u. dann ohne frei einreisen wollen, eventuell auch PCR Test u. Impfpass auf dem Schwarzmarkt gekauft?
Kontrolle ist hier auf jeden Fall angebracht!
Die meisten Pattaya Touristen kennen nur Bars u. saufen., außer Pattayai noch nie etwas anderes von Thailand gesehen.
Wer unbedingt heiraten will, soll 1 Fernehe machen, Geld schicken u.zu Hause bleiben!
Warte nicht darauf, dass jemand von auswärts glaubt seinen Senf dazu geben zu müssen.
Norbert Schrader 25.10.21 16:40
Reisekrankenversicherung Englisch und deutsch
Reisekrankenversicherung für 1 Monat ca. 60 Euro (Personen abhängig, Alter), vom 12.11. bis 12.12. bei Hans Merkur. Die schriftliche Bestätigung für Corona und Übernahme der medizinischen Kosten in der geforderten Höhe kann per Email angefordert werden und wird in deutsch und englisch per Email gesendet.
Richy Duran 25.10.21 04:30
Mindestens 1 Nacht in Quarantäne ?
"at least 1 night" in SHA+- und ASQ-Hotels.
Dabei wird es in einigen Fällen nicht bleiben, insbesonders wenn die Flieger am Nachmittag ankommen.
Wenn die Preise für AQ so bei 4200 THB losgehen, wie @Andy sagt, können die zusätzlichen Kosten, incl. der PCR Test's mal schnell bis 500 Euro gehen.
Das sollte sich dann jeder überlegen, ob er sich das als Geimpfter noch antut.
Aber das wird sich auch noch ändern, ist nur eine Frage der Zeit.
Stefan Maiwald 25.10.21 01:30
@ Norbert Schrader
Ich plane den Hinflug für meine Frau am 21.11. nach BKK direkt. Es geht mir darum, dass es ursprünglich hieß, dass unabhängig vom ThaiPass auch künftig COE gültig ist. Auch nach dem 1.November. Aber gut, abwarten und Mai Thai trinken. Wenn ich dann ab Januar nachkomme, sollte dies alles hoffentlich alles etwas einfacher werden.
Andy 24.10.21 22:00
ASQ/AQ
Habe mich nach so einer AQ Übernachtung umgeschaut.
Preise von 4200-10200 Baht für eine Nacht
Also,nix 30 Euro.
Diese sind vielleicht für's Frühstück.
Norbert Schrader 24.10.21 21:40
30 Euro für 1 ASQ Hotel
Das wäre ein Super Preis. Ist aber alles drin? Transport vom Airport zum Hotel, Covid-19 Test. Wenn nicht dann wird dir der Taxifahrer erstmal Bangkok zeigen. Und die Covid-19 Test werden in der höheren Preisklasse liegen. Das Gesamtpaket sollte man ordern.
Guenter Scharf 24.10.21 21:20
30 € für 1 Übernachtung
@Martin Merten, 24.10.21, 20:54: Glückwunsch zu der Buchung. Das ist wirklich ein Schnäppchen. Anders Hotels nehmen ja 200 €.
Michael Schmidt 24.10.21 20:54
von ASQ Hotels steht nichts mehr. Das heißt doch, dass ich auch in meinem Hotel auf das Ergebnis des Testes warten kann, oder?
Martin Merten 24.10.21 20:54
Asq
AQ.in.th

Dort ist alles gelistet mit Preis und Kontakt.

Die Preise schießen in die Höhe. Habe noch 1 Übernachtung für 30 Euro bekommen .
Coppo 24.10.21 20:51
Kontakt zu Botschaften/Konsulaten
Ich zitiere aus Ihrem Text :
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Königlich Thailändische Botschaft oder das Königlich Thailändische Generalkonsulat in Ihrem Land.
Also diese genannten Institutionen waren in der zweiten Hälfte des Septembers in Deutschland trotz mehrmaligen , täglichen Versuchen nicht zu erreichen .
Hamburg ist für nichts mehr zuständig - Berlin, Frankfurt immer besetzt oder keiner geht ran .
München nur für Bayern zuständig- ging aber auch keiner ran . Auf emails antwortet eh keiner .
So sieht das aus
Norbert Schrader 24.10.21 20:40
Stefan Maiwald COE Gültigkeit
Wenn Sie das COE vor dem 1.11. erstellt haben und es genehmigt wurde, behält es die Gültigkeit auch nach dem 1.11.
Wann wollen sie fliegen und wohin? Phuket ok, aber ohne Sandbox mindestens 7 Tage Quarantäne ?
Warten Sie den 1.11. ab, falls Sie nicht sofort fliegen müssen. Ich plane den Flug für meine Frau nach dem 10.11. Dann dürften die meisten Unklarheiten beseitigt sein.
Guenter Scharf 24.10.21 20:20
"Oakland Residence" ohne 1-tägige Quarantäne?
@Qndreas Hamm, 24.10.21, 15:30: Wenn dich das "Oakland Residence ..." nicht haben will, lass es. Es gibt doch genügend andere SHA+- und ASQ-Hotels.
Andreas Hamm 24.10.21 15:30
Die Liste der Hotels kann nicht stimmen!
Ich habe gerade beim Hotel " Oakwood Residence Sukhumvit Thonglor Bangkok " angerufen und es wurde mir von der Rezeption mitgeteilt daß sie nur normale Gäste haben und diese Eintagesquarantäne nicht anbieten.
Wäre hilfreich dies nochmal vor Ort zu klären. Ich habe kurz von D dort angerufen da die auf E-mails nicht reagieren, grins.
Stefan Maiwald 24.10.21 15:20
COE wie lange?
Was ich nicht so richtig verstehe. Zunächst hieße es, COE bleibt auch im November weiterhin gültig. Jetzt schreibt man, dass nur COE's Gültigkeit besitzen, welche vor dem 01.11.genehmigt wurden. Meine Frau ist gerade bei der Beantragung einer COE, weil uns das mit dem Thai Pass zu unsicher war.
Klaus Huber 24.10.21 15:10
Nachdem die zentrale Anwendung "Thailand Pass" noch nicht steht und darüber hinaus gesagt ist man solle mindestens 7 Tage vor geplanter Abreise beantragen, ist es schwer vorstellbar, dass jemand schon am 1. November unter der neuen Regelung reisen kann.
Rolf Ramseyer 24.10.21 14:20
Gute Einreiseregeln ab 1. November
Ich gehe mit Ingo Kerp's einzig verbindlichen Rat nicht einig. Weshalb bis zu den normalen Verhältnissen warten? Vielleicht haben wir diese Mitte 2022. Aber jetzt schon haben wir ab dem 1. November gute Bedingungen, die auch nicht im Tagesrhythmus gewechselt haben. Nur eine Nacht im SHA+ Hotel. Eine schöne finanzielle Erleichterung. An der Zeit fehlte es uns Rentnern ja auch bisher nicht. Bei dem maximal erlaubten Transfer ab Suvarnabhumi von 2 Stunden kann dieses SHA+ Hotel in Bangkok oder in Pattaya sein. Und der FARANG hat jetzt klar geschrieben, der 21 Tage Minimalaufenthalt im entsprechenden Abflugland sei nicht nötig, falls vorher die Anreise direkt aus Thailand erfolgte. Nun kann ich mit einer Kurzreise meine 96jährige Mutter nach 2 Jahren wieder besuchen.
Ingo Kerp 24.10.21 12:50
Es wird, verständlicherweise, immer wieder von Kommentaren aus DACH bei den Residenten in TH um eine Erklärung oder Mitteilung gefragt. Ehrlicherweise muß man sagen, das keiner der hier lebenden Residenten eine verbindliche Auskunft geben kann, da es ganz offensichtlich die Behoerden auch nicht koennen, die im Tagesrhytmus die Bedingungen ändern. Der einzig verbindliche Rat kann nur lauten: bleibt vorerst daheim und wartet alles in Ruhe ab, bis es wieder normale Verhältnisse gibt. Zugegeben, wann das sein wird, kann auch keiner sagen.