Neuer Flug zwischen Chiang Mai und Busan

Jeju Air hat Chiang Mai in ihr Flugprogramm aufgenommen. Foto: epa/Everett Kennedy Brown
Jeju Air hat Chiang Mai in ihr Flugprogramm aufgenommen. Foto: epa/Everett Kennedy Brown

CHIANG MAI: Die südkoreanische Billigfluggesellschaft Jeju Air bedient neu zweimal pro Woche – montags und donnerstags – die Route zwischen Chiang Mai im thailändischen Norden und der südkoreanischen Hafenstadt Busan.

  • Am Chiang Mai International Airport startet der Flug um 12 Uhr und erreicht den Gimhae International Airport um 19.05 Uhr Ortszeit.
  • Der Rückflug erfolgt um 7 Uhr Ortszeit, die Landung in Chiang Mai um 11 Uhr.

Busan ist nach der Hauptstadt Seoul die zweitgrößte Stadt Südkoreas und ist für Strände, Berge und Tempel bekannt. Weitere Infos auf der Webseite von Jeju Air.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.