Endlich Wasser in Phukets neuem Wasserspeicher

Die neue Talsperre in Chalong – wichtige Versorgung und attraktives Ausflugsziel

Blick von oben auf das Reservoir. Fotos: Hollandan
Blick von oben auf das Reservoir. Fotos: Hollandan

PHUKET: Unter dem offiziellen Namen Klong Katha wurde vor nunmehr zwei Jahren das neue Wasser-Reservoir in Chalong fertiggestellt. Es liegt in einer Talsenke, in der früher Zinn gewonnen wurde, erkennbar an den stufenförmigen Abbauterrassen, die jetzt vom Wasser verdeckt sind. Erste Bilder der in Betrieb genommen Anlage zeigten ein paar feuchte Stellen auf dem Grund und ein kümmerliches, nicht ernst zu nehmendes Rinnsal, das von den Bergen der Umgebung in das riesige Sammelbecken hinein träufelte.

(Lesen Sie den vollständigen Artikel mit einem Online-Abo...)

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.