Das bringt der Samstag

Das bringt der Samstag

Start für kostenlose Corona-Tests für Reiserückkehrer

BERLIN: Urlauber, die aus dem Ausland zurückkehren, können sich ab Samstag kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Das legt eine entsprechende Verordnung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) fest. Die Tests sind für alle Reiserückkehrer auch ohne Krankheitsanzeichen innerhalb von 72 Stunden nach der Ankunft in Deutschland möglich - zum Beispiel an Teststellen an Flughäfen, in Gesundheitsämtern und Arztpraxen. Bezahlt werden die Tests zunächst von den gesetzlichen Krankenversicherungen.


Tausende wollen am Wochenende in Berlin demonstrieren

BERLIN: Berlin steht ein Wochenende mit zahlreichen Demonstrationen bevor. Allein rund 10.000 Teilnehmer sind nach Polizeiangaben am Samstag für die größte Kundgebung angemeldet. Unter dem Motto «Das Ende der Pandemie - Tag der Freiheit» will dabei die Initiative «Querdenken 711» aus Stuttgart auf der Straße des 17. Juni zwischen Großem Stern und Yitzhak-Rabin-Straße nahe dem Reichstag demonstrieren (15.30 bis 22.00 Uhr).


Regionale Fahrverbote in Tirol: Abfahrten auf Fernpass-Route gesperrt

INNSBRUCK: Angesichts des erwarteten starken Reiseverkehrs hat das österreichische Bundesland Tirol erneut erste regionale Fahrverbote an Wochenenden verhängt. Von Samstag 7.00 Uhr bis Sonntag 19.00 Uhr sind Ausweichrouten entlang der Fernpass-Strecke (B 179) für Durchreisende in beiden Richtungen gesperrt. Das regionale Fahrverbot gilt an den Wochenenden im Zeitraum vom 1. August bis zum 13. September. Ausgenommen ist etwa der Anliegerverkehr.


Salzburger Festspiele beginnen mit Strauss-Oper und «Jedermann»

SALZBURG: Auftakt für eine außergewöhnliche Festpielsaison: Zur Eröffnung der Salzburger Jubiläumsfestspiele 2020 steht am Samstagnachmittag Richard Strauss' mythische Oper «Elektra» auf dem Programm. Am Abend folgt die Wiederaufnahme von Michael Sturmingers moderner Inszenierung von Hugo von Hofmannsthals Mysterienspiel «Jedermann» auf dem Salzburger Domplatz. Als eines der wenigen großen Musik- und Theaterfestivals in Europa wurden die Salzburger Festspiele nicht wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Allerdings wurde das Programm zusammengestrichen und modifiziert. Zudem gelten strikte Hygienebestimmungen vor und hinter der Bühne.


London-Derby im Pokalfinale: Arsenal und Chelsea kämpfen um FA Cup

LONDON: Im Endspiel des englischen FA Cups kommt es am Samstag (18.30 Uhr/DAZN) zum Londoner Derby zwischen dem FC Arsenal und dem FC Chelsea. Die Partie im Wembley-Stadion ist für Arsenal die letzte Möglichkeit, sich nach einer enttäuschenden Premier-League-Saison für die Fußball-Europa-League zu qualifizieren. Die Partie ist das dritte FA-Cup-Endspiel, in dem die beiden Clubs aufeinandertreffen. 2002 und 2017 ging Arsenal in Wembley als Sieger vom Platz. Die Blues gewannen den Pokal zuletzt 2018 im Finale gegen Manchester United.


Hamilton als Favorit in Formel-1-Qualifikation in Silverstone

SILVERSTONE: Der sechsmalige Weltmeister Lewis Hamilton startet als Favorit in die Qualifikation zu seinem Formel-1-Heimspiel in Silverstone. Der 35 Jahre alte Mercedes-Pilot ist der Rekordsieger des Großen Preises von Großbritannien, er gewann rund 80 Kilometer entfernt von seiner Heimatstadt Stevenage bereits sechsmal. Um die Pole Position geht es am Samstag (15.00 Uhr/RTL und Sky) aufgrund der Corona-Beschränkungen erneut ohne Zuschauer.


Neustart der DTM nach Corona-Zwangspause

SPA-FRANCORCHAMPS: Die DTM wagt nach der Corona-Zwangspause den Neustart. Mehr als drei Monate nach dem eigentlich geplanten Auftakt im belgischen Zolder wird wieder gefahren. Unter einem strengen Hygienekonzept findet auf dem Traditionskurs in Spa-Francorchamps am Samstag (13.33 Uhr) das erste Rennen der Notsaison statt. Am Sonntag (13.33 Uhr) wird der zweite Lauf auf dem Ardennen-Kurs ausgetragen.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.