Das bringt der Samstag

Das bringt der Samstag

Scholz trifft in Saudi-Arabien Kronprinz Mohammed bin Salman

BERLIN: Zum Auftakt einer zweitägigen Reise durch die Golfregion besucht Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) am Samstag Saudi-Arabien. In der Hafenstadt Dschidda am Roten Meer wird er Kronprinz Mohammed bin Salman treffen. Dieser wird vom US-Geheimdienst für den brutalen Mord an dem Journalisten Jamal Khashoggi im saudischen Generalkonsulat in Istanbul vor vier Jahren verantwortlich gemacht. Der Kronprinz bestreitet, die Tat genehmigt zu haben. Am Samstagabend reist Scholz in die Vereinigten Arabische Emirate und dann nach Katar weiter.


Katholische Reformkräfte wollen sich besser vernetzen

KÖLN: Katholische Reformgruppen, Betroffeneninitiativen und Verbände wollen sich künftig besser vernetzen und halten dafür am Wochenende in Köln eine «Kirchen­Volks­Konferenz» ab. «Es bedarf einer breiten Bewegung an der Kirchenbasis, die sich dafür einsetzt, die grundlegenden Transformationsprozesse in unserer Kirche voranzubringen und neue Weg zu suchen», teilten die Veranstalter mit. Das Motto der zweitägigen Konferenz lautet: «Wir gehen schon mal voran - für eine synodale Kirche der Zukunft.»


Kommunal- und Senatswahlen in Tschechien werden fortgesetzt

PRAG: In Tschechien werden am Samstag die Kommunalwahlen und die erste Runde der Senatswahl fortgesetzt. Die Bürgerinnen und Bürger können ihre Stimme am zweiten und letzten Tag des Urnengangs noch in der Zeit von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr abgeben. Die Wahlen gelten als erster Stimmungstest für die seit Dezember regierende liberalkonservative Koalition unter Ministerpräsident Petr Fiala. Das Kabinett war zuletzt wegen der hohen Energiepreise unter Druck geraten.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.