Das bringt der Dienstag

Das bringt der Dienstag

Generaldebatte der UN-Vollversammlung beginnt in New York

NEW YORK: Mit Reden des UN-Chefs António Guterres und des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan beginnt am Dienstag (15.00 Uhr MESZ) die 77. Generaldebatte der UN-Vollversammlung in New York. Später am Tag sollen auch der französische Präsident Emmanuel Macron und am Abend (Ortszeit; nach Mitternacht deutscher Zeit) Bundeskanzler Olaf Scholz sprechen. Bei allen Reden dürfte der Angriffskrieg Russlands in der Ukraine eine Hauptrolle spielen.


EuGH entscheidet über Vorratsdatenspeicherung in Deutschland

LUXEMBURG: Der Europäische Gerichtshof (EuGH) entscheidet am Dienstag (9.30 Uhr) über die hoch umstrittene deutsche Regelung zur Vorratsdatenspeicherung. Geklagt hatten zwei Telekommunikationsanbieter. Ihrer Meinung nach ist das deutsche Gesetz, das seit 2017 auf Eis liegt, mit dem EU-Recht unvereinbar.


Arbeiten für Flüssiggas-Terminal in Lubmin sollen beginnen

LUBMIN: Im vorpommerschen Lubmin soll am Dienstag (10.00 Uhr) mit den Arbeiten für die Errichtung eines Flüssiggasterminals begonnen werden. Wie das Unternehmen Deutsche Regas als Initiator des Projektes mitteilte, ist zunächst die Ertüchtigung des bislang nur von kleineren Schiffen genutzten Industriehafens und die Schaffung eines gesicherten Liegeplatzes geplant.


Frühere Postbank-Aktionäre und Deutsche Bank streiten vor dem BGH

KARLSRUHE: Jahre nach der Komplettübernahme der Postbank durch die Deutsche Bank beschäftigen Nachforderungen von Aktionären noch einmal den Bundesgerichtshof (BGH). Das Frankfurter Geldhaus hatte zwischen 2008 und 2015 die Bonner Postbank vollständig übernommen. 2010 bekamen die Anteilseigner 25 Euro je Aktie angeboten. Die Kläger meinen, die Deutsche Bank habe faktisch schon früher die Kontrolle über die Postbank erlangt und hätte zum damaligen Zeitpunkt ein besseres Angebot unterbreiten müssen.


Nutzfahrzeug-IAA öffnet - über 1400 Aussteller in Hannover

HANNOVER: In Hannover wird am Dienstag (10.00 Uhr) die IAA Transportation eröffnet. Die Chefin des Verbands der Automobilindustrie (VDA), Hildegard Müller, will anschließend mit Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) und Hannovers Oberbürgermeister Belit Onay (Grüne) einen Rundgang über die international wichtigste Nutzfahrzeug-Messe machen. Am Montag hatten viele der rund 1400 Aussteller aus 42 Ländern bereits Fachbesuchern und Journalisten ihre Neuheiten gezeigt - nun wird die Ausstellung für das gesamte Publikum zugänglich.


Bahntechnikmesse Innotrans präsentiert alternative Antriebe

BERLIN: Nach vier Jahren Pause öffnet an diesem Dienstag (10.00 Uhr) wieder die Bahntechnikmesse Innotrans in Berlin. Bis Freitag präsentieren dem Fachpublikum mehr als 2800 Aussteller aus 56 Ländern in Berlin Züge, Schienensysteme, Zubehör und Dienstleistungen. Besonders im Blickpunkt stehen alternative Antriebsarten und digitale Lösungen für mehr Bahnverkehr. Die Branche geht von stabilen Wachstumsraten in den nächsten Jahren aus, weil viele Länder versuchen, mehr Fahrgäste auf die Schienen zu bringen.


Shortlist für den Buchpreis wird veröffentlicht

FRANKFURT/MAIN: Welche Bücher sind in der letzten Runde für den Deutschen Buchpreis 2022? Am Dienstag (10.00 Uhr) wird die Longlist mit 20 Titeln auf sechs Finalisten verkürzt. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird bei der Preisverleihung am 17. Oktober, zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse, verkündet. In diesem Jahr hatten 124 Verlage insgesamt 202 Romane eingereicht, der dritte Höchstwert in Folge.


Träger des Ehrlich-Preises wird bekannt gegeben

FRANKFURT/MAIN: In Frankfurt werden an diesem Dienstag (10.00 Uhr) die Träger des Paul-Ehrlich- und Ludwig-Darmstaedter-Preises 2023 bekannt gegeben. Die Auszeichnung ist mit 120.000 Euro dotiert und gilt als eine der bedeutendsten Ehrungen in der medizinischen Grundlagenforschung.


Champions League: Bayern-Frauen kämpfen um Einzug in Gruppenphase

SAN SEBASTIAN: Die Fußballerinnen des FC Bayern München hoffen gegen Real Sociedad San Sebastián auf den Einzug in die Gruppenphase der Champions League. Das Team des neuen Trainers Alexander Straus tritt zunächst am Dienstag (19.00 Uhr) beim spanischen Vizemeister an. Das Rückspiel findet am 29. September auf dem Bayern-Campus statt.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.