Bars müssen in Phuket um Mitternacht schließen

Foto: The Nation
Foto: The Nation

PHUKET: Bars, Pubs, Karaoke-Lokale und andere Unterhaltungsbetriebe auf der Ferieninsel müssen nach einer Anordnung von Gouverneur Narong Woonciew ab sofort um Mitternacht schließen. Restaurants und Food Courts können bis spät in die Nacht geöffnet bleiben, müssen aber den Verkauf von Alkohol um Mitternacht einstellen. Die Anordnung gilt mindestens bis zum 20. Januar.

Das Verbot des nächtlichen Alkoholverkaufs wurde nach der Sitzung des Komitees für übertragbare Krankheiten erlassen. Die Einschränkungen für Kneipen, Bars, Restaurants und andere Vergnügungsstätten wurden erlassen, um die Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern.

Personen, die sich nicht an die Anordnung zur Einschränkung des Alkoholverkaufs halten, können nach dem Seuchenschutzgesetz bestraft werden, entweder nach Abschnitt 51, der eine Geldstrafe von bis zu 20.000 Baht vorsieht, oder nach Abschnitt 52, der eine Strafe von bis zu einem Jahr Gefängnis und eine Geldstrafe von bis zu 100.000 Baht vorsieht. Diejenigen, die gegen die Anordnung verstoßen, können auch nach Abschnitt 18 des Notstandsdekrets angeklagt werden, bei einer Strafe von bis zu zwei Jahren Gefängnis und eine Geldstrafe von 40.000 Baht.

Phuket hatte vor Tagen auch Reisebeschränkungen für Ankünfte auf der Insel erlassen. Diejenigen, die aus den Gebieten mit dem höchsten Ansteckungsrisiko, also aus „Roten Zonen“, in Phuket ankommen, müssen 14 Tage in Quarantäne.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
kptnblaubaer 14.01.21 00:56
Mitternacht
Was soll das bringen? Warum nicht jede Person bei der Einreise testen?
Stefan Siebert 13.01.21 17:12
An die Expats vor Ort
wie viel Prozent der Bars, Shops, u.s.w. haben den überhaupt geöffnet?
Klaus Roeper 13.01.21 15:37
Herr Ingo Kerp
Sie haben Recht.
Ich verstehs auch nicht.
Ich geh eh nicht hin.
Das Trauerspiel anschauen zur Zeit ?
Nein Danke.
Ingo Kerp 13.01.21 12:52
Der Flickenteppich geht weiter. Bis Mitternacht kann man den Kanal vollkippen und danach ist Schluß. Warum? Entweder man schließt die Bars etc. komplett oder läßt sie geoeffnet, so, wie es bisher war. Wo ist das Infektionsproblem, das erst nach Mitternacht auftaucht? Weiß das C-Virus von der Anordnung und wartet bis Mitternacht?