Innenminister fordern Abschiebungen nach Afghanistan

Iris Spranger (M, SPD), Senatorin für Inneres und Sport, schreibt sich zum Beginn der Frühjahrskonferenz der Innenminister und Innensenatoren im Dorint Hotel neben Oberbürgermeister Mike Schubert (l, SPD) und Michael St... Foto: Soeren Stache/dpa
POTSDAM: Schwere Straftäter sollen nach Afghanistan und Syrien abgeschoben werden. Damit lösen die deutschen Innenminister bei ihrer Konferenz auch Empörung aus. Die Innenminister der deutschen...

Erneut öffentliche Auspeitschungen in Afghanistan

Eine Gesamtansicht der Stadt Kabul in Kabul. Foto: epa/Stringer
KABUL: In Afghanistan sind erneut zwei Menschen wegen mutmaßlich homosexueller Handlungen öffentlich ausgepeitscht worden. Wie der Oberste Gerichtshof der in dem Land herrschenden islamistischen...

Startet weitere landesweite Impfkampagne gegen Polio

Ein Gesundheitsarbeiter gibt einem Kind einen Polio-Impfstoff im Rahmen einer Impfkampagne. Foto: dpa
KABUL: Afghanistan ist eines der wenigen Länder weltweit, in denen es noch Polio gibt. Einst bekämpften die Taliban Polio-Impfungen. Nun startete die zweite landesweite Impfkampagne in diesem...

Mehrere ausländische Touristen in Afghanistan getötet

Die Afghanen versammeln sich auf einer Straße in Kabul. Foto: epa/Samiullah Popal
ISLAMABAD: Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat eine tödliche Attacke auf Touristen in Afghanistan für sich reklamiert. Das gab die Gruppe über ihre üblichen Propagandakanäle am...

Taliban setzen Großaktion gegen Mohnanbau fort

Die Sicherheitskräfte der Taliban zerstören Mohnfelder in Zabul. Foto: epa/Qudratullah Razwan
KABUL: Die in Afghanistan herrschenden Taliban haben trotz lokaler Proteste eine Großaktion gegen den Anbau von Schlafmohn fortgesetzt. In der nordostafghanischen Provinz Badachschan seien seit...

Zwei Männer in Afghanistan öffentlich ausgepeitscht

Die Taliban verbrennen beschlagnahmte Drogen während einer Zeremonie in Kabul. Foto: epa/Samiullah Popal
ISLAMABAD: Seit der Rückkehr der Taliban an die Macht im August 2021 gibt es wieder öffentliche Strafen. Jetzt traf es zwei Männer. Ein Gericht im Nordosten Afghanistans hat zwei Männer wegen...

Taliban bestätigen Inhaftierung von US-Bürgern

Personen überqueren die pakistanisch-afghanische Grenze in Chaman. Foto: epa/Akhter Gulfam
KABUL: Die in Afghanistan regierenden Taliban haben die Inhaftierung von US-Bürgern bestätigt. Sie säßen wegen «Verstößen gegen afghanische Gesetze» in Haft, sagte Talibansprecher...

Strafen unter Taliban-Herrschaft

Sicherheitsleute der Taliban stehen in einer Straße Wache. Foto: epa/Samiullah Popal
KABUL: Wegen des Vorwurfs von Ehebruch sind in Afghanistan zwei Personen mit jeweils 35 Peitschenhieben bestraft worden. Die Strafe sei am Donnerstag in der Hauptstadt Kabul ausgeführt worden,...

Schulstart in Afghanistan erneut ohne ältere Mädchen

Sicherheitsleute der Taliban bewachen einen Kontrollpunkt in Kabul. Foto: epa/Samiullah Popal
KABUL: In Afghanistan hat am Mittwoch das neue Schuljahr begonnen - doch für ältere Mädchen bleiben die Klassen bereits das dritte Jahr in Folge geschlossen. Unter den regierenden...

Helfer setzen Arbeit in Afghanistan aus

Pauschale pakistanische Soldaten stehen an der pakistanisch-afghanischen Grenze in Chaman Wache. Foto: epa/Akhter Gulfam
KABUL: Inmitten einer humanitären Krise in Afghanistan hat eine schwedische Hilfsorganisation mit fast 7000 örtlichen Beschäftigten auf eine Anordnung der Taliban hin ihren Einsatz in dem Land...

Pakistanische Luftangriffe auf Afghanistan

Foto: Pixabay/David Mark
ISLAMABAD/KABUL: Pakistan hat nach einem tödlichen Anschlag auf Soldaten durch militante Islamisten Ziele im benachbarten Afghanistan bombardiert. Das bestätigten das pakistanische Militär und...

Sicherheitsrat verlängert UN-Mission in Afghanistan

Grafik: DER FARANG
NEW YORK: Der Sicherheitsrat hat die UN-Mission in Afghanistan um ein weiteres Jahr verlängert. Das mächtigste Gremium der Vereinten Nationen nahm am Freitag in New York (Ortszeit) eine...

Viele Tote bei Starkregen in Afghanistan

Ein Blick auf eingestürzte Häuser nach Sturzfluten im Westen von Kabul. Foto: epa/Jawad Jalali
KABUL: In Afghanistan sind in den vergangenen drei Wochen mindestens 60 Menschen durch heftige Regenfälle und Kälte ums Leben gekommen. Das meldete die nationale Katastrophenbehörde in dem Land...

Amnesty fordert Stopp von Hinrichtungen unter Taliban in Afghanistan

Foto: Pixabay/David Mark
KABUL: Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat die in Afghanistan herrschenden Taliban dazu aufgefordert, keine Hinrichtungen mehr durchzuführen und die Todesstrafe abzuschaffen....

UN fordert 400 Millionen Euro nach Erdbeben in Afghanistan

Weiteres Erdbeben im Westen von Herat. Foto: epa/Stringer
KABUL: Nach mehreren verheerenden Erdbeben in Afghanistan im vergangenen Herbst sind nach Angaben der Vereinten Nationen mehr als 400 Millionen Dollar (etwa 370 Millionen Euro) für die...

Tote und Vermisste bei Schneelawine in Afghanistan

Afghanische Schlittenfahrer auf einem schneebedeckten Hügel in Kabul. Foto: epa/Stringer
KABUL: Nach tagelangem Schneefall sind in Afghanistan mindestens 26 Menschen ums Leben gekommen. Das berichtete die nationale Katastrophenbehörde am Dienstag. Dutzende Häuser seien in zwölf...

Starkes Erdbeben erschüttert Afghanistan

Einheimische überprüfen ein Haus, das bei einem Erdbeben im Swat-Tal beschädigt wurde. Foto: epa/Haseeb Ali
KABUL: Ein starkes Erdbeben hat den Norden Afghanistans erschüttert. Das Beben ereignete sich in der Nähe des ehemaligen Bundeswehr-Standortes Masar-i-Scharif in einer Tiefe von 10 Kilometern...

Terrorgefahr aus Afghanistan bleibt bestehen

Ein Junge aus Afghanistan sucht an einem Straßenrand in Kabul nach wiederverwertbaren Abfällen, die an Fabriken verkauft werden sollen. Foto: epa/Samiullah Popal
KABUL: Vor dem US-Truppenabzug verpflichteten sich die Taliban, dass von Afghanistan keine Terrorgefahr mehr ausgeht. Die Gruppe beteuert auch heute ihr Versprechen, Berichte zeichnen ein anderes...

Privatflugzeug abgestürzt

Foto: Pixabay/Cocoparisienne
Talibansprecher: Vier Überlebende nach Flugzeugabsturz KABUL: In einer abgeschiedenen Gebirgsregion in Afghanistan verunglückt ein kleiner Jet. Wie durch ein Wunder finden Retter den Piloten und...

Erdbeben erschüttert Norden Afghanistans

Menschen stehen vor einem Bürogebäude, nachdem ein Erdbeben zu spüren war. Ein Erdbeben der Stärke 6,4 erschütterte weite Teile Pakistans und einen Teil des benachbarten Afghanistans. Foto: Anjum Naveed/Ap/dpa
KABUL: Erneut ist es in Afghanistan zu einem schweren Erdbeben gekommen. Erst im Oktober hatte eine Erdbebenserie in dem Land verheerende Schäden angerichtet. Im Norden Afghanistans hat es am...