Taliban erobern sechs weitere Bezirkszentren

Afghanische Sicherheitsbeamte kontrollieren Personen an einem Kontrollpunkt in Kandahar. Foto: epa/M. Sadiq
KABUL: Die militant-islamistischen Taliban halten in Afghanistan den militärischen Druck auf die Regierung weiter hoch. Binnen 24 Stunden sind sechs Bezirkszentren in dem Land an die Islamisten...

Halo Trust nach Angriff auf Minenräumer...

Eine afghanische Sicherheitskraft patrouilliert in einem Dorf, nachdem sie das Gebiet von Taliban-Kämpfern im Bezirk Achin in der Provinz Nangarhar geräumt hat. Foto: epa/Hulamullah Habibi
KABUL: Die britisch-amerikanische Organisation Halo Trust will nach dem Angriff auf einen ihrer Minenräumtrupps in Afghanistan mit zehn getöteten Mitarbeitern im Land bleiben. Das teilte der...

42 Afghanen aus Deutschland nach Kabul...

Abschiebung von Asylbewerbern nach Afghanistan. Foto: epa/Boris Roessler
KABUL: Aus Deutschland werden erneut Männer nach Afghanistan abgeschoben. Dort hat sich zuletzt die Sicherheitslage verschlechtert. Seit die internationalen Truppen mit dem Abzug beschäftigt...

Erneut schwere Gefechte - Dutzende Tote...

Afghanische Sicherheitskräfte räumen ein Gebiet von Taliban-Kämpfern im Bezirk Achin in der Provinz Nangarhar. Foto: epa/Ghulamullah Habibi
KABUL: In Afghanistan setzen die militant-islamistischen Taliban ihre Offensiven im Land fort. In der Nacht zu Sonntag (Ortszeit) haben sie ein weiteres Bezirkszentrum in der Provinz Fariab im...

Afghanischer Luftschlag trifft eigene Kräfte

Die afghanischen Sicherheitskräfte patrouillieren in einem Dorf, nachdem sie das Gebiet von Taliban-Kämpfern im Bezirk Achin in der Provinz Nangarhar geräumt haben. Foto: epa/Ghulamullah Habibi
KABUL: In Afghanistan sind bei einem offenbar fehlgeleiteten Angriff der afghanischen Luftwaffe mindestens 13 Sicherheitskräfte ums Leben gekommen. Das teilten lokale Behördenvertreter am...

Taliban erobern weitere Gebiete - Druck...

Die afghanischen Sicherheitsbeamten patrouillieren in einem Dorf, nachdem sie das Gebiet von Taliban-Kämpfern im Bezirk Achin geräumt haben. Foto: epa/Ghulamullah Habibi
KABUL: Die internationalen Truppen in Afghanistan sind mit dem Abzug beschäftigt. Das nutzen die Taliban offenbar: Alleine in dieser Woche erobern sie drei Bezirke. Ist dies der Beginn eines...

Corona-Zahlen steigen stark an

Eine afghanische Frau atmet durch eine Sauerstoffmaske im afghanisch-japanischen Spezialkrankenhaus für Covid-19-Patienten in Kabul. Foto: epa/Jawad Jalali
KABUL: Inmitten einer dritten Welle der Corona-Pandemie steigen die Neuinfektionen in Afghanistan stark an. Das geht aus am Donnerstag veröffentlichten Zahlen des Gesundheitsministeriums in der...

GIZ will auch unter erschwerten...

Angehörige der afghanischen Sicherheitskräfte stehen Wache vor dem Büro der deutschen Entwicklungshilfeorganisation GIZ in Kabul. Foto: epa/Hedayatullah Amid
KABUL: Internationale Truppen werden Afghanistan verlassen, Entwicklungshelfer wie die GIZ wollen aber bleiben. Sie setzen dabei auch weiter auf Ortskräfte. Wird für sie alle die Lage nun...

Taliban greifen Provinzhauptstadt im Osten an

Taliban griffen das Polizeihauptquartier in Baghlan an. Foto: epa/Ajmal Omari
KABUL: Die militant-islamistischen Taliban setzen in Afghanistan ihre Militäroffensiven fort. In der Nacht zum Montag haben sie die Provinzhauptstadt Mehtarlam der Provinz Laghman im Osten des...

Gewalt dauert an - Taliban erobern...

Ein afghanischer Sicherheitsbeamter sichert ein Gebiet während einer Operation gegen Taliban-Kämpfer in der Provinz Laghman. Foto: epa/Ghulamullah Habibi
KABUL: Seit Beginn des Abzugs der internationalen Truppen haben die Taliban drei Bezirke erobert. Die Sicherheitskräfte der Regierung versuchen, gegen die Offensiven der Islamisten anzukämpfen....

Mehr als 100.000 Kriegsvertriebene seit...

Afghanische Binnenflüchtlinge spielen vor ihrer provisorischen Unterkunft am Stadtrand von Kabul. Foto: epa/Hedayatullah Amid
KABUL: In Afghanistan sind seit Jahresbeginn mehr als 100.000 Menschen innerhalb des Landes vor Kämpfen und Gefechten aus ihren Dörfern und Städten geflohen. Das geht aus Daten der UN-Agentur...

Nach Waffenruhe: Wieder Kämpfe

Die Kämpfe zwischen afghanischen Sicherheitskräften und Taliban-Kämpfern in Helmand gehen weiter. Foto: epa/Watan Yar
KABUL: In Afghanistan haben am Sonntag nach einer dreitägigen Feuerpause wieder Kämpfe zwischen den militant-islamistischen Taliban und der Regierung begonnen. Einer Mitteilung des 215....

Dreitägige Waffenruhe hat begonnen

Eid Festival in Afghanistan. Foto: epa/Hedayatullah Amid
KABUL: In Afghanistan hat in der Nacht zu Donnerstag eine dreitägige Waffenruhe begonnen. Während der Eid-Feiertage zum Ende des Fastenmonats Ramadan sollen die Waffen schweigen. Bis zum...

Taliban nehmen Bezirk nahe Kabul ein

In Ghazni überrennen Taliban einen Militärstützpunkt und nehmen afghanische Truppen gefangen. Foto: epa/Sayed Mustafa
KABUL: Die militant-islamistischen Taliban haben in Afghanistan einen strategisch wichtigen Bezirk unweit der Hauptstadt Kabul erobert. Das Zentrum von Nerch in der zentralen Provinz Wardak sei am...

Afghanistan trauert um mehr als 100 Tote

Menschen nehmen an der Beerdigung eines der Opfer eines Anschlags teil, der am 08. Mai im Westen von Kabul auf eine Schule verübt wurde. Foto: epa/Hedayatullah Amid
KABUL: Nach dem Anschlag nahe einer Schule in der afghanischen Hauptstadt Kabul hat das Land am Dienstag einen nationalen Trauertag abgehalten. Präsident Aschraf Ghani und Dutzende hochrangige...

Mindestens 15 Tote bei mehreren Explosionen

Afghanische Menschen bewachen die Habseligkeiten der Opfer, wie die blutbefleckten Bücher und Hefte der Schüler zu sehen sind.
KABUL: Bei Zwischenfällen in mehreren Provinzen Afghanistans sind mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen, der Großteil von ihnen Zivilisten. Das teilten lokale Behörden am Montag mit....

Mehr als 50 Opfer bei Anschlag in Kabul

Afghanische Menschen versammeln sich am Schauplatz einer Bombenexplosion, die eine Schule im Westen von Kabul zum Ziel hatte. Foto: epa/Hedayatullah Amid
KABUL: Beim ersten massiven Anschlag seit Beginn des Abzugs der internationalen Truppen aus Afghanistan sterben mehr als 50 Menschen - darunter viele junge Mädchen, für die gerade die Schule zu...

Explosion nahe Schule - mindestens 33 Tote

Rettungskräfte bei der Bergung der Veletzten. Foto: epa/Hedayatullah Amid
KABUL: Ein Anschlag nahe einer Schule in der afghanischen Hauptstadt Kabul sorgt für Entsetzen. Ein großer Teil der Opfer sind junge Mädchen, die gerade die Schule verließen. Bei einer...

Weiterer Bezirk fällt an die Taliban

Eine afghanischer Soldat steht auf einer Militärbasis Wache, während sich Soldaten auf eine Operation zur Rückeroberung der von Taliban überrannten Militärbasis vorbereiten. Foto: epa/Sayed Mustafa
KABUL: In Afghanistan ist ein weiterer Bezirk an die militant-islamistischen Taliban gefallen. Dem Provinzrat Bismillah Atasch zufolge haben die Islamisten nach Gefechten mit den...

Schwere Gefechte dauern an

US-Truppen in Afghanistan übergeben Stützpunkt an die afghanische Nationalarmee. Foto: epa/Verteidigungsministerium Handout
KABUL: Wenige Tage nach dem offiziellen Beginn des Abzugs der internationalen Truppen aus Afghanistan dauern die Gefechte in dem Krisenland weiter an. Die aufständischen Taliban griffen in der...