Krieg: Nur riskante Optionen für Biden

Afghanische Sicherheitskräfte bei einem Einsatz gegen militante Taliban. Foto: epa/Watan Yar
WASHINGTON/KABUL: Vor fast 20 Jahren begann der US-geführte Einsatz in Afghanistan, nun sollen die Soldaten abziehen - das sieht zumindest das Abkommen der Trump-Regierung mit den Taliban vor....

Blutiger Herbst trotz Friedensgesprächen

Das UN Logo ist vor einer Pressekonferenz der Vereinten Nationen abgebildet. Foto: epa/Salvatore Di Nolfi
KABUL: 2020 ist die Zahl der zivilen Opfer im Afghanistankrieg insgesamt zurückgegangen. Trotzdem schwindet die Hoffnung auf Frieden im Land. Die UN-Mission in Afghanistan registriert einen...

Taliban fordern Einhaltung von Doha-Abkommen

US und Taliban wollen Friedensabkommen unterzeichnen. Foto: epa/Hedayatullah Amid
KABUL: Die militant-islamistischen Taliban haben die USA kurz vor dem Nato-Ministertreffen zur Einhaltung ihres gemeinsam unterzeichneten Abkommens aufgefordert. Die Taliban seien sich der in dem...

Flammeninferno an afghanischer Grenze

Ein afghanischer Sicherheitsbeamter sichert den Schauplatz eines Brandes an der Islam-Qala-Grenze in Herat. Foto: epa/Jalil Rezayee
KABUL: Gewaltige Explosionen erschüttern eine Grenzstadt zwischen Iran und Afghanistan. Hunderte Lastwagen gehen in Flammen auf. Feuerwehrleute haben das Feuer erst mehr als 24 Stunden später...

Nato-Generalsekretär: Taliban müssen...

Generalsekretär der North Atlantic Treaty Organization (NATO) Jens Stoltenberg. Foto: epa/Olivier Hoslet
BRÜSSEL/BERLIN: Angesichts stockender Friedensgespräche und immer neuer Gewalt in Afghanistan kritisiert Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg die militant-islamistischen Taliban als...

Terror : Zehntausende Familien vertrieben

Afghanische Vertriebenenfamilien warten auf die vom UNHCR verteilten Wintersachen. Foto: epa/S. Sabawoon
KABUL: Der Konflikt in Afghanistan treibt jährlich Hunderttausende Menschen in die Flucht - im eigenen Land. Viele finden in den Metropolen Zuflucht. Doch dort warten oft weitere Probleme auf...

Viele tote Sicherheitskräfte

Afghanische Sicherheitsbeamte versammeln sich am Tatort eines Selbstmordattentats auf dem berühmten Platz in Kunduz. Foto: epa/Stringer
KABUL: Die Frist für einen Abzug aller US-Streitkräfte aus Afghanistan rückt näher. Das beschäftigt auch die Taliban. Der Konflikt mit Afghanistans Regierung geht unvermindert weiter. Die...

«Klima der Angst» - Journalistenmorde

Afghanischer Journalist in Kandahar getötet. Foto: epa/Muhammad Sadiq
KABUL: Mit dem Beginn der afghanischen Friedensgespräche waren viele Hoffnungen verbunden. Doch eine Serie gezielter Morde erschüttert das Land, auch Journalisten sind bedroht. Zwei prominente...

Afghanistans Studenten befürchten...

Afghane Jungen besuchen eine Klasse in ihrer Schule in Kabul. Foto: epa/epa07707018
KABUL: Ein Terrorangriff auf dem Unigelände in Kabul kostete im November 22 Menschen das Leben. Die Attacke hatte im Land für Entsetzen gesorgt. Drei Überlebende blicken auf ihre ungewisse...

Mindestens 27 Sicherheitskräfte bei...

Der stellvertretende Gouverneur von Kabul wurde bei einer IED-Explosion in Kabul getötet. Foto: epa/Str
KABUL: Vor Monaten wurden die afghanischen Friedensgespräche aufgenommen. Doch der erhoffte Waffenstillstand ist nicht in Sicht. Nicht nur in den schwer umkämpften Provinzen geht der Konflikt...

Zahlreiche Tote bei Gewalt

Afganische Sicherheitsbeamte inspizieren den Schauplatz eines Angriffs auf die Einrichtung des National Directorate of Security (NDS) in Kandahar. Foto: epa/M Sadiq
KABUL: In Afghanistan nimmt die Gewalt trotz laufender Friedensgespräche kein Ende. In der westlichen Provinz Herat tötete eine Gruppe der militant-islamistischen Taliban zwölf Angehörige der...

Weiterer Abschiebeflug in Kabul eingetroffen

Abschiebung von Asylbewerbern nach Afghanistan. Foto: epa/Boris Roessler
KABUL: Der erste Abschiebeflug des Jahres nach Afghanistan ist in Kabul eingetroffen. Nach einer Pause lassen die afghanischen Behörden Flüge unter Auflagen wieder zu. In Kabul ist erneut ein...

Schlechte Aufklärung, viele Opfer -...

Afghanische Gemeindearbeiter reinigen den Tatort nach einer Bombenexplosion in Kabul. Foto: epa/Hedayatullah Amid
KABUL: Afghanistans Luftwaffe steht nach einer Bombardierung mit vielen zivilen Opfern erneut in der Kritik. 18 Menschen verloren am Sonntag in der südwestlichen Provinz Nimrus ihr Leben, als...

Zivilisten bei Luftangriff getötet

Foto: epa/Jawed Karger
KABUL: Bei einem Luftangriff des afghanischen Militärs sind nach offiziellen Angaben mehrere Zivilisten in der Nähe von Khash Rud im Südwesten des Landes ums Leben gekommen. Die genaue Zahl der...

Taliban erhöhen aus Rache Angriffe

Kabuler Polizeibeamte entfernen die Wrackteile eines beschädigten Autos vom Schauplatz einer Bombenexplosion in Kabul. Foto: epa/Hedayatullah Amid
KABUL: Die Taliban haben aus Rache nach ihren jüngsten Misserfolgen im Kampf gegen die afghanische Regierung und Sicherheitskräfte ihre Angriffe mit gezielten Tötungen im ganzen Land erhöht....

Wegen Gewalt fehlt 3,4 Millionen Kindern...

Ein afghanischer Gesundheitshelfer gibt einem Kind während einer Impfkampagne in der Innenstadt von Kabul Tropfen des Polio-Impfstoffs. Foto: epa/Hedayatullah Amid
KABUL: Mindestens 3,4 Millionen afghanische Kinder haben wegen der andauernden Gewalt in dem Land in diesem Jahr keine Polio-Impfung erhalten. Das Impfpersonal einer landesweiten...

Mindestens 15 Tote bei Explosion - Kinder...

Menschen versammeln sich um die Leichen von acht Menschen, die bei einem Mörserangriff in der afghanischen Provinz Ghazni getötet wurden. Foto: epa/Sayed Mustafa
KABUL: Bei einer Explosion in der afghanischen Provinz Ghasni sind mindestens 15 Zivilisten ums Leben gekommen, die meisten davon Kinder. Etwa 20 weitere Menschen seien bei der Detonation im...

Mindestens 13 Polizisten bei...

Der stellvertretende Gouverneur von Kabul wurde bei einer IED-Explosion in Kabul getötet. Foto: EPA/Hedayatullah Amid
KABUL: Bei einem Taliban-Angriff auf einen Polizei-Kontrollpunkt im Norden Afghanistans sind mindestens 13 Sicherheitsbeamte getötet worden. Drei weitere Polizisten wurden bei der nächtlichen...

Fortschritte bei afghanischen...

Foto: Pixabay/David Mark
DOHA/KABUL: Seit mehr als zwei Monaten verhandeln Kabul und Taliban bereits über Frieden. Nach langer Zeit des Stillstands melden sich die Konfliktparteien nun mit Fortschritten. Doch die Gewalt...

Armut, Bomben, Corona - Das Horror-ABC

Patienten werden im afghanisch-japanischen Krankenhaus für COVID-19-Patienten an Sauerstoffflaschen angeschlossen. Foto: Rahmat Gul/dpa
GENF/KABUL: Das geschundene Afghanistan soll nach Jahrzehnten der Konflikte auf eigene Füße kommen. Neben dem andauernden Krieg machen Dürre und Corona das schwer. Noch einmal sind Milliarden...