Erdbeben

Schweres Erdbeben erschüttert Mexiko

Leute reagieren auf einer Straße, nachdem der Erdbebenalarm in Mexiko-Stadt ausgelöst wurde. Foto: epa/Jose Mendez
MEXIKO-STADT: Bereits zum dritten Mal wird Mexiko an einem 19. September von einem starken Erdbeben erschüttert. Es gibt Tote, Schäden und Panik. Ab Dienstag ist Bundespräsident Steinmeier in...

Erdbeben der Stärke 6,8 erschüttert Taiwan

Örtliche Behörden führen Aufräumarbeiten an einem Gebäude durch, das nach einem Erdbeben der Stärke 6,8 in der Gemeinde Yuli eingestürzt ist. Foto: epa/Ritchie B. Tongo
TAIPEH: Ein Erdbeben der Stärke 6,8 hat in Taiwan Häuser einstürzen lassen und weitere Schäden verursacht. Ein Arbeiter kam in einem Zementwerk ums Leben, als er von einem herabstürzenden...

Neues aus dem Ausland am Sonntag

Kollision zwischen Tanklaster und Reisebus : 20 Tote CIUDAD VICTORIA/PACHUCA: Nach dem Zusammenstoß eines Tanklasters mit einem Reisebus in Mexiko ist die Zahl der bestätigten Todesopfer auf 20...

Sieben Tote bei Erdbeben in Südwestchina 

Rettungskräfte bringen Überlebende in die Stadt Moxi im Kreis Luding in der südwestchinesischen Provinz Sichuan. Bei einem Erdbeben in Südwestchina sind mehrere Menschen ums Leben gekommen. Foto: Hong Fule
PEKING: Tausende Häuser wurden beschädigt, Straßen durch Erdrutsche blockiert. Nach dem Erdbeben in Sichuan zeigt sich erst langsam das ganze Ausmaß der Schäden. Tausende Helfer suchen nach...

Island reagiert gelassen auf...

Ein Mann macht am Vulkan Fagradalsfjall Aufnahmen von ausgetretener Lava mit seinem Smartphone. Foto: Marco Di Marco
REYKJAVIK: In der Nähe der Hauptstadt dringt unentwegt Lava aus der Erde, doch die Isländerinnen und Isländer bleiben ruhig. Statt vor dem erneuten Vulkanausbruch das Weite zu suchen, machen...

Vulkanausbruch auf Island - Lava sprudelt...

Eine Luftaufnahme zeigt die Aktivität des Vulkans Fagradalsfjall. Foto: Ernir Snaer
REYKJAVIK: Eine Erdbebenserie hatte es angekündigt: Island - das Land der Naturgewalten - erlebt wie im Vorjahr einen Vulkanausbruch. Wie lange er diesmal anhält? Das ist offen. Nach nicht...

Zahl der Toten nach Erdbeben steigt 

In der philippinischen Hauptstadt Manila stehen Autos jeden Tag im Stau. Foto: epa/Eugenio Loreto
MANILA: Zwei Tage nach dem schweren Erdbeben im Norden der Philippinen sind weitere Todesopfer geborgen worden. Die Zahl der Toten sei damit von zuletzt sechs auf zehn gestiegen, teilte der...

Erdbeben erschüttert Norden der Philippinen

Folgen des Erdbebens in der Provinz Abra. Foto: epa/Occb
MANILA: Nach dem schweren Erdbeben im Norden der Philippinen ist die Zahl der Verletzten auf mehr als 130 gestiegen. Mindestens fünf Menschen kamen am Mittwoch bei dem Beben der Stärke 7 ums...

Erdbeben erschüttert Mae Sai

Foto: Sanook
CHIANG RAI: Nach Aussage des Meteorologischen Amts wurden Donnerstagabend und Freitagmorgen zwei Erdbeben im Shan-Staat nördlich von Mae Sai in der Nordprovinz Chiang Rai verzeichnet. Die Beben...

Neues aus dem Ausland am Samstag

Polizeichef tritt nach Schulmassaker in Texas als Stadtrat zurück UVALDE: Mehr als einen Monat nach dem Massaker an einer texanischen Grundschule mit 21 Todesopfern ist der Polizeichef des...

Indien schickt Team in Kabuler Botschaft

Nach dem Erdbeben in Afghanistan. Foto: epa/Stringer
NEU DELHI/KABUL: Nach dem verheerenden Erdbeben in Afghanistan hat Indien ein technisches Team in seine Botschaft in der Hauptstadt Kabul geschickt. Es solle die Auslieferung humanitärer Hilfe...

Nach Beben mit 1000 Toten

Leute nehmen an der Beerdigung der Opfer des Erdbebens im Dorf Gayan in der Provinz Paktia teil. Foto: epa/Stringer
KABUL/ISLAMABAD: Das Entsetzen nach dem Erdbeben in Afghanistan ist groß. Das bergige Terrain und Regen in der Nacht erschweren die Rettungsarbeiten. Die amtierenden Taliban und Überlebende...

Neues aus dem Ausland am Mittwoch

Kapitol-Auschuss befasst sich mit Trumps Druck auf Justizministerium WASHINGTON: Der Untersuchungsausschuss zum Angriff auf das US-Kapitol im Januar vergangenen Jahres nimmt an diesem Donnerstag...

Erdbeben in Afghanistan und seinen...

Erdbeben in Pakistan. Foto: epa/Israr Ul Haq
ISLAMABAD: Afghanistan und seine Nachbarn sind besonders stark von Erdbeben bedroht. Acht Fälle der vergangenen Jahre: Iran, Irak (November 2017): Ein schweres Beben sucht die kurdische...

Hunderte Tote und Verletzte nach Erdbeben

Auf diesem von der staatlichen Nachrichtenagentur Bakhtar veröffentlichten Foto betrachten Afghanen die Zerstörung durch ein Erdbeben in der ostafghanischen Provinz Paktika. Foto: Uncredited
KABUL/ISLAMABAD: Mitten in der Nacht bebt an der Grenze von Afghanistan und Pakistan die Erde. Hunderte Menschen werden getötet und von Stunde zu Stunde steigen die Opferzahlen. Das bergige...

Erdbeben der Stärke 6,0 erschüttert Taiwan

EILMELDUNG - TAIPEH: Ein Erdbeben der Stärke 6,0 hat am Montagmorgen Taiwan erschüttert. Das Beben ereignete sich in einer Tiefe von 6,8 Kilometern, wie das nationale Wetterbüro mitteilte. Das...

Präsident besucht von Vulkanangst...

Der Präsident von Portugal, Marcelo Rebelo de Sousa (R), auf den Azoren. Foto: epa/Tiago Petinga
LISSABON: Portugals Präsident Marcelo Rebelo de Sousa hat am Sonntag die Azoren-Insel São Jorge besucht, wo seit Tagen ein Vulkanausbruch befürchtet wird. Er habe überhaupt keine Angst, auf...

Starke Erdbeben erschüttern pazifische...

Symboloto: Freepik/dogorasun
JAKARTA/ MANILA: Starke Erdbeben haben am frühen Montagmorgen (Ortszeit) die südostasiatischen Inselstaaten der Philippinen und Indonesien getroffen. Beide Länder liegen auf dem sogenannten...

Elf Jahre nach Tsunami und Fukushima-GAU

11. Jahrestag des Erdbebens und Tsunamis von 2011. Foto: epa/Japan Nur FÜr Den Redaktionsgebrauch
FUKUSHIMA: Tausende von Menschen fielen vor elf Jahren in Japan einem Tsunami zum Opfer. In Fukushima kam es zum Super-GAU, der zum Sinnbild der Katastrophe wurde. Opfer beklagen, dass der Staat...

Erdbeben der Stärke 6,2 auf Sumatra

Ein durch das Erdbeben der Stärke 6,2 beschädigtes Haus in Pasaman. Foto: epa/Bpbd Pasaman/ho Handout
MEDAN: Ein schweres Erdbeben der Stärke 6,2 hat die indonesische Insel Sumatra erschüttert. Bis zum Nachmittag (Ortszeit) stieg die Zahl der Todesopfer auf sechs, wie ein Sprecher des örtlichen...


Abo EMS in Thailand (TH)

Schnelle und garantierte Auslieferung im ganzen Land.

2,900.00 THB

Online-Abo inkl. PDF-Ausgabe (1 Jahr)

Ihr Wohnsitz ist Thailand 1890 THB, in Deutschland 58 EUR, in der Schweiz 59 CHF

1,890.00 THB

Swiss Society Bangkok (EN)

Dieses Produkt ist nur in Thailand lieferbar!

600.00 THB

Bangkok Oneway

Dieses Produkt ist nur in Thailand lieferbar!

420.00 THB