Street Art soll Touristen anlocken

In Prachuap Khiri Khan wird ein ganzer Straßenzug in eine Freiluftgalerie verwandelt. Bild: TAT
In Prachuap Khiri Khan wird ein ganzer Straßenzug in eine Freiluftgalerie verwandelt. Bild: TAT

HUA HIN/PRACHUAP KHIRI KHAN: In Prachuap Khiri Khan, Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, zu der auch Hua Hin gehört, folgt man dem Beispiel des königlichen Seebads und hat ein Street-Art-Projekt initiiert, um eine neue Attraktion für inländische Touristen zu schaffen.

In Zusammenarbeit zwischen der Thailändischen Tourismusbehörde (TAT), dem Büro der Kulturbehörde Prachuap Khiri Khan und der Hua Ban Community entstehen in der Su Suek Road in der Innenstadt 10 Wandgemälde, die eine großartige Kulisse für beeindruckende Fotos abgeben, die auf sozialen Netzwerken wie Facebook und Instagram geteilt werden können, wodurch wiederum neue Besucher nach Prachuap Khiri Khan gelockt werden.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Thomas Sylten 06.09.20 13:37
Schon gefunden 5555 :)