Steigende Passagierzahlen am Nakhon Si Thammarat Airport

Trotz Ausbruch des Coronavirus verzeichnet der Flughafen Nakhon Si Thammarat steigende Passagierzahlen. Foto: The Nation
Trotz Ausbruch des Coronavirus verzeichnet der Flughafen Nakhon Si Thammarat steigende Passagierzahlen. Foto: The Nation

NAKHON SI THAMMARAT: Im Gegensatz zu den meisten anderen Flughäfen im Land, auf denen die Passagierzahlen seit dem Ausbruch der Coronavirus-Krise stark gesunken sind, verzeichnet der Nakhon Si Thammarat Airport im Süden des Landes, der vom Department of Airports geleitet wird, einen Anstieg der Fluggastzahlen.

Gemäß Flughafendirektor Thaworn Saeng-ampai hätten einige Airlines sogar um Genehmigung gebeten, ihre Flugfrequenz am Nakhon Si Thammarat Airport bis Ende nächstens Monats zu erhöhen. Darunter auch die thailändische Billigfluggesellschaft Nok Air, die die Zahl ihrer täglichen Verbindungen zu dem Airport von vier auf fünf erhöhen will.

Thaworn folgend wurden am Nakhon Si Thammarat Airport im vergangenen Jahr 1,48 Millionen Passagiere abgefertigt. Der Flughafen erweitert derzeit seine Abflughalle, um seine Kapazität zu erhöhen. Der Ausbau soll im Mai dieses Jahres abgeschlossen sein.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
HCH VILL 25.02.20 21:55
Flughafen ausbau ?
Vorschlag...man sollte nochmals darüber schlafen..und über den Ausbau nachdenken...Wenn der Virus vorbei ist...sind die Pläne vom Tisch.....
Thomas Thoenes 25.02.20 14:08
Das werden die ganzen Arbeitslosen und
Zwangsurlauber sein die die Touristenkriese zu Hause verbringen. Die Thai übliche Reaktion des mehrstufigen Ausbaus dieses Flughafens würd ich mal noch abwarten.