Walking Street nachts wieder verkehrsfrei

Ab Donnerstag, 28. April 2022 von 19.00 bis 06.00 Uhr

In Vor-Corona-Zeiten war die Pattaya Walking Street ein Besuchermagnet. Foto: Jahner
In Vor-Corona-Zeiten war die Pattaya Walking Street ein Besuchermagnet. Foto: Jahner

PATTAYA: Die Stadtverwaltung Pattaya hat bekanntgegeben, dass die Walking Street im Süden des Stadtgebietes ab Donnerstag, 28. April 2022 wieder – wie in Vor-Corona-Zeiten – täglich von 19.00 bis 06.00 Uhr komplett für den Verkehr gesperrt wird. Die Nachtleben-Branche deutet dies als ein Zeichen, dass sich die Situation in Pattaya langsam, aber sicher bessert.

Die Fußgängerzone und weltbekannte Hauptschlagader des horizontalen Gewerbes Pattayas wurde im Zuge der Pandemie im Jahr 2020 für den Verkehr rund um die Uhr geöffnet, weil Nachtclubs und Amüsier-Etablissements aufgrund der Covid-19-Beschränkungen geschlossen bleiben mussten.

Puppen tanzen wieder im Strip

Nachdem die Zahl der neu- oder wiedereröffneten „Restaurants“ (Anm. d. Red.: A-Go-Go-Bars, Amüsierlokale, Nachtclubs etc., die gesetzeskonform mit einer „SHA+-Restaurant“-Lizenz betrieben werden) stark gestiegen ist und die Regierung angekündigt hat, dass das unpopuläre „Test & Go“-Einreisemodell ab dem 1. Mai 2022 abgeschafft wird, haben die Behörden entschieden, dass die Pattaya Walking Street nachts wieder – wie in Vor-Corona-Zeiten – in eine verkehrsfreie Fußgängerzone verwandelt wird.

Alkoholausschank verlängert

Hinzu kommt, dass – ebenfalls ab dem 1. Mai 2022 – der Alkoholausschank in SHA+-Restaurant bis Mitternacht erlaubt wird (mehr!), eine Stunde länger als bisher.

Fußgängerzone durch den Kiez

Da es in der Pattaya Walking Street bereits an den letzten Wochenenden auffallend lebhaft zuging und viele Fußgänger Probleme hatten, den Fahrzeugen auszuweichen, wird sie ab Donnerstag, 28. Mai 2022 wieder täglich von 19.00 bis 06.00 Uhr für den Verkehr gesperrt, bestätigte die Stadtverwaltung Pattaya der Presse.

Stützpunkt der Touristenpolizei 

Wie in Vor-Corona-Zeiten wird jeden Abend ab 20.00 Uhr auch ein mobiler Stützpunkt der Foreign Tourist Police Assistants (FTPA) am Eingang der Pattaya Walking Street eingerichtet, die ausländischen Touristen bei Schwierigkeiten und in Notlagen behilflich sind.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Norbert K. Leupi 27.04.22 21:50
" Verkehrsfrei " / Herr Martin Pohl
Ich glaube es auch nicht , dass die Vergnügungsmeile verkehrsfrei bleibt , im Gegenteil , es wird bei grösserem Farang - Andrang auch wieder zu vermehrten " Stoss-Zeiten " kommen ! Man mags den Ladys gönnen ! 555
Martin Pohl 27.04.22 19:50
Bis 06:00 Uhr morgens
Weil man bereits damit rechnet, daß sich eh niemand an die Schließungszeiten halten wird???
Ich persönlich glaube nicht, daß die WS "verkehrsfrei" bleibt.
Dean101 27.04.22 16:40
Echt jetzt`?!
Vielleicht werden dann auch mal die "Gehwegfahrer" und "Entgegen-der-Einbahnstrassenfahrer" "abgeschafft"...ach nee das ist ja schon Gesetz....Ironie off
Ham Mmm 27.04.22 14:40
verkehrsfrei......
zweideutig in bezug auf den nicht vorhandenen strich