Neue Regeln in der Walking Street

Pattaya Walking Street. Foto: Jahner
Pattaya Walking Street. Foto: Jahner

PATTAYA: Pattayas Behörden haben offiziell die neuen Regeln bekanntgegeben, die fortan in der Pattaya Walking Street gelten.

Sie sollen den Beamten die Kontrollen in den Vergnügungsstätten der weltbekannten Rotlichtmeile erleichtern und die Sicherheit erhöhen. Bei diesen Regeln handelt es sich um die aktualisierten Versionen der bereits am 30. August dieses Jahres verkündeten Auflagen.

Nachfolgend sind die sechs überarbeiteten Regeln aufgeführt:

1. Von 19.00 bis 05.00 Uhr ist die Walking Street für den Verkehr gesperrt. Die Straße ist für große Fahrzeuge, z. B. schwere Lastwagen, gesperrt. Eine Ausnahme gilt für Notfallfahrzeuge, z.B. Ambulanz- und Feuerwehrfahrzeuge oder Fahrzeuge mit ordnungsgemäßer Genehmigung.

2. Das Aufstellen von Ständen oder Produkten auf der Straße ist ohne Genehmigung verboten.

3. Das Aufstellen von Mobiliar etc. in der Straße ist untersagt.

4. Das Hausieren/ Verkaufen auf der Straße ist verboten, außer während der Sperrstunde.

5. Müllsäcke müssen in den Lokalen aufbewahrt werden, bis sie von der Müllabfuhr abgeholt werden. Die Müllwagen kommen dreimal täglich um Mitternacht, 03.00 Uhr und 04.00 Uhr morgens. Zuwiderhandlungen werden nach dem Sauberkeitsgesetz mit einer Geldstrafe von 20.000 Baht belegt.

6. Die Betreiber von Veranstaltungsorten müssen sich strikt an die Brandschutzmaßnahmen halten.

Eine Vorschrift, über die noch immer zwischen den Behörden und den Betreibern von Veranstaltungsorten diskutiert wird, ist die Beschränkung des Parkens in der Pattaya Walking Street. Darüber hinaus sollen die Motorradtaxi-Stellplätze in der Amüsiermeile möglicherweise an den Eingang der Straße verlegt werden, was aber noch nicht endgültig feststeht.

Darüber hinaus gibt es auch Pläne, die Schilder über der Straße zu entfernen und sie entlang der Gebäude zu verlegen, aber dies wird noch ausgearbeitet. Damit soll die Zufahrt für Rettungsfahrzeuge wie die Feuerwehr erleichtert werden.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Dean101 04.10.22 00:40
Nie und nimmer...
...wird das was mit dem "Nicht" Parken!! Wetten das die ganzen Karren von den "Betreibern" der Bars etc. demnächst eine Ausnahmegenehmigung haben?! Und wer will denn die ganzen Mopeds kontrollieren?! Wieder mal ein Schuss ins Blaue...wie immer...
Derk Mielig 03.10.22 12:50
Eins ist klar
Von 19.00 bis 05.00 Uhr ist die Walking Street für große Fahrzeuge, z. B. schwere Lastwagen, gesperrt. Bis auf Ausnahmen.
Aus dem Rest kann man sich seinen Reim machen.
Freiheit für alle!

Siegmund Scheller 02.10.22 23:10
Sperrstunde
Sperrstunde, war die Zeit, als die Lokale geschlossen wurde, weil, geputzt wurde. das geht aus dem Text nicht hervor. Von 5:00 bis 19:00 keine Autos fahren. So les ich das.
Konrad Wörndle 02.10.22 18:10
Sperrstunde
Richtig lesen Sperrstunde 5:00 bis 19:00
Siegmund Scheller 02.10.22 17:36
Sperrstunde
Wann ist die Sperrstunde, wie lang ist sie???
Ingo Kerp 02.10.22 14:00
Strenge Regeln für die Walking Street in Pattaya. Wenigstens Hausieren darf man noch außerhalb der Sperrstunde.